Muskelaufbau !?!

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von extreme, 28.06.2008.

  1. #1 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    Hallo

    erst einmal zu mir, bin neu hier und wollte mir einige gute Ratschläge holen betr. Testo, Deka und Ernährung !!

    Traniere seit ca. 2 Jahren bin 26 J. alt, 80 kg und sehe seit einiger Zeit keinen Erfolg zum Muskelaufbau.

    Nun bin ich an einige Sachen geraten und wollte mal fragen was alles zu beachten ist !?!

    Also:

    Habe angefangen mit Testosteron Depot Rotexmedica, bis jetzt 12 Injektionen alle 5 Tage, hat aber auch nicht besonders viel gebracht und jetzt nehme ich noch Deca Durabolin dazu ( 2te Injektion alle 4 Tage )

    1. ist das richtig so wie ich das mache ?
    2. welche Zusatzprodukte sollt ich dazu nehmen ?
    3. was ist zu beachten wen ich das absetze ( in einigen Wochen ) ??
    4. wie sollte ich bei der Ernährung aufpassen ???

    Wäre echt super wen Ihr mir weiterhelfen und meine Fragen beantworten könnten !!!

    danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr-Mutschatscho, 28.06.2008
    Mr-Mutschatscho

    Mr-Mutschatscho Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberbayern
    herrzlich willkommen

    bitte erstmal profil ausfüllen.
    80 kg auf 1,60 sind viel, 80 kg auf 1,98 sind wenig, also besser erstmal daten angeben, dann is viel geholfen ;-)

    lg
     
  4. #3 Anonymous, 28.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du NIMMST das Zeug schon, obwohl du scheinbar weder die Nebenwirkungen, noch die Einnahmeempfehlungen kennst :confused:

    Ich hätte mich an deiner Stelle mal davor informiert... Nach ZWEI Trainingsjahren hättest du mal über Kreatin nachdenken können, aber doch nicht Testo :shake:

    Zu deinen Fragen:
    1) Nein, nein, nein. Das ist falsch, du solltest gar keins solcher Mittel bei deinem Trainingsstand nehmen.
    2) Erstmal das Zeug absetzen, dabei ist aber auch Vorsicht geboten.
    3) Sorry, da müssen die Profis ran.
    4) Deine Ernährung solltest du optimieren bevor du an Testo oder andere Steroide & Hormone gehst.
     
  5. #4 Anonymous, 28.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1.Profil ausfüllen
    2. Falsches Unterforum
    3.Du bist das klassische Beispiel dafür,wenn nix mehr geht,dann zu Stoff greifen,aber wie du die Kur machen sollst und was du zum absetzen brauchst,geschweige dich mal über Nebenwirkungen schlau zu machen,sowas kam dir noch nicht in den Sinn? :shake:

    Thema verschoben
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie sieht denn deine Dosierung aus?


    Absetzschema:

    Tag 1: 200mg Clomid tägl.
    Tag 2: 150mg Clomid tägl.
    Tag 3: 100mg Clomid tägl.
    Tag 4 bis Tag 42: 50mg Clomid tägl.

    Zu deinen Fragen:

    1) Nein, ist es nicht. Bei der ersten Kur sollte man Testo E (oder P) only fahren. Stacken sollte man erst bei forgeschrittenen Kuren. Du musst berücksichtigen, dass jede Kur etwas Potential verliert, d.h. man muß immer schwerere Geschütze auffahren um die gleiche Wirkung zu erzielen.

    2) Proteinshakes und Zink (um das Hautbild zu verbessern, falls du da Probleme hast)

    3) Absetzschema siehe oben, dazu am besten noch Kreatin supplementieren um den Kraftverlust aufzufangen

    4) Eine normale bedarfsgerechte Ernährung (siehe Beitrag im Lexikon) ist zwingend notwendig. Dazu sollte man seine Kalorien vorrangig aus Proteinen beziehen, sonst wird man eher fett, als muskulös.

    Generell: Nach nur 2 Jahren schon zu Stoff zu greifen, finde ich persönlich sehr verfrüht. Da wäre natural noch einiges möglich gewesen. Selbst wenn über Trainings- und Ernährungsoptimierung nichts mehr drin sein sollte (was ich nicht glaube), hätte ich erstmal verschiedene Supps wie Kreatin Mono, Kre-Alkalyn, Stockstoffbooster u.ä. ausprobiert.
     
  7. #6 fourtyfive, 28.06.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wie viel stoff nimmst du??

    ernährung wärend der kur hoch fahren vorallem viel viel eiweis!!

    absetzten wie andy schon geschrieben hat und auf jeden fall als erstes deca absetzen und dann testo sonst kann es passieren das bei dir nur noch "tote hose" ist! hast du tamox zu hause?? wenn nicht schnell besorgen für den fall einer auftretenden gynäkomastie!

    und nächstes mal besser vorher informieren und alles für die kur besorgen!!
     
  8. #7 benno1977, 28.06.2008
    benno1977

    benno1977 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad salzungen
    viel zu viel von allem beiden.immer wieder unverständlich wie leute sich so selbst zerstören.aber das ist mangel an wissen!!!
     
  9. #8 fourtyfive, 28.06.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    er hat doch noch garnicht geschrieben wie viel er nimmt!!
     
  10. #9 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    danke für antworten !!!

    also zur ernährung kann ich sagen das ich 5x tägliche esse, versuche salzfrei zu essen, viel huhn, obst, fisch, rindfleisch und gemüsse dazu trinke ich etwa 3 l. wasser täglich ( also nur wasser ) kein kaffee und änliches !

    100% zink tabletten benutze ich auch täglich eine + magneium und calcium
    sonst weiter nichts

    zu meiner figur also 1,83 cm groß und jetzt bei 80 kg fettgehalt weiß ich leider nicht

    und zur dosis
    alle 5 tage 1mg ( 11 I. ) teto und alle 4 tage 1mg (2 I. )deca

    und was bitte ist TAMOX und wofür wird das gebraucht ???
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nimmst du 1mg oder 1g?
    Normalerweise fängt man bei Testo mit Dosierungen von ca 250mg an.

    Tamox = Tamoxifen. Das ist ein Gegenmedikament um den Hormonhaushalt nach der Kur wieder gerade zu rücken. Das sollte man nehmen, falls durch das Chlomid Nebenwirkungen auftreten.
     
  12. #11 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    meinte natürlich jeweils 1 ml
     
  13. #12 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    also 1ml davon 250mg wirkstoff !!!
    ( denke ich hab die packung nicht gerade da )

    Woher bekomme ich diese produkte

    Clomid

    und

    Tamox

    muß ich da zu arzt oder sind die frei verfügbar ??

    und wie siehts aus wen ich einfach aufhöre ohne zusatzprodukte
    kann das schädlich sein ???
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    1ml entspricht meistens 250mg, dass scheint zu passen. Chlomid und Tamoxifen bekommst du beim Dealer deines Vertrauens, die sind nämlich rezeptpflichtig.

    Was kann passieren wenn du kalt absetzt, im schlimmsten Fall nimmt dein Hormonhaushalt irreparabele Schäden.
     
  15. #14 fourtyfive, 28.06.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    1ml ist der inhalt der ampulle mit öl und so aber wieviel mg testo ist drin?? ich denke mal das es 250mg testo und 200mg deca sind! dann wäre die dosierung schon in ordnung!
    tamox solltest du auch zu hause haben falls anzeichen einer gynekomastie auftreten damit du der entgegen wirken kannst! das heist damit du nicht verweiblichst und brüste bekommst!!
    zum absetzten ist es auch geeignet!
    und 5x essen ist zu wenig! das testo hat wahrscheinlich nicht angeschlagen weil du dich nicht anständig ernährst!
    poste doch mal einen ernährungsplan von dir, da gibt es bestimmt noch was zu verbessern!!
     
  16. #15 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    7.30 müsli ( vollkorn ) wieviel gramm weiß ich nicht da ich es nicht wiege aber eine gute schale voll

    9.00 - 10.00 obst ( bananen, apfel usw )

    dan nach dem training meistens so gegen

    12.00 - 13.00 ein hühnchen, fisch, nudeln oder chinesich


    17.00 nochmal ein richiges abendessen von mama also deftig
    rindfleich mit kartoffeln salat oder änliches

    20.00 nochmal obst oder müsli was halt o gerade da ist[/img]
     
  17. #16 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    ja wird so sein

    das testo ist ein deutsches produkt von rotex

    und die

    deca ist so wie es aussieht in holland hergetellt aber für den grischischen markt gedacht steht also alles in grischisch
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Scheint mir etwas wenig zu sein. Füll doch mal bitte dein Profil aus, dann muß man nicht immer erst deine Daten suchen. Dein Verbrauch sollte (je nach Tätigkeit) so bei 3.200kcal + X liegen, mit deiner jetztigen Ernährung kommst du wahrscheinlich nicht mal annähernd ran. Versuch mal noch 2 proteinreiche Mahlzeiten mit einzubauen.
     
  19. #18 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    ok profil erstehlt
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 extreme, 28.06.2008
    extreme

    extreme Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    kann ich noch cratin, eiweiß pulver oder kohlenhydtar pulver dazu nehmen und welches könnt ihr empfelen ???
     
  22. #20 dudemaster, 28.06.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    ich finde deine ernährung is n witz! da ernähr ich mich ja professioneller!!
     
Thema: Muskelaufbau !?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotex testo

    ,
  2. testosteron depot rotexmedica erfahrungen

    ,
  3. rotexmedica testosteron

    ,
  4. testosteron depot rotexmedica,
  5. rotex testo erfahrungen,
  6. rotex testosteron,
  7. rotexmedica testo,
  8. testosteron depot rotexmedica muskelaufbau,
  9. rotexmedica erfahrung,
  10. testosteron rotex kur,
  11. testosteron rotexmedica erfahrung,
  12. rotexmedica erfahrungen,
  13. rotexmedica testosteron erfahrungen,
  14. rotex testo erfahrung,
  15. testosteron rotexmedica,
  16. rotex muskelaufbau,
  17. rotex testo Nebenwirkungen ,
  18. was ist testosteron depot rotexmedica,
  19. testosteron-depot-rotexmedic 250mg opinie,
  20. testosteron depot rotexmedica erfahrungsberichte,
  21. rotex steroide,
  22. rotexmedica testo 250mg erfahrung,
  23. testosteron rotex für muskel,
  24. testo e rotexmedica,
  25. rotex testo kur
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau !?! - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  2. Diät,Muskelaufbau

    Diät,Muskelaufbau: Hi,bin gerade dabei eine Diät zu machen,wollte wissen was ihr davon haltet. Ich trainiere 3-4 mal die Woche. 30-40 min Cardio,1h Krafttraining....
  3. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  4. Muskelaufbau@Home

    Muskelaufbau@Home: Hallo Sportis, seit ca 4 Monaten trainiere ich Zuhause (div. Bauchübungen, Kniebeugen, Gesäßübungen, etc.) und ernähre mich auch dementsprechend...
  5. Muskelaufbau in 12 Wochen

    Muskelaufbau in 12 Wochen: Hey Ho, ich hab mal eine wichtige Frage Ist es realistisch in 12 Wochen 10-13 kg muskemasse aufzubauen ? Bzw. was würde das an Ernährung und...