nach knapp 3 monaten pause wieder trainieren?

Diskutiere nach knapp 3 monaten pause wieder trainieren? im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; moin. ich war seit knapp 3 monaten nicht mehr im fitnessstudio. hab vor ab morgen wieder hinzugehen... soll ich wieder ganz normal gewichte...

  1. #1 Dante2K, 26.12.2008
    Dante2K

    Dante2K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Größe (in cm):
    189
    Gewicht (in kg):
    86
    moin. ich war seit knapp 3 monaten nicht mehr im fitnessstudio. hab vor ab morgen wieder hinzugehen... soll ich wieder ganz normal gewichte stemmen? also meinen alten trainingsplan nutzen (3er split) oder muss ich nach so langer pause anders anfangen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 26.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    kannst einfach wieder anfangen, wirst ja merken ob dir die gewichte dann zu schwer sind
     
  4. #3 Dereine, 26.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ich würd nen GK-Plan machen zumindest mal am Anfang
     
  5. #4 Mr.Fitness, 27.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Nach 3 Monaten Trainingspause, kann man ruhig den alten Trainingsplan nutzen, jedoch nicht in der selben Intensität. Daher mit weniger Gewicht, längeren Pausen oder weniger Sätzen beginnen und stets leicht steigern.
    Beachte, denn schon nach 3 wöchige Trainingspause sind Fortschritte von ca. 3 Monaten Krafttraining fast vollkommen futsch.
    Daher einfach locker beginnen und kontinierlich steigern.
     
  6. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    nach 3 wochen schon ist fortschritt von 3 monaten weg?

    mr.fitness
    heißt dass das ich hab 2 wochen nicht trainiert und dann 2 monate fortschritt verloren sind?
     
  7. #6 Dereine, 27.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    1. Es gibt einen sogenannten memory effect, d.h. das man doch relativ schnell zu alten Form zurück finden kann.

    2. Würde ich 2-3 Wochen einen GK-Plan und diesen nicht bis zum Muskelversagen zu machen, um deinen Körper wieder an die Belastung zu gewöhnen
     
  8. #7 Artisian, 27.12.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Sprichst du hier von der Kraft oder Muskelmasse?
     
  9. #8 Yemenoezkurt, 27.12.2008
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    3 wöchige Trainingspause sind Fortschritte von ca. 3 Monaten Krafttraining fast vollkommen futsch.

    Diese Aussage halte ich für ziemlich übertrieben, wenn man sich sehr Eiweissreich ernährt und mit Glutamin nachhilft wird man in 3 Wochen eher überhaupt nichts abbauen.
     
  10. #9 Anonymous, 27.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Finde ich auch eher unlogisch... kann zwar nicht das Gegenteil behaupten, demnach würde aber ja nach ner Dekonditionierung eines HST Zyklus soviel verloren gehen, dass das Schema kaum Sinn machen würde.. Allerdings kanns natürlich sein, dass man erstmal so nen Rückschritt macht, sich dann aber sehr viel schneller als vorher wieder steigert. Keine Ahnung, kann hier weder das eine, noch das andere belegen.
     
  11. #10 Yemenoezkurt, 27.12.2008
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich war 3 Wochen im Urlaub, und habe überhaupt nicht traniert, konnte aber keine Kraftverluste verzeichnen.

    Ich denke aber hier kann man sicher nichts genaues sagen hier spielt es eine große Rolle wie man sich ernährt,alltag während dieser Pause verbringt, krankheit.

    aber nach ca 4-6 Wochen wird man sicher einen Kraftverlust, und spätestens 2 Wochen später auch Masseverlust haben.
     
  12. #11 Dereine, 27.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Der Muskelverlust beginnt dann wenn der Muskel aufhört zu wachsen. Das kann bis zu 72h dauern, danach wird der Muskel wieder schwächer, zwar nur sehr langsam, aber er wirds
     
  13. #12 Yemenoezkurt, 27.12.2008
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    wenn es 72h wären, würde wahrscheinlich niemand nach 1-2 wöchiger Pause stärker sein als vorher.
     
  14. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 27.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du nach 3 Wochen mit den Gewichten auf die Hälfte gehst, wächst du sogar besser, als eine der keine 3 Wochen Pause gemacht hat. ;)

    Man kann bestimmte Prinzipien auch rein zufällig nutzen.
     
  16. #14 Mr.Fitness, 27.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ich spreche von der Kraft. Wie oben schon erklärt wurde gibt es den memory Effekt, daher hört die Aussage sich schlimmer an als sie tatsächlich ist. Aber sie ist nun mal Fakt.

    @ Yemenoezkurt :
    wie schon gesagt ich spreche nicht vom Muskelabbau. Eine Eiweißhaltige Nahrung schützt zwar den Muskel vor dem Abbau aber die Fortschritte, bzw wichtigen Reize die man dem Muskel während des Trainings gegeben hatte sind Futsch.
    Natürlich ist das ganze Anlagebedingt, sprich, ist bei jedem anders. Aber darüber müssen wir nicht philosophieren.
     
Thema: nach knapp 3 monaten pause wieder trainieren?
Die Seite wird geladen...

nach knapp 3 monaten pause wieder trainieren? - Ähnliche Themen

  1. Körperfett reduzieren danach Muskel aufbau und definieren

    Körperfett reduzieren danach Muskel aufbau und definieren: Hallo ihr lieben. Es ist mir etwas peinlich darüber zu reden aber ich habe mittlerweile so viel gelesen und soviel Gegensätze gehört und bin...
  2. Schmerzen in den Unterarmen nach Beendigung von Bizeps Curls/Butterfly

    Schmerzen in den Unterarmen nach Beendigung von Bizeps Curls/Butterfly: Ich trainiere nun schon fast ein halbes Jahr, und habe auch Bizeps Curls und den Butterfly als Isolationsübung mit rein genommen. Bin immer noch...
  3. langkettige KHs nach dem training

    langkettige KHs nach dem training: Hi, Für wie wichtige haltet Ihr langkettige KHs nach dem Training? Wenn ich Frühdienst habe, schaffe ich es meist erst Abends zum Training....
  4. Hungern und danach trainieren? oder bisschen Hungern und gleichzeitig trainieren?

    Hungern und danach trainieren? oder bisschen Hungern und gleichzeitig trainieren?: Hallo, ich habe eine grundsätzliche Frage, bei der ich mich nicht entscheiden kann wie ich vorgehen soll und diese Entscheidungsfrage lähmt mich...
  5. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...