Muskelaufbau Ruhephasen für Ausdauersport nutzen

Diskutiere Muskelaufbau Ruhephasen für Ausdauersport nutzen im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hallo, wie der Titel schon sagt, kann ich meine Ruhephasen für Ausdauersport nutzen? Ich gehe ca 3 mal die Woche ins Studio und geh dann noch ca 3...

  1. #1 jonastrost, 02.09.2014
    jonastrost

    jonastrost Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie der Titel schon sagt, kann ich meine Ruhephasen für Ausdauersport nutzen?
    Ich gehe ca 3 mal die Woche ins Studio und geh dann noch ca 3 mal Schwimmen (90min, ehemaliger Leistungsschwimmer, also kein gemütliches Rumplantschen) und oder Radfahren (30-40km). D.h. ich mach so ca 6 Mal die Woche Sport.
    Geht das? Oder rutsche ich mit nur einem richtigen Ruhetag schnell ins Übertraining und hab einen rückwirkenden Effekt?
    LG Jonas
     
  2. #2 Bavaria, 02.09.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Probiere es aus.
    Dein Körper wird dir relativ schnell signalisieren, wenn ihm die Belastung zu viel wird.
    Wichtig ist, dass du genug schläfst und ausreichend isst.
     
  3. #3 Hantelfix, 05.09.2014
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Genau.

    Kurze lockere Joggingeinheiten können an freien Tagen aktiv zur Erholung bei tragen, wenn der Körper dazu in der Lage ist.
     
  4. #4 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Hallo,

    das ist auch meine Erfahrung. Also Körper reagieren ganz unterschiedlich. Meiner zb. gewöhnt sich sehr schnell an Belastung. Eingewöhnung dauert meist ca. eine Woche und dann ist alles wie selbstverständlich.

    Das kann aber bei dir zb. schon wieder ganz anders sein. Da du ja mehr oder weniger fast Leistungssportler bist, denke ich, dass du das bedenkenlos testen kannst. Dein Körper sagt dir dann schon, ob es okay ist :)
     
Thema:

Muskelaufbau Ruhephasen für Ausdauersport nutzen

Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau Ruhephasen für Ausdauersport nutzen - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan Muskelaufbau

    Trainingsplan Muskelaufbau: Daten über mich: - M/19 - 188cm groß und 75kg schwer (15kg schon zugenommen) - schlank gebaut, wenig Fett -ich will weiter aufbauen Unten seht ihr...
  2. Muskelaufbau mit exzessivem Ausdauersport

    Muskelaufbau mit exzessivem Ausdauersport: Hallo, ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :). Ich bin ca 16 Jahre alt, 175cm groß. Seit einem Jahr gehe ich (nach...
  3. Ernährung und muskelaufbau

    Ernährung und muskelaufbau: Hi leute bin 21 jahre alt 1,80 gross und 88 kg, wollte fragen wie ich muskel aufbaue, auf definierte art und was ich essen darf und was nicht, und...
  4. Muskelaufbau Tipps usw.

    Muskelaufbau Tipps usw.: Hallo Liebes Forum, Mein Name ist Timo und ich bin 19 Jahre alt. Zu meiner Person ich bin Schüler und habe vor ein bisschen weniger als einem Jahr...
  5. 3er Split - Muskelaufbau (Meinungen)

    3er Split - Muskelaufbau (Meinungen): Hallo zusammen, mittlerweile betreibe ich Fitness oder Kraftsport seit ungefähr 2 Jahren. Angefangen habe ich mit einem Geräteplan, den ich aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden