Motocross+Bodybuilding Plan?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von ley, 03.01.2008.

  1. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Burschens und Mädels!

    da ich mir zu Weihnachten selber ein sehr tolles geschenk gemacht habe, nämlich eine neue KTM Motocross, möchte ich gerne auch mein training ein bißchen dem Motocrossen anpassen.

    Jetzt werdet ihr sagen "der typ kommt auch jede woche mit ner neuen idee an".

    aber keine sorge. ich möchte jetzt mal den 5er split durchziehen und nach den 6 wochen einen auf das Motocrossen angepassten plan starten.

    Aber wie könnte so was aussehen? 3er split Kraft/Ausdauer wäre so ne idee von mir. ich muß konditionell besser werden bevor die moped saison wieder startet. meine sorge ist nur das die masse ein bißchen zu kurz kommen könnte.

    ACH JA UND EIN GUTES NEUES JAHR AN ALLE PUSHER KOLLEGEN

    greetz
    ley
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wär ja auch langweilig, wenn immer die gleichen öden fragen gestellt werden... :biggrin: :biggrin:

    um deine frage zu beantworten: um die kondition zu stärken kommst du an cardio nicht vorbei.
    sicherlich in verbindung mit nem 2er/3ersplit kraftausdauer sinnvoll, allerdings kannst du meiner meinung nach auch das normale volumentraining beibehalten.

    unter berücksichtigung von genug regeneration und ausgewogener ernährung sollte es zu keinem masseverlust kommen.
     
  4. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hiho amano!

    glaubst das da nicht eher Kraft/Ausdauertraining besser wäre? würde sich eh gut treffen. Kraft/Ausdauer Plan hab ich sicher schon seit 2 jahren nicht mehr gemacht.

    ich glaub auch für ne defi wäre moped fahren ne gute sache.

    schön langsam hab ich eh keine masse mehr die ich verlieren könnte. :mrgreen:

    jetzt muß ich mal wieder was druff packen...
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wenn du schon lange nach dem gleichen system arbeitest, ist kraftausdauer sicherlich eine gute abwechslung.

    ich persönlich bevorzuge auch in der defi lieber schweres gewicht bei 4-6wh unter verwendung von intensitätstechniken.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motocross+Bodybuilding Plan?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftausdauer motocross

Die Seite wird geladen...

Motocross+Bodybuilding Plan? - Ähnliche Themen

  1. Wieso scheitere ich mit diesem Plan?

    Wieso scheitere ich mit diesem Plan?: Sehr geehrte Forum Mitglieder, da ich momentan immense Probleme mit meinem Körper, mit meiner Zeit und allgemein habe Frage ich um euren Rat und...
  2. Plan optimierung

    Plan optimierung: Ich trainiere jetzt seit 1-2 Monaten mit meinem GK-Plan: Kniebeugen Langhantel Wadenheben Klimmzüge Kreuzheben Gebücktes Rudern Bankdrücken...
  3. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  4. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  5. Wkm Plan mit Isos so akzeptabel?

    Wkm Plan mit Isos so akzeptabel?: Hallo liebe Community, ich habe jetzt ca. 8 Wochen einen GK Plan trainiert Mo-FR und war Anfangs auch zufrieden. Allerdings habe ich mit warmup...