Nach dem Training.

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Cyrano, 22.06.2007.

  1. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ein Glas frische Molke (kein Pulver) mit 2 TL Traubenzucker.

    Reicht das oder lieber den ganzen Becher (500g) mit mehr Traubenzucher ?


    Danke Cyr
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    warum trinkst du molke? trink da lieber n whey shake. ohne traubi
     
  4. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was spricht gegen Molke ?
     
  5. #4 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    molke ist n fitness drink, der dir aber so nix bringt da kannste besser n eiweiss oder vielmehr n whey shake trinken.
     
  6. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann eiweiss. Whey ist mir zu teuer.
    Da brauch ich aber dann kein Traubenzucker mehr oder ?
     
  7. #6 JackWhite, 22.06.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Doch ! Du musst die KH des Whey`s ja ersetzen, aslo musst du einen EW-Shake trinken und dazu am besten 5 dl Traubensaft oder Apfelsaft um deine Glycogenspeicher wieder aufzuladen.
     
  8. #7 Anonymous, 22.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich find Whey nicht teuer. Gutes gibt's schon ab 16€/kg, was soll daran teuer sein?
     
  9. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ein dl ?
    Und geht auch Apfelmus ?

    Danke
     
  10. #9 Anonymous, 22.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1dl = 1 Deziliter = 10ml. In Mathe nicht aufgepasst? ;)

    Wobei Apfelsaft/-muß nicht ideal ist. 1g Dextrose pro kg Körpergewicht wäre wesentlich besser.
     
  11. #10 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    deziliter sagt hier kein mensch. :prof:
     
  12. #11 no_pain_no_gain, 23.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Reines Molkenprotein wird eben nur langsam resorbiert, sprich du bekommst halt nach dem Training nicht sofort die volle Portion ab, wie du sie eigentlich bräuchtest. Das ist beim Whey besser.
     
  13. #12 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Whey ist der englische Name für Molke. Du meinst sicherlich Milch- und nicht Molkeprotein?! :baeh:
     
  14. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Wollte ich auch gerade schreiben. Molke ist der Milchbestandteil, aus dem Wheyprotein gewonnen wird.
     
  15. #14 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf Deutsch:

    Käseabfallprodukt!!
     
  16. #15 ChefkocH, 23.06.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Würde auch eher den Whey nehmen, wird aufgrund der hohen BW einfach schneller vom Körper aufgenommen. Und wenn du dich bischen im Internet erkundigst, findest du sicher was billiges !
     
  17. #16 Daymate, 23.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dann reden wir hier alle aneinander vorbei. den molkedrink den wir im studio haben ist kein whey shake.


    das ist der molke drink den wir von inkospor immer hatten. wird als abnehmittel verkauft. u.a. auch auf inkospor.de (zum nachkucken für die ungläubigen)

    Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g *% RDA pro Portion (25 g Pulver in 250 ml Wasser) * % RDA
    Brennwert 1462 kJ (344 kcal) 366 kJ (86 kcal)
    Eiweiß 12 g 3,0 g
    Kohlenhydrate 74 g 18,5 g
    Fett < 1 g
    Calcium 470 mg 59 % 117,5 mg 15%
    Magnesium 90 mg 30 % 22,5 mg


    wie man sieht, wenig eiweiss, viele kh´s. :prof:
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Der Molkedrink ist mal gut für zwischendurch als Getränk, aber für die Workout-Nutrition total ungeeignet !
     
  19. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    *verwirrt ist*

    OK ich meine zu kennen.

    Molke flüssig im Becher.

    Molke Pulver zum anrühren.

    Und noch Porteindrinks aus Molke (whey ?).

    Welches soll ich jetzt nach dem Training trinken und wieviel.
    Ach ja, und wieviel Traubenzucker soll rein ?


    Danke
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Nimm das Wheyproteinpulver. Molke ist zwar der Ausgangsstoff für Wheyprotein, diese wird dann aber noch ultrafein filtriert und ionen-ausgetauscht, um schlußendlich Wheypulver zu werden. Whey ist im Gegensatz zur natürlichen Molke eiweißreicher, kohlenhydrat- und fettärmer und hat obendrein eine höhere biologische Wertigkeit.

    Achja, der Traubenzucker: 50 bis 60g sollten es sein.
     
  22. Cyrano

    Cyrano Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Nach dem Training.

Die Seite wird geladen...

Nach dem Training. - Ähnliche Themen

  1. Maltodextrin nach dem Training

    Maltodextrin nach dem Training: Hallo zusammen! Hab mal ne blöde Frage (jo, ich weiß, gibt's nicht) bezgl. der Kohlenhydratmenge des Maltodextrin. Nehme nach dem Training ca. 80...
  2. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?
  3. Essen vor und nach dem Training

    Essen vor und nach dem Training: Hallo zusammen. ich habe nur eine frage: Wann vor dem Training und wann nach dem Training sollte man was essen? Viele Dank Ilse
  4. Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall

    Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall: Hallo, habe mal eine bitte an die etwas erfahreneren unter euch. Während meiner Bundeswehrzeit hatte ich bei 187cm und einem Gewicht von 88kg...
  5. Nachtarbeit / Training / richtige Supplements

    Nachtarbeit / Training / richtige Supplements: Schönen Guten Morgen zusammen, Ich bin hier noch ganz neu und habe gleich mal eine Reihe von Fragen an euch. Zum Anfang, Da ich seit ca. 3 Jahren...