Muskelversagen!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Black Knight, 14.12.2008.

  1. #1 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Wie der Titel schon sagt geht das Thema um Muskelversagen. Ich weiss zwar was das ist und ihr werdet euch wieder bestimmt fragen warum der n00b wieder nen neuen Thread aufgemacht hat, aber ich habe rumgesucht und kein Thread mit den Namen Muskelversagen gefunden. Und es gibt reichlich Meinungsverschiedenheiten was das Muskelversagen betrifft.

    So jetzt zur meiner Thoerie:
    Ich trainiere Bankdrücken nur Montags (4 Sätze Bankdrücken, 4 Sätze Schrägbankdrücken und 3 Sätze Fliegende, alles 6-10 Wiederholungen).

    Ich mache immer soviel Gewicht rein wo ich grad so 8-9 schaffe. Bei den letzten 2 Wiederholungen lasse ich mir vom Partner helfen. Damit ich das letzte an dem Muskel raushole. Theoretisch könnte ich das ja, weil er ja dann auch eine Woche (6 Tage) Pause hat. Aber jetzt möchte ich auch eine Negativübung hinzufügen (Exentrisches Training). Nach 4 Bankdrücken z.b noch 2 Sätze á 1-4 Wiederholungen Negativübung.

    Nun zur meine Frage:

    Meint ihr der Muskel wächst dadurch besser mit der Negativübung? Weil immer wenn ich Montags Brust traininere hab ich so 2-3 Tage Muskelkater und dann nicht mehr. Das macht mir irgendwie schlechtes Gewissen..

    Lasst eure Meinungen hören.. :cool:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dudemaster, 14.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Du findest dass die 2-3 Tage Muskelkater zu wenig sind oder wie soll man das verstehen? Das ist völlig normal! Mach dir mal keine Sorgen.

    Zu Negativwh.: Bei deinem Trainingsstand überflüssig/noch nicht nötig...wird auch so klappen
     
  4. #3 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1) Muskelkater ist ein rein subjektives Empfinden, auf das man keinen Wert zu legen hat.
    2) Negativwiederholungen sind bei Übungen wie Bankdrücken bei deinem Stand alles andere als notwendig.
    3) Muskelversagen in jedem Satz...? Ist eher kontraproduktiv. Wenn überhaupt Muskelversagen, dann nur im letzten Satz.
    4) Wie lange hast du Muskelkater in den Beinen? Oder im Rücken? Hast du da auch ein schlechtes Gewissen, wenn du nach 3 Tagen keinen Muskelkater mehr hast?
     
  5. #4 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    ja ich mache ja nur im letzten satz bis muskelversagen.. ja ne bei rücken und arme hab ich nicht soviel, vllt noch beine aber das wars. aber wer will den nicht ne schöne brustmuskulatur haben? :D
     
  6. #5 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Muskelversagen ist nur kontraproduktiv. Kann jeder experimentell sofort herausfinden, einfach das Arbeitsvolumen clustern, man stellt fest, dass sich am Muskelwachstum nichts ändert, nur Erschöpfungserscheinungen und evenutelle Gelenkschmerzen nehmen ab.

    Bzgl. Hypertrophie ist jede ausgeführte Wdh. gleichwertig. Die erste Wdh. des Satzes, genau wie die, die zum Muskelversagen führt. Die letzten Wdh. sind allerdings stark belastetend für Geist und Körper, weshalb man sie optimalerweise weglässt.
     
  7. #6 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer will nen großen Vorbau, den er auf Holzstreichbeinchen trägt? Du machst garantiert in deinem Training mehr Fehler, bzw hast mehr Probleme als die Frage: "Wie trainier ich meine Brust richtig". Solltest dir vll eher mal die Frage stellen ob der Muskelkater in der Brust nicht sogar zu stark ist, im Vergleich zu dem der anderen Partien.
     
  8. #7 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Hmmm dann lasse ich das mal so wie es immer war :D Ich glaube diese Woche habe ich Trizeps übertrieben :-S Freitag 4 Sätze Kabelzug an der Maschine 6-10 Wiederholungen und Samstag 2 Sätze Frencpress und 3 Sätze Enges Bankdrücken :S und Montag ist Brust worauf Trizeps wieder beansprucht wird :S Ich glaube ich reduziere es mal :biggrin:
     
  9. #8 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    17 Sätze Trizeps...

    :shake:
     
  10. #9 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :shake:

    Und wie oft hast du deine Beine trainiert? Einmal beim Bauchtraining so nebenbei? Also quasi beim Beinheben..? Du bist viel zu versteift deine Brust und deinen Bizeps zu killen, wa anderes erreichst du damit nicht.

    Der Trizeps ist ein winziger Muskel, gäbe es nicht den Bizeps wäre er der kleinste Muskel von allen, die man speziell trainiert.
     
  11. #10 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Yo daraus wird nichts, deswegen beschlossen es zu ändern. :D Da ich sofort freitag nach der Schule zu nem Kollegen gehe, da er das Gerät hat womit ich die 4 Sätze Trizeps trainiere. danach gehe ich nach hause dauert ca. 20 min bis ich zuhause bin. kann ich dann zuhause nochma 1 satz enges bankd. und 1 satz frenchpress machen oder reicht das an trizepstraining bei dem kollegen?
     
  12. #11 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Doch beine trainiere ich Donnerstags

    5-6 Sätze Beinstrecker
    5-6 Sätze Beinbeuger
    5-6 Sätze Beinpresse

    alles 8-12 Wiederholungen ;) Ich vernachlässige beine schon nicht :mrgreen:
     
  13. #12 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lass dieses Trizepsgemetzel einfach ganz weg... lies mal meine Signatur, vll merkst du dann wie überflüssig das ist.

    Trainier den Trizeps mit Frontdrücken und Bankdrücken (normalem, nicht engem) und freu dich schonmal drauf, dass dann sogar Brust und Schulter ordentlicht trainiert werden. Und für den Trizeps ist es auch besser als diese Isomassaker. Dips sind noch sehr sinnvoll, dann hast du auch dein Brustproblem gelöst, denn wer Dips ordentlich ausführt braucht sich dieses Jahr Weihnachten nichts mehr wünschen, die Brust wird er durch die Dips geschenkt bekommen.
     
  14. #13 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Doch. Wo sind Kniebeugen? Trainierst du mit Kreuzheben? Und wenn du schon diese unsinnigen Übungen mahcst, wieso steht dann die Beinpresse am Ende? Kick die Beinpresse raus und setz an erste Stelle Frontbeugen oder Kniebeugen.

    [​IMG]
     
  15. #14 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Ya mit der Kniebeuge hab ich immer so ne Angst, weil ich nur damit ich Muskel an Beinen bekomme keine Rückenverletzung haben möchte :S
     
  16. #15 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso bekommt man durch Kniebeugen ne Rückenverletzung? Kann ich mir nicht vorstellen. Durch sauber ausgeführte Kniebeugen bekommt man höchstens nen schönen ästhetischen Rücken, aber keine Verletzung.
     
  17. #16 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Yaa, werd ich ma demnächst machen :D 5 Sätze reichen da oder? Aber ich mache die Kniebeugen zuhause dann gehe ich ins Studio, dauert so 30 min. kann ich dann da die Beinbeuger und beinstrecker immernoch machen???
     
  18. #17 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso traineirst du mal zu Hause bissel was, dann bissel was bei deinem Kumpel und dann bissel was im Studio? Wenn du traineirst, trainierst du! Egal wo, eine Einheit ist eine Einheit, die sollte nicht mit Unterbrechungen von 30 Minuten laufen.

    Mach die Kniebeugen doch im Studio und geh dafür etwas früher dorthin...? Beinstrecker brauchst du im Übrigen gar nicht trainieren, dafür sind schließlich die Kniebeugen da. Wie viele Sätze kann ich dir nicht sagen, kommt aufs Training selbst an. Ich würde sagen 30 Wiederholungen solltens schon sein, also mindestens 3x10 oder 4x8... oder halt 6x5. Wie auch immer.
     
  19. #18 the-one-and-only, 14.12.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bis heute immer auf Muskelversagen trainiert in jedem Satz! und hab immer gut aufgebaut. Nur wenn ich auf Muskelversagen trainiere bin ich immer so schnell gereizt. Da wird man echt beim kleinsten sehr aggresiv usw. Deswegen hatte ich auch eine Zeit lang Kampfsport gemacht (MMA) aber hats sogar nur schlimmer gemacht. Mittlerweile komm ich damit echt gut klar. Und ich denke nicht das ich wenn ich heute Muskelversagen weglasse irgendwie gleichgut aufbauen kann. Weil der Muskel denke ich jettzt hat sich an diese Intensität angewohnt und wenn man ihm das nicht gibt dan wird er kleiner denke ich.

    Gruß
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 14.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wobei ich auf jeden fall 6*5 den 3*10 vorziehen würde!
     
  22. #20 Black Knight, 14.12.2008
    Black Knight

    Black Knight Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    yoo ich denke genauso wie du the-one-and-only :D

    ich traininere auch immer an MV.

    Ya das Problem ist das, da ich zuhause kein gerät habe gehe ich zum freund um es dort zu machn und im studio kann ich keine kniebeugen machen, bzw. will ich auch nicht, hab ne LH zuhause und mache es da gerne.
     
Thema:

Muskelversagen!

Die Seite wird geladen...

Muskelversagen! - Ähnliche Themen

  1. Muskelversagen / Wiederholungsmaximum

    Muskelversagen / Wiederholungsmaximum: Hallo, bin seit einem jahr im training, habe angefangen mit 3x 10wd dann 4x 8wd und neuerdings 4-5x 6wd und kontinuierlicher...
  2. Leichtes Gewicht- bis zum Muskelversagen trainieren

    Leichtes Gewicht- bis zum Muskelversagen trainieren: Hallo, sorry fuer die Newbie Frage, aber trotz "Suche" habe ich keine Antwort gefunden: Wenn ich ein sehr leichtes Gewicht nehme, aber...
  3. Was ist Muskelversagen?

    Was ist Muskelversagen?: Kann man es als Muskelversagen bezeichnen, wenn man eine Übung mit 12 Wdh hat, 12 schafft, aber nicht fähig ist die 13 zu schaffen? Falls ja,...
  4. Absolutes Muskelversagen

    Absolutes Muskelversagen: Hey Leute, würde gerne von euch eine genaue Definition und die Äußerungen des absoluten Muskelversagens erfahren. Danke schonmal lg
  5. Totales Muskelversagen Training

    Totales Muskelversagen Training: Ich ahb i so nem Magazin gelesen dass folgendes Prinzip sehr effektiv zum trainieren sein soll: z.B. 3x max. Liegestütze d.h. man macht so...