Meine Vorstellung vom Training

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Gunny, 03.01.2008.

?

Sinnvoll???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 02.02.2008
  1. JA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. NEIN

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. JA, aber mit Änderungen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Gunny

    Gunny Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus an alle.

    Neues Jahr, neuer User. Vorgestellt habe ich mich ja bereits.

    Seit 5 Monaten trainiere ich bereits den ganzen Körper generell, wie es mir die Leute im Fitness-Studio sagen. Hier im Forum laß ich, dass man auch erst mal ein halbes Jahr so trainieren sollte, bevor man mehr ins Detail geht.
    Das werde ich dann auch noch einen Monat tun, bis ich in das Splittraining übergehen will.

    Darauf will ich hin trainieren:

    Ausdauer verbessern, Muskelaufbau, Steigerung der allgemeinen Fitness, Vorbereitung auf einen Einstellungstest.

    Ich bitte euch mal den folgenden Plan zu beurteilen/verbessern.

    Desweiteren sei Erwähnt, dass ich neben dem Krafttraining auch noch Karate trainiere.

    Generell wird für jede Muskelgruppe 2-3 Übungen mit 2-3 Sätzen gemacht, wie ich es im Einsteigerforum gelesen habe.
    Dazu eine Frage, wie viele Wiederholungen pro Satz?
    Wo Fragezeichen sind, kenne ich keine Übung und bitte um Hilfe!

    Montag: Brust / Bizeps / Bauch
    Übungen: div.Bankdr, fliegende,Butterfly/div.Curls,Klimmzug/Crunch,Beinheben

    Dienstag: Ausdauer / Körperkoordination
    Übungen: Joggen, Sprinttraining / Karatetraining

    Mittwoch: Rücken / Trizeps / Nacken
    Übungen: Klimmzüge,Kreuzheben,Rudern/Trizepsmaschine,Armstrecken,-ü. Kopf/Rudern,Shrugs,???

    Donnerstag: Ausdauer / Körperkoordination
    Übungen: Schwimmen / Karatetraining

    Freitag: Beine / Waden / Schultern / Bauch
    Übungen: Beinpresse,Kniebeugen,Beincurl/Fersenheben,???/Cuban Rot.,L-Flys,Seitenheben/Crunches,Beinheben,???

    Samstag: Ruhetag
    Sonntag: Ruhetag, bei Bedarf Montagstraining vorgezogen, je nach
    Schichtplan

    Edit: Hinzufügen und Ändern von Übungen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Für Übungen empfehle ich dir www.fitness-XL.de. Unter Übungslehre findest du sehr viel.

    Was mir an deinem bisherigen Plan nicht gefällt sind Situps. Die solltest du gegen Chrunches austauschen. Ist besser für den Rücken.

    Ausserdem passen einige Übungen nicht zur jeweiligen Muskelgruppe. Wie z.B. Butterfly für die Schultern.

    Hier kannst du dir mal einen 3er Split anschauen.
     
  4. #3 Anonymous, 03.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also die Splitaufteilung finde ich gut, auch das mit der Ausdauer. Übungen hast du ja kaum welche drin, deshalb kann ich da nicht viel zu sagen. Prinzipiell gelten die Standardregeln für Trainingpläne: Beine 4-5, Rücken/Brust/Schultern 3-4, Bizeps/Trizeps/Nacken/Waden 2-3 Übungen. Bauch 4 Übungen. Dabei sollte eine Isolation am Ende stehen, der Rest sollten Grundübungen im weitesten Sinne sein.

    Unverzichtbar sind: Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Schulterdrücken, Klimmzüge, Rudern. Wenn du willst poste ich dir einen Standard 3er den ich empfehlen würde.
     
  5. #4 Schokoriegler, 03.01.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    ziemlich viele fragen deswegen ist eine abstimmung für mich nicht möglich................aber die antworten hast du ja schon bekommen.

    viel spaß mit deinem plan und auf gehts an die hanteln
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Vorallem sollte man hier angeben, warum man für was gestimmt hat. Hab gesehen, das zwei Leute für Ja gestimmt haben. Allein schon wegen den Situps und dem Butterfly am Rückentag passt hier ein uneingeschränktes Ja nicht.

    Ich hab für Ja, aber mit Änderungen gestimmt. Und zwar deshalb, da die Aufteilung in Ordnung ist aber bei den Übungen müssen noch Änderungen und Ergänzungen erfolgen.
     
  7. Gunny

    Gunny Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Antworten.

    In erster Linie gings mir um den Ablauf. Die einzelnen Übungen sind ja schnell geänadert, nur die ganze Woche neu planen wird schon schwerer. Ich werde mal die Übungen korrigieren.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Vorstellung vom Training

Die Seite wird geladen...

Meine Vorstellung vom Training - Ähnliche Themen

  1. Kleine Vorstellung meinerseits :)

    Kleine Vorstellung meinerseits :): Servus Leute, ich dachte mir, dass ich mich mal eben vorstelle! :) Ich bin der Induscription (Lange Geschichte zu den Namen), bin 19 Jahre alt und...
  2. Hallo erst mal - Meine Vorstellung

    Hallo erst mal - Meine Vorstellung: Ein fröhliches Hallo an euch alle! Bin wirklich toll mal ein übersichtliches Forum mit Könnern gefunden zu haben das sich mit Kraftsport...
  3. Vorstellung meiner Trainingserfahrung

    Vorstellung meiner Trainingserfahrung: Hallo liebe Fitnessfreunde und Freaks! =) Ich lese mich schon länger durch dieses Forum und finde es super was ich hier an Informationen finden...
  4. Vorstellung meines 3er Splits!

    Vorstellung meines 3er Splits!: moin moin :) war aufder suche nach einem kompetenten forum, wo man sich anregungen und verbesserungsvorschläge einholen kann und bin auf diesem...
  5. meine vorstellungen

    meine vorstellungen: ich wollte ab morgen das einfach so machen das ich mein EW bedarf einfach jeden Tag mit 2 Packungen Thunfisch und 500gramm magerquark...