Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase)

Diskutiere Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase) im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; Hallo mache jetzt seit 5 Tagen die Defiphase (2.8.14) angefangen bin seit 1 Jahr ungefähr jetzt in der Fitness/Bodybuilding "Branche" tätig....

  1. #1 MrTheTerminal, 07.08.2014
    MrTheTerminal

    MrTheTerminal Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mache jetzt seit 5 Tagen die Defiphase (2.8.14) angefangen bin seit 1 Jahr ungefähr jetzt in der Fitness/Bodybuilding "Branche" tätig.

    Alter: 13
    Größe: 1.70m
    KFA: 18%
    Gewicht: 60kg

    Da ich noch im Wachstum bin habe ich mich mit einer Diätassistentin zusammengesetzt und ihn auf meine Anforderungen angepasst hier der Plan:

    Defiphase-Ernährungsplan:

    1) 50g Haferflocken mit Fettarmer Milch und 1 Erdbeermarmeladenbrot (Volkorn) (30min nach dem Aufstehen)
    2) 1-2 Bananen oder Äpfel
    3) 150-200g Pute oder Hänchen dazu 150-200g Volkornnudeln (Mit Gewürzen und in Pflanzlichem Fett mit Vitamin A E und D gebraten)
    4) 1-2 Bananen oder Äpfel
    5) Eiweißbrötchen mit 100g Quark/Körnigem Frischkäse oder Frischkäsezubereitung + 1 Handvoll Kirschtomaten (Alles fettarm versteht sich)

    Alles im Abstand von 2-3 Stunden :ok:

    Jetzt Interesiert mich eure Meinung zu diesem Plan :-D
    LG. Miles Marcinkwoski AKA. MrTheTerminal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 08.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Bei 1,70 bist du mit 60kg ganz sicher nicht bei 18% Körperfett. Und auch wenn macht es bei dem Größen-/Gewichtsverhältnis keinen Sinn zu definieren. Werde erstmal älter und mach hin und wieder einige Übungen um eine starke Grundmuskulatur aufzubauen, übertreib es aber nicht. In 3 Jahren kannst du dann mal langsam mit Studio und Ernährung anfangen, alles andere wäre verschwendete Kindheit :biggrin:
     
  4. #3 MrTheTerminal, 08.08.2014
    MrTheTerminal

    MrTheTerminal Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vergessen rein zu schreiben das ich 1 Jahr ohne bestimmte Ernährung trainiert habe und auch Muskeln aufgebaut habe im Studio. ;) :ok: und wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht wie groß ich bin ist schon ein bisschen her das letzte mal messen :D
     
Thema:

Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase)

Die Seite wird geladen...

Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase) - Ähnliche Themen

  1. Meinungen zu meinem Ernährungsplan

    Meinungen zu meinem Ernährungsplan: Tach, bin neu im Forum und würde gern eure meinung zu meinen EP wissen. Will jetzt im Sommer gut definieren und hab daher meine KH und Fette...
  2. 2er Split vom Trainer - Meinungen

    2er Split vom Trainer - Meinungen: Bin seit nem halben Jahr dabei, aber noch auf absolutem Anfängerniveau. Hatte jetzt ne Trainerstunde und mir wurd nen neuer Plan erstellt wozu ich...
  3. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. Mein Trainingsplan - Meinungen

    Mein Trainingsplan - Meinungen: Hey Leute, ich (M, 19, 1,85m , 68kg) bin neu hier und trainiere schon ca. ein Jahr mit diesem Trainingsplan und ich wollte mal eure Meinung dazu...