Milch gefährlich !?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von paul92, 27.04.2007.

  1. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal letztens irgendwo im Fehrnsehen gehört das zuviel Milch(keine extrem hohe menge) Krankheitserregend sein kann :alarm: . Was es genau hervorufen soll, oder bei was Milch das Risiko steigern soll hab ich vergessen :oops:

    Da Ich das für ziemlichen Schwachsinn halte aber doch recht viel Milch am Tag trinke,so 2-3Tassen :mrgreen: wollte ich doch nochmal nachfragen !

    danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 27.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hey,
    also ich trinke mindestens 1 liter pro tag und kann bisher nichts feststellen
     
  4. crx

    crx Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    oh mein gott 2-3 tassen :confused: und da lebst du noch :alarm:

    im ernst was soll an milch gefährlich sein
    2-3 tassen wodka wären schlecht
     
  5. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ach vergisses von mir aus könnt ihr das thema schließen... :roll:
    mich hätts nur mal interresiert weil ichs halt irgendwo gehört hab. Ich weiß das es schwachsinn sein müsste ,aber vileicht weiß es ja jemand besser.
     
  6. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
  7. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    genau das hab ich kurz gesehen. trotzdemhätte ich gern mehr informationen darüber,denn irgendwie versteh ich nicht wieso das nicht schon längst mal durch alle Medien gegangen ist :confused: ,denn es gibt ja nun wircklich nicht wenig Milchtrinker . Nach denen wären meine 2-3tassen Milch und Käse plus den Joguhrt den ich täglich esse schon gefährlich :alarm: :alarm: :alarm: .
     
  8. #7 ChrisVanHuis, 28.04.2007
    ChrisVanHuis

    ChrisVanHuis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktredwitz
    einziges problem bei milch ist dass man bei hohen mengen magenbeschwerden bekommt :D
     
  9. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    @paul: Dann recherchier doch selbst mal ein bißchen...google dein Freund und Helfer: http://www.google.de/search?sourceid=na ... ilch+krebs

    Mögliche Suchbegriffe: "Milch Krebs" oder "Milch Krebsgefahr" usw.

    Das Ergebnis kannst du dann ja hier veröffentlichen ;) ! Mir ist es latte...Milch schmeckt und ist gesund. Krebs kann man auch von all dem anderen Mist kriegen. wie zB elekromagnetische Felder, Rauchen, Autoabgase, Dieselruß usw.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wahre Worte und wenn man danach geht, wovon man heutzutage alles Krebs kriegt, dann darf man sowieso gar nix mehr machen und könnte sich theoretisch gleich das Gras von unten anschauen. Die positiveren Einflüsse auf die körperliche Gesundheit überwiegen bei Milch in vernünftigen Mengen allemal und solange man nicht täglich 5l Milch von Kühen aus Tschernobyl trinkt sind solche Gedankengänge total über´s Ziel hinausgeschossen. Also ruhigen Gewissens weiter am weißen Nektar nippen, denn die Milch macht´s. :biggrin:
     
  11. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    lol das video is ja mal mehr als geil..
    selten so einen schwachsin gesehn.
    Milch macht Krank,
    Milch macht Dick,
    Mich verursacht Krebs...

    Aber achtung Jungs, jetzt kommts. Milch is hamlos aber schaut mal hier --> Fleisch verursacht Krebs :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Ne ne ne die haben doch alle einen schaden...

    Soja verursacht Krebs
    Kaffee verursacht Krebs
    Vitaminmagel verursacht Krebs
    Rauchen verursacht Krebs
    Alkohol verursacht Krebs
    Fast Food verursacht Krebs

    .
    .
    .



    Naja viele menschen haben eine Lactose unverträglichkeit und können daher keine milch trinken, das stimmt schon. Aber das alle davon Krank werden und Krebs bekommen halt ich für völligen schwachsin. Warum gibts uns dann heute überhaupt noch wenn wir uns seit ein paar mio jahren falsch ernähren? Also so Falsch kann unsere ernährung garnicht sein. Ich trinke weiterhin milch egal was irgenwelche forscher in den USA meinen herausgefunden zu haben. Übrigents in den USA gabs auch ufos usw :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  12. #11 no_pain_no_gain, 28.04.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Muskelpower-Forum ist krebserregend.

    Und manche hier drin erregen nicht nur Krebs (an sich gegenseitig) :mrgreen: :biggrin:

    Ihr Zigarettenholer :cheesy:
     
  13. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    lol ich gebs auf :-D :-D :-D
     
  14. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    am besten find ich die Überschrift: Fleisch verursacht Krebs – Werden Sie Vegetarier :mrgreen:
     
  15. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Da fällt mir nur der Spruch von Otto Waalkes zu den Vegetariern ein:

    "Kinder kommt rein, dass Essen wird welk!!!"
     
  16. #15 Hantelfix, 29.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann nicht ohne Milch. Allerdings bekomme ich immer übelste Magenprobleme, wenn ich sie trinke.
    Seit ein paar Tagen trinke ich Milch ohne Laktose und siehe da, alle Beschwerden sind weg. :-D
     
  17. #16 Daymate, 29.04.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ich trinke keine milch mehr und esse auch wenig milchprodukte und lebe auch noch. :prof: also krieg ich schomma keine krebs von der milch, vom rauchen und alk auch nicht, aber vom fastfood höchstwahrscheinlich :-(
     
  18. #17 faithless, 29.04.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    ich frag mich was die für eine milch trinken

    erzählen das was von 1l milch der 50g fett enthält....also normal ist doch 3,5g das wären dann 35g und ich trink sowiso nur 1,5%ige das wären dann 15g fett davon soll ich jetzt fett werden??
     
  19. paul92

    paul92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe und hatte nie beschwerden und werde sie auch weiterhin trinken und milchprodukte essen. Ich glaube das ist wircklich von der einzelnen Person abhängig
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 29.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich schon lese "Forscher aus den USA haben herausgefunden" :roll:
    Ich könnt wetten es dauert keine 3 Jahre, dann kommt wieder ne neue Studie, in der es heißt, man soll viel Milch trinken. Weil "Forscher aus den USA" herausgefunden haben, was eh die ganze Menschheit schon seit Ewigkeiten wußte, nähmlich das Milch doch wieder total gesund ist.
     
  22. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    hehe die werden wahrscheinlich Rentier milch untersucht haben die hat ja 16,9 % Fett :D

    Wer weiß was die für Milch in den USA haben weil:
    Die Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel erklärt, dass "[...]die Vorteile des Milchkonsums [...] die etwaigen Risiken übertreffen. [...]" Laut der Bundesforschungsanstalt ist bewiesen, dass ein ausreichender Milchkonsum Osteoporose, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Übergewicht vorbeuge.
    Irgentwie bewirkt die deutsche milch genau das gegenteil :-D
     
Thema:

Milch gefährlich !?

Die Seite wird geladen...

Milch gefährlich !? - Ähnliche Themen

  1. Zu viel Milch&Haferflocken?

    Zu viel Milch&Haferflocken?: Hi zusammen, Kann es in irgendeiner Form problematisch sein, wenn man pro Tag relativ viel Milch und Haferflocken konsumiert zusätzlich zu den...
  2. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  3. Muskelaufbau - Problem mit Milchprodukten - Eiweißpulver?

    Muskelaufbau - Problem mit Milchprodukten - Eiweißpulver?: Hallo, ich habe festgestellt dass ich durch Quark und Milch Pickel im Gesicht bekomme. Vielleicht vom Milcheiweiß. Pickel durch zu viel Eiweiß...
  4. Auf Milchzucker verzichten oder was gegen Laktoseintoleranz

    Auf Milchzucker verzichten oder was gegen Laktoseintoleranz: Hallo zusammen! also, erstmal ich bin nicht direkt laktoseintolerant, aber ich merke schon, dass wenn ich zu viel milch trinke, quark und käse...
  5. Masseplan OHNE Milchprodukte ?

    Masseplan OHNE Milchprodukte ?: Hallo, ich habe ein Problem und zwar das ich Milchprodukte (unabhängig von Laktose) nicht vertrage. Also nix mit Whey, Milch oder Quark und...