Muskelaufbau mit Warmlaufen??

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von matix20, 25.08.2007.

  1. #1 matix20, 25.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Ich laufe mich 12 min warm bevor ich trainiere ist das sinnvoll oder eher negativ??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Sinnvoll da die Muskeln dadurch warm werden ;).
     
  4. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum 20 Minuten? 10 Minuten halte ich für ausreichend. 10 Minuten normales laufen und 3 Minuten Cool Down reicht völlig aus. Spricht natürlich nichts gegen 20 Minuten, aber 10 reichen auch aus.
     
  5. #4 Veteranus, 25.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ansichtssache, ich mach 20 minuten, das finde ich am besten
     
  6. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du dann die 90 Minuten nicht überschreitest ist das ok. Bei mir haben 10 Minuten immer ausgereicht. Habe mich dann auch noch mit den Gewichten warm gemacht. Also immer gesteigert. Das reicht dann.
     
  7. #6 Veteranus, 25.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wieso soll ich denn 90 Minuten nicht überschreiten
     
  8. #7 Spongebob, 25.08.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Weil der körper nach 90min. Stresshomone ausschüttet die den Muskelaufbau im Wege stehn.
     
  9. #8 Anonymous, 25.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich find 0 Minuten Cardio vor dem Training am besten. :ok: Bzw. am Besten so, wie jeder gut klarkommt.
     
  10. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ganz genau. Deshalb sollten die Trainingseinheiten immer kurz und knackig gehalten werden. Als richtwert werden 60 Minuten genommen. Alles was darunter ist ist auf jeden fall besser. 90 Minuten sollte schon das Maximum sein.
     
  11. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich mache auch keine Cardioeinheiten davor. Jedenfalls nicht in der Massephase. Wärme mich immer mit leichten Gewichten auf, das reicht. Aber verkehrt wäre es wohl nicht.
     
  12. #11 Veteranus, 25.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    90 minuten... das ist mir zu wenig, ich mach immer mindestens 2 stunden (aufwärmen und cooldown mitberechtnet)
     
  13. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    heute mal locker ein ganzkörpertraining mit 16 übungen (8 supersätze) mit je 3 sätzen in 49 minuten runtergespuhlt....
    alle, die länger als 90 minuten trainieren, haben keine ahnung von ihrem körper :cool:
     
  14. #13 Veteranus, 26.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    sicher....ich lass mir lieber von RL leuten das sagen, dann glaub ich das
     
  15. #14 Spongebob, 26.08.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Naja, ein 15 Jähriger der denkt er weiß alles wird dann woll recht haben wenn ihn das RL Leute gesagt haben. Wer oder was auch immer RL Leute sind :roll:
     
  16. #15 Veteranus, 26.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Real Life...... Echtes Leben, ich glaub wohl eher Leuten, die ich kenne, als Internetbekanntschaften, viele waren so naiv und haben Internetbekanntschaften vertraut, haben sich mit denen getroffen, und wurden dann am nächsten Tag tot aufgefunden....das ist aber ein anderes Thema
     
  17. #16 Spongebob, 26.08.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    :oops:
    Aber Real Life hättest mir nu nicht Übersetzen müssen ;)

    Aber wenn du dir solch Tips bzw. Ratschläge wie das man nicht über 90min. trainieren sollte nicht annimmst da du uns nicht in der Realität siehst kannst dein Account eh gleich löschen, denn hier steht dann ja nur schwachsinn.
    Wenn dir das ein "Trainer" einer großen Studiokette gesagt hat kannst du zu 90% sicher sein das dein "Trainer" kein Plan davon hat, aber das ist nicht mein Bier.
     
  18. #17 Veteranus, 26.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    joa, komisch, dass ich dann nicht der einzige bin....90 Minuten Sport sind für auch viel zu wenig. Außerdem muss ich nicht jeden Ratschlag annehmen...
     
  19. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Es kommt nicht drauf an wie lange du trainierst , sondern wie hart und intensiv du trainierst !!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Veteranus, 26.08.2007
    Veteranus

    Veteranus Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja, klar das meine ich auch, aber ich hab wohl das beste beispiel, was gegen 90 Minuten ist, ich kenne da jemanden, der euren Trainingsplan macht, schon seit 3 Monaten oder mehr, und seine Beine sind immer noch fast so schwach wie davor....
     
  22. #20 Hantelfix, 26.08.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    In de Massephase laufe ich 5 Min ein und mache Aufwärmsätze.

    In der "Defiphase" mache ich 30-60 min einlaufen und danach Kraft.
     
Thema:

Muskelaufbau mit Warmlaufen??

Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau mit Warmlaufen?? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  2. Diät,Muskelaufbau

    Diät,Muskelaufbau: Hi,bin gerade dabei eine Diät zu machen,wollte wissen was ihr davon haltet. Ich trainiere 3-4 mal die Woche. 30-40 min Cardio,1h Krafttraining....
  3. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  4. Muskelaufbau@Home

    Muskelaufbau@Home: Hallo Sportis, seit ca 4 Monaten trainiere ich Zuhause (div. Bauchübungen, Kniebeugen, Gesäßübungen, etc.) und ernähre mich auch dementsprechend...
  5. Muskelaufbau in 12 Wochen

    Muskelaufbau in 12 Wochen: Hey Ho, ich hab mal eine wichtige Frage Ist es realistisch in 12 Wochen 10-13 kg muskemasse aufzubauen ? Bzw. was würde das an Ernährung und...