Meine gesunden Pancakes ??

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von AresXY, 30.11.2014.

  1. AresXY

    AresXY Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich bin neu hier und mir liegt eine Frage etwas schwer im Magen.

    Ich habe jetzt so ein 3 Monats Programm hinter mir. Die erfolge sind der Wahnsinn!!!

    Ich habe schon eh und jeh ein "spezielles" verhältniss zu Pancake´s /Eierkuchen...

    Ich habe im Internet viele Anleitungen und Rezepte für "Gesunde" Pancake´s gefunden... jetzt zu meiner Frage

    Ich habe immer noch einen Erhöhten Körperfettanteil, diesen möchte ich (Möchte Sixpack erreichen) senken.

    Meine Pancake´s die ich zubereite setzen sich aus folgendem zusammen:

    4x Ei

    70g Proteinpulver

    100ml Milch (0,1% Fett natürlich)

    1/4 Teelöffel Backpulver ( Nur fürs gefühl :P )

    diese Schmecken mir EXTREM GUT und ich benötige keinen z.b. Apfelmus oder sonstiges, was aber hier nicht zur debatte steht.

    dieses Rezept habe ich heute zwei mal angewendet, zum frühstück und zum abendbrot.......

    Ich als unerfahrener habe da keine bedenken, weil ja alles gesund ist und zu viel eiweiß wieder ausgeschieden wird.

    Ich frage mich halt ob es dennoch gesund ist ? diese menge an Ei ? wegen dem Fettanteil ??

    Auf meinen cholesterinspiegel muss ich nicht achten.

    Habe nur bedenken das ich jetzt wieder ""fett"" werde ?

    Was meint ihr ? kann ich mich von "früh bis abends" davon ernähren ??? oder ist das kontraproduktiv zum LowCarb ??

    Bitte nur Sinnvolle Antworten und welche die zum thema gehören.

    Ich danke euch wie verrückt!!!!

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Am Rezept ist nichts zu bemängeln, denn Ei, Eiweißpulver und Milch sind doch absolut nichts was man nicht regelmäßig essen kann. Einziges "Problem" ist, dass du ja nachm Sport noch nen Shake nimmst. Mit wohl so 20-30g Eiweißpulver. Das sind mit dem da zusammen schon 100g und je nach Körpergewicht 50% deiner tageszufuhr an Protein. Heißt: Ruh dich nicht darauf aus sondern deck dein Haupteiweiß über normales Essen, nicht Pulver. Und trink genug um dem Körper Grundage zu geben sich sauber zu halten und aufgenommenes Essen verwerten zu können.

    Lieben Gruß
     
Thema:

Meine gesunden Pancakes ??

Die Seite wird geladen...

Meine gesunden Pancakes ?? - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. Tipps zu meinem Plan

    Tipps zu meinem Plan: Hallo :) ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschlossen, an meinem Körper etwas zu verändern. Ich bin weiblich, 157 cm groß, wiege derzeit...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. KFA an meinem Bild Schätzen

    KFA an meinem Bild Schätzen: Hallo Freunde, könnt ihr mir bitte ungefähr sagen, wieviel KFA ihr bei mir einschätzt? Bin 1.77m groß und wiege zurzeit 78.5Kg Vielen Dank!