Muskel einmal richtig oder zweimal halb plätten?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Trigger85, 10.12.2008.

?

Trainingsmethode

  1. Brust/Trizeps und Rücken/Bizeps

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Trigger85, 10.12.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Angeregt durch ein Gespräch gestern...

    Wenn ihr in einem Splittraining die Brust trainiert habt und noch die Arme im Anschluss trainiert, seht ihr es dann als sinnvoller an, den Trizeps gleich ganz zu plätten oder ihn - da er ja bei den Brustübungen ebenfalls hart schuften musste - auszuruhen und stattdessen den Bizeps mit voller Leistungskraft zu bearbeiten?

    Wo liegen die Vor- und Nachteile, bei "Brust/Trizeps - Rücken/Bizeps" und "Brust/Bizeps - Rücken/Trizeps"-Training? Welche Variante bevorzugt ihr?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 10.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was meinst du mit "ganz plätten" und wozu soll das gut sein?

    Warum hast du vor die Arme mit der doppelten Frequenz wie den Rest zu trainieren?
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich bin mit beiden Versionen sehr gut gefahren. Man muß bei Vorbelastung nur das Trainingsvolumen für den "Hilfs"muskel entsprechend reduzieren.
     
  5. #4 Anonymous, 10.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich halte eine reine Bizeps- und Trizepseinheit für am sinnvollsten. Dann verschenkt man keine wichtige Zeit am Rücken und Brusttag mit solch unnötigen Isomassakern. Den Armtag würd ich dann immer aus verschiedenen Gründen ausfallen lassen und mich nicht weiter drum kümmern.

    Zu deiner exakten Frage: Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps finde ich sinnvoller, wenn überhaupt eine der beiden Methoden. Auf die Art wird wenigstens jeder Muskel zweimal belastet, wobei ich dann bei Rücken/Trizeps als Trizepsübung Dips machen würde und bei Brust/Bizeps als Bizepsübung Klimmzüge. Auf die Art würden Brust und Rücken zweimal trainiert und man hätte zugleich ordentliche effektive Übungen ausgeführt.
     
  6. #5 Beining, 10.12.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Ich mach Brust/Bizeps und Beine/Waden/Trizeps...
     
  7. #6 Anonymous, 10.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also das ist eigentlich eine der übelsten aufteilungen. Ein ordentliches Beintraining beansprucht in nem 3er Split genug Zeit und Kraft, da sollte keine Oberkörperpartie mehr zum Einsatz kommen. (Außer dem Bauch)
     
  8. #7 Anonymous, 10.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :lach: :lach: :lach:
     
  9. #8 Beining, 11.12.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hab sonst immer Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps gemacht... hab dann hier im Forum mal Hantelfix´s 3er Split gesehen und die Aufteilung von ihm dann mal übernommen.... ich mach auch nicht regelmäßig Isos für Bizeps/Trizeps, da ich diese eigentlich genug beanspruche...
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    @Trigger85,

    um wieder auf deine eigentliche frage, welche trainingsmethode zum effektiven aufbau der oberarmmuskulatur besser geeignet ist, zurückzukommen:

    persönlich halte ich es schon immer so, beim 3ersplit(siehe lexikon) mit der kombination brust/trizeps bzw. rücken/bizeps zu arbeiten. so wird bei mir die totale erschöpfung der armmuskulatur erreicht und die maximale regenerationszeit gewährleistet.

    was nicht heissen muss, das die zweite variante schlecht ist, da bei einigen athleten bei kleinen mg eine kürzere regenerationszeit ausreichend ist.

    mir allerdings sagt die erste methode mehr zu. so ist es mir immerhin gelungen, über den zeitraum der letzten 4 jahre trotz tlw. längerer trainingspausen beim armumfang ca 4cm zuzulegen.
     
  12. #10 böhserOnkel, 12.12.2008
    böhserOnkel

    böhserOnkel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei hamburg
    ich hab auch die ersten 3 monate brust/bizeps und rücken/trizeps trainiert , habs jetzt aber getauscht eifnach weil ich teilweise beim brust training noch mk im trizeos hatte
     
Thema:

Muskel einmal richtig oder zweimal halb plätten?

Die Seite wird geladen...

Muskel einmal richtig oder zweimal halb plätten? - Ähnliche Themen

  1. jeden muskel nur einmal die woche trainieren???

    jeden muskel nur einmal die woche trainieren???: Hab gehört zum Aufbautraining würde es vollkommen reichen wenn man jeden muskel nur 1mal die woche trainieren würde? ist das net bissel wenig?...
  2. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  3. Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!

    Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!: Hey, Habe gerade block Unterricht und übernachte hier in der schule ein paar Klassenkameraden haben gesagt komm lass mal trainieren gehen ich hab...
  4. Bauch(muskeln) definieren

    Bauch(muskeln) definieren: Hallo Leute, ich bin 1,80 groß und wiege ca. 75kg. Habe einen Körperfettanteil von 16% und das Fett hat sich, wie so oft bei Männern, nur am Bauch...
  5. Diät,Muskelaufbau

    Diät,Muskelaufbau: Hi,bin gerade dabei eine Diät zu machen,wollte wissen was ihr davon haltet. Ich trainiere 3-4 mal die Woche. 30-40 min Cardio,1h Krafttraining....