Muskelaufbau - Ernährung nach Diät

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Cyrekon, 16.12.2013.

  1. #1 Cyrekon, 16.12.2013
    Cyrekon

    Cyrekon Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich zeig euch mal mein "Problem" auf:
    Ich war dick, sogar ziemlich dick, bis vor 6 Monaten wog ich etwa 125 kg, mittlerweile, nach wie gesagt, 6 Monaten, hab ich gute 30kg verloren
    und pendle nun so um den 92kg bereich herum. Ich halte mein Gewicht schon über einen Monat lang auf etwa diesem Wert, und ich werd auf keinen
    Fall wieder zulassen das ich nochmal so auseinander gehe....was wiederrum ein kleines Problem beim Muskelaufbau darstellt.

    Ersteinmal ein Paar Daten zu mir:

    19 Jahre alt
    ~92kg Schwer
    188cm groß
    "angeblicher KFA 12% - allerdings gemessen hier im Sportpark mit so ner Waage"
    - Ich weiss nicht wie genau ein Kalipper bei Hautüberschuss ist?

    Ich hab n 4er Split-Plan, trainieren geh ich jeden Tag 1-1,5h - d.h. wenn der 4. Tag absolviert ist, gehts wieder mit dem ersten weiter..logisch.

    Nun stellt sich mir die Frage, wieviel Kcal soll ich mir täglich geben? Ich hab starke Angst wieder mehr an Fett zu zunehmen, weshalb ich momentan bei ner Gewichtszunahme schon n bisschen mit mir haper, wenn ihr versteht was ich meine.

    Soviel ich weiss, soll man 1,5-2g Eiweiß am Tag zusich nehmen, mache ich auch, eher 2g.
    Fett 1-2g, habe ich nicht so sehr darauf geachtet, aber 1-2g ist auch hier soviel ich weiss der Richtwert, eher 1g, fürs Gewissen .
    Bei Kohlenhydraten allerdings bin ich mir nicht sicher, da mir, wie ich schon ausm google gelesen habe, 5-10g recht viel erscheinen.
    Was meint Ihr?

    Momentan nimm ich um die 1800-2000kcal am Tag zu mir, eben deshalb, weil ich aus einer sehr strikten, teilweise auch zu radikalen Diät komme und Angst habe, wieder sehr Dick zu werden.

    Was denkt ihr wieviel Kalorien und vor allem wieviel Kohlenhydrate ich zu mir nehmen sollte um Muskelmasse aufzubauen aber ohne dabei danach wieder die mega Plautze vor mir herschieben zu müssen, was ich momentan sowieso wegen dem Hautüberschuss tue .

    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich ausgedrückt und nicht nur für Verwirrung gesorgt.
    Wäre für Hilfe sehr sehr dankbar, ich will wirklich so wenig wie möglisch falsch machen, das hab ich beim diätieren im nachhinein auch bereut.

    MfG
    Domi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muskelaufbau - Ernährung nach Diät

Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau - Ernährung nach Diät - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  2. Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau)

    Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau): Hallo, ich w/17 1,70cm groß und 58 kg schwer, brauche ein wenig Hilfe bei der Erstellung meines Ernährungsplanes. Ich trainiere seit März diesen...
  3. Hilfe bei der Ernährung im Muskelaufbau!

    Hilfe bei der Ernährung im Muskelaufbau!: Hallo, Ich wollte von euch meine Ernährung ein wenig bewerten lassen und gegebenenfalls auch Verbessern lassen. Zu mir: Ich(17J, m) habe Anfang...
  4. muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D

    muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D: Guten Tag liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und wusste nicht direkt wohin mit dem Thema. Ich 24 Jahre alt wiege 74 Kilo und bin 1.84m groß. Mein...
  5. Ernährung und Gk Plan Muskelaufbau (Hardgainer)

    Ernährung und Gk Plan Muskelaufbau (Hardgainer): Hallo zusammen, ich habe vor 8 Wochen mit dem Training begonnen und wollte mal ein paar Meinungen zu meiner Ernährung und meinem GK Plan hören:...