Nach ButterFly Muskelkater

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Anonymous, 19.03.2008.

  1. #1 Anonymous, 19.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab nach jedem Training Muskelkater, wenn ich beim Butterfly wieder mehr gewicht genommen hab, bin jez mittlerweile bei 45Kg angelangt..

    Kann es auch darna Liegn das ich zurzeit nich soviel eiweiß zu mir nehme? das ding is, wir machen die Kuehce neu & haben keinen Herd & keinen Ofen & EiweißPulber hab ich zurzeit auch nich.. kann es damit zusammenhaengen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie wär´s, wenn Du einfach mal bei einem Thread bleibst und nicht für jedes Weh-Wehchen und jeden Übung was neues aufmachst.

    Und zur Thematik Muskelkater und Protein platzt das Forum aus allen Nähten! :shake:
     
  4. #3 Anonymous, 19.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kein wehwehcne :-(
     
  5. #4 Anonymous, 19.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Muskelkater für Dich mehr als nen Weh-Wehchen ist, dann geh zum Kinderturnen, da bist richtig aufgehoben, kannst wegen allem fragen und beim kleinsten Ziepen weinend zur Betreuerin wandern...denn dann hast Du hier eindeutig den falschen Sport.
     
  6. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Muskelkater hab ich auch nach jedem Training und wenn du Gewicht steigerst, ist das mit neuen, ungewohnten Anstrengungen für den Muskel verbunden.

    Es kann meiner Meinung nach nicht daran liegen, dass du zu wenig Eiweiß zu dir nimmst. Das Eiweißpulver is doch nur zur Ergänzung da. Ma kann zwar gern Shakes über den Tag trinken, aber wie willst du nur mit Shakes 180g Eiweiß reinballern? Nimm die Shakes als Ergänzung und iss dafür lieber Putenfleisch, mageres Rind, Schinken, Lachs, Tunfisch, Käse, Eier, Kartoffeln, Reiss und kombinier die Nahrungsmittel richtig.
    Zum Beispiel würd ich jedem Shake Kartoffeln mit Eiern und Schinken vorziehen oder Lachs mit Kartoffeln und Pizeln. Deck deine Ernährung über Nahrungsmittel und nicht über Konzentrate.
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :mrgreen: du bringst es auf den Punkt fraggles.
     
  8. #7 Anonymous, 19.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Ich nehm zurzeit aber nur SEHR WENIG eiweiß zu mir, weil wie gesagt, KEINE KUECHE zurzeit.. >.<
     
  9. #8 hirschi, 19.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    also Muselkater is doch normal.

    Er soll natürlich nicht zu krass sein, aber es is ganz normal, dass du ein paar Tage lang spürst, welche muskeln du beim letzten Workout rangenommen hast.

    Hab nach jeder TE nen Muskelkater
     
  10. #9 gasmeister, 19.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Thunfisch, Mozarella, Harzer Roller zB kann man alles aus der Verpackung heraus essen.
    Dass das was mit Muskelkater zu tun hat, bezweifle ich allerdings.

    mfG
     
  11. #10 Pullface, 19.03.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    gugst du...hier steht was Muskelkater ist =) denke auch nicht , dass das was mit dem Eiweiß zutun hat
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    lol.. da gibbet leute die wegen muskelkater weinen!

    wisst ihr, wenn ich nach einem training wieder muskelkater habe.... dann bäääääm! geil.. super! erster tag ein bisschen 2 tag so richtig! jaaaa dann merk ich wenigstens was ich gemacht habe!

    :-)
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    MK sind kleine Verletzungen, welche die Folge sehr hoher Belastungen des Muskel sind.

    Aus dieser Aussage allein sollte erkenntlich sein, daß das Ganze unabhängig vom Trainingszustand ausgelöst werden kann und Eiweiß damit nichts zu tun hat.

    Wenn du keinen MK möchtest, dann reduziere die Trainingsbelastung.


    mfg


    Zarak
     
Thema:

Nach ButterFly Muskelkater

Die Seite wird geladen...

Nach ButterFly Muskelkater - Ähnliche Themen

  1. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  2. Was tun nach SLAP-Läsion-OP?

    Was tun nach SLAP-Läsion-OP?: Hallo zusammen, wer von euch hatte schon einmal eine SLAP-Läsion (IIa) und wurde operiert? Wie sah bei euch die Krankengymnastik danach aus und...
  3. Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen

    Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen: Und zwar habe ich folgendes Problem ich trainiere mir im Gym den Ar*** ab und möchte es natürlich den Leuten auf der Straße zeigen und nicht nur...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...