Muskelabbau

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anonymous, 26.01.2009.

  1. #1 Anonymous, 26.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich aufgrund von einer Krankheit oder sonstigen Gegebenheiten nicht trainieren kann, mich aber trotzdem ausreichend Eiweissreich ernähre, wie lange dauert es bis es zum Muskelabbau kommt ?

    Bzw. wie lange kann ich ohne Training meine Muskulatur erhalten ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 26.01.2009
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ich glaube nach ca. 6 Wochen bei guter Ernährung tritt so langsam der Kraftverlust ein.

    Aber wie schnell sich die Muskeln abbauen kann ich dir nich genau sagen. Aber dauert schon etwas länger !
     
  4. #3 no_pain_no_gain, 26.01.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Falsch. Kraftverlust schon weitaus früher. Ab 4 Wochen kann es zu Muskelverlust kommen, wenn die Ernährung passt.
    Bei Krankheit wahrscheinlich erheblich früher, da man oft symptomatisch von Appetitlosigkeit geplagt ist.
     
  5. #4 Anonymous, 26.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mit ner Kraftabnahme kannst du schon nach 7-10 Tagen rechnen. Muskelabbau kann ich dir nicht weiterhelfen, aber No_Pain hat sich ja dazu geäußert.
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    da muss ich dir leider widersprechen mein bester :wink:

    bei einigermassen trainierten menschen tritt frühestens nach einer trainingspause von 4 wochen ein kraftverlust ein...es sei denn, es die unterbrechung war folge eines schweren infektes. allerdings relativert sich das schon spätestens eine woche, nachdem die krankheit auskuriert worden ist.

    verlust von magererer muskelsubstanz tritt unter normalen umständen(keine mangelernährung, genug ruhe) erst frühestens nach 3 monaten ein.
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    man sagt, dass du deine muskulatur 1/3 schneller verlierst, als das du sie aufbaust!

    sprich:

    3 Monate Training dann 3 Monate Pause verliest du deine Muskulatur in 2 Monaten!

    sprich alles in allem sind die mukkis inkl. trainingszeit nach 5 monaten wieder weg!
     
  8. #7 Ayersrock07, 27.01.2009
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Das kann so, rein subjektiv von mir gesehn, nicht stimmen.
    Ich hab nach knapp 7 Monaten Training gute 5 Monate ohne Training verbracht (mehr oder weniger, hab mich mit ein paar BWEs über Wasser gehalten) und auf die Ernährung geachtet.
    Jetz trainier ich seit 3 Wochen wieder und meine Kraftwerte sowie mein Körpergewicht übersteigen meine Leistungen von vorher sogar teilweise (gaaanz leicht)...

    Kann natürlich daran liegen, dass ich noch leicht im Wachstum bin/war aber nach deiner Rechnung sind die Muskeln doch relativ schnell wieder weg...
     
  9. #8 Anonymous, 27.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sowie ich das sehe gehen die Meinungen da wohl auseinander ... gibt es dazu keine aktuellen Studien ?
     
  10. #9 Artisian, 28.01.2009
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kann nur aus meiner eigenen, sehr bescheidenen Erfahrung sprechen.

    Aufgrund diverser Unzulänglichkeiten konnte ich seit mitte Dezember nichtmehr trainieren.
    Erste merkbare Kraftverluste nach 2 Wochen, jetzt nach fast 6 Wochen absolut drastische Kraftverluste.
    Ab Woche 4 hat bei mir 'n langsamer Rückgang der Muskulatur begonnen.
    Bis dahin hat es sich jedoch relativ gut gehalten, trotz leichter Mangelernährung.

    So war's bei mir. Ich hoffe ich kann bald wieder anfangen, damit nicht noch mehr verschwindet :(
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anonymous, 28.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unter Krankheit verliert man rasend schnell, ich habe in etwas über einer Woche Grippe (allerdings mit Fieber, Durchfall, Erbrechen folglich nahezu null Nahurng) mind. 2kg echte Masse verloren, also kein Wasser, denn es ist nach ein paar Wochen noch nicht wieder da.

    Die Werte von Delta können nicht stimmen. Der Körper weiß ja nicht in welcher Geschwindigkeit die Muskeln aufgebaut wurden, deshalb müsste sich dieser Abbau an der Geschwindigkeit in der Muskeln aufgebaut werden können orientieren. Der Körper kann etwa 250g Muskelprotein pro Woche aufbauen, wenn man dies jetzt durch die 3/4 teilt, wäre man bei 333,3g Muskeln pro Woche, rechnet man nun die 100g Glycogen/kg und 3g Wasser pro g Glycogen drauf, würde man fast ein Pfund Magermasse pro Woche verlieren.

    Untersuchungen dazu gibt's sicher, evtl. findest du bei Myogenic was dazu.
     
  13. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
     
Thema: Muskelabbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Muskelverlust durch Kotzen

Die Seite wird geladen...

Muskelabbau - Ähnliche Themen

  1. Muskelabbau (individuelle Frage) - und: wie und was?

    Muskelabbau (individuelle Frage) - und: wie und was?: Hey Dudes, erst mal die allgemeine Frage, die hier vielleicht schon öfter gestellt wurde, wie genau funktioniert denn der Muskelabbau bzw. was...
  2. Muskelabbau - Ernährung

    Muskelabbau - Ernährung: Hallo, 1.)Wenn man zu wenig isst, werden dann Muskeln abgebaut oder wird auf die Fettreserve am Bauch (nur da bei mir) zurückgegriffen? 2.) Und...
  3. Muskelabbau eingrenzen

    Muskelabbau eingrenzen: hey Leute letzte Woche am Freitag morgen wurde ich ins Krankenhaus eingewiesen. Diagnose: akute Entzündung des Wurmfortsatzes am Blinddarm...
  4. Muskelabbau

    Muskelabbau: ahoi, wa ich die nächste woche Abschlussfahrt habe und somit nicht trainieren kann wollt ich von euch mal wissen, wie lange es eig. dauert,...
  5. Muskelabbau?

    Muskelabbau?: Ich weiß nciht wo ich es reinschreiben soll, also sorry wenns falsch ist. Folgendes schwieriges Thema. Meine Freundin hat ziemlich dicke Waden,...