nachts trainieren???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Pullface, 31.07.2006.

  1. #1 Pullface, 31.07.2006
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hi
    also zur Zeit kann ich nachts überhaupt nicht schlafen und dann mach ich gern weng training (ka wieso , habs einmal angefangen und es hat spaß gemacht^^)dannach bin ich dann meist richtig schöön ausgepowert (hab ja am tag meist schont rainiert) und schlaf dann schön wein wenn der Puls etc alles wieder unten ist....
    bringt das training nachts denn überhaupt was??oder ist es sinnlos?

    THX

    PULL
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sensation White, 31.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Die Nacht ist dazu da um sich auszuruhen und nicht um zu trainieren...

    Die optimale Trainingszeit wäre glaube ich so um 10 Uhr..



    Ab welcher Uhrzeit definierst du "Nachts"?
     
  4. #3 don_cusco, 31.07.2006
    don_cusco

    don_cusco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    eine gute zeit für ein training ist später vormittag u. früher abend. wie sensation schon sagte, die nacht ist zum ausruhen da. wenn du durch das training einen zu kurzen schlaf hast, ist es sinnlos.
     
  5. #4 Pullface, 31.07.2006
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ja
    also das is so
    ich wache meist nachts auf , so gegen 2-3 uhr.......net wegen training oder sonst was....und dann kann ich nimma pennen , und damit ich dann wieder einpennen kann weil ich dannach total platt bin mach ich training
    bringt das irgendwas oder garnichts?
    also an muskelmasse oder sonstwas??
     
  6. #5 vaucluse, 31.07.2006
    vaucluse

    vaucluse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Also wenn ich nachts nicht schlafen kann, mache ich auch meistens was, mal einen DVD schauen, im Internet surfen oder gute Musik hören, nach ein zwei Stunden kann ich dann prima schlafen.

    @pullface
    Wenn Du am Tag schon ein Training machst, würde ich nicht auch noch ein Training in der Nacht machen. Versuch doch mal eine Trainingseinheit am frühen Morgen (0530 - 0800), ich habe damit gute Erfahrungen gesammelt. Aber wie Sensation White schon geschrieben hat, die Nacht ist da um sich auszuruhen
     
  7. #6 Pullface, 31.07.2006
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    stimmt
    sie ist da um sich auszuruhen , aber wenn ich mich nicht ausruhen kann weil ich net schlafen kann dann mache ich halt was........und meist mache ich ja nur training wenn ich am tag wirklich mal ausgelassen habe , sonst kann ich ja garnimma :biggrin:

    aber bringt es denn iregndwas oder baut das genauso die muskelt auf wie an die Wand starren??
     
  8. #7 vaucluse, 31.07.2006
    vaucluse

    vaucluse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Naja, wenn du damit nicht zu viel trainierst wird es Dir sicher was bringen. Du musst einfach genügend Erholung und vor allem auch Schlaf haben. Gibt es denn einen bestimmten Grund warum du nicht schlafen kannst, liegt es an der Hitze?
     
  9. #8 Daymate, 31.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    du bist ja echt geil. dich sollte man jetzt schon unter denkmalschutz stellen.

    man trainiert eigentlich abends nicht mehr so spät, da das meist den kreislauf anregt und man schlechter bis gar nicht schlafen kann da man noch so aufgedreht ist.

    du trainierst ja noch nicht so mit den gewichten, wie z.b. im studio. hängt von deiner motivation ab ob du meinst um drei uhr nachts noch crunches machen zu müssen. ich würde fernsehkucken oder so. musik hören, oder meine freundin wach machen...
     
  10. #9 Pullface, 31.07.2006
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    jaja
    ich schau auch nachts gern fehrnsehen aber trainieren tu ich dann auch weil ich dann voll kaputt bin...dreh mir noch nen bisle glotze rein und dann fall ich fast um...den schlaf hol ich dann natürlich in der schule oder wie jetzt irgendwann am vormittag nach :baeh:
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Der menschliche Stoffwechsel ist um 10 Uhr morgens und um 18 Uhr abends am leistungsfähigsten. Darum eignen sich diese beiden Zeitpunkte am besten zum Trainieren. Ich persönlich ziehe jedoch abends vor, da nach einem morgendlichen Workout noch ziemlich "Alltags-Streß" kommen kann und Streß ist ein Killer. NAchts würde ich es echt sein lassen, zumindest das Krafttraining.
     
  12. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    So etwas zu pauschalisieren finde ich unsinnig, da jeder Mensch einen anderen Tagerhythmus hat.
     
  13. #12 don_cusco, 01.08.2006
    don_cusco

    don_cusco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    die innere uhr ist bei jeden menschen gleich.
     
  14. #13 Anonymous, 01.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupp....es ist erwiesen, das der menschliche Stoffwechel ähnlich mit den Gezeiten einem festen Zyklus unterliegt, welcher um 10 und 18 Uhr seinen Höchstpunkt erreicht. Dieser hängt weder vom Schlafrythmus, noch von sonstigen Zeiten und Angewohnheiten ab.
     
  15. #14 gasmeister, 01.08.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Wenn ich 9:59 aufstehe kann ich um 10 schon trainieren :confus:
     
  16. #15 Anonymous, 01.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupps theoretisch ja, der Stoffwechsel kommt sofort in Wallung.
     
  17. #16 Sensation White, 01.08.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Steh besser um 7: oo Uhr auf und geh um 23:oo - 24:oo ins Bett, dann hast 3 Stunden mehr vom Tag :wink:
     
  18. #17 Daymate, 01.08.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    na logo. das dachte ich mir :-D schon
     
  19. #18 Arnold Strong, 17.08.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    nachts ist der testosteronwert halb so hoch wie am späten nachmittag...die optimale zeit fürs training wäre um 17-18 uhr...aber nachts solst du schlafen und dich ausruhen
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es zu dieser Stoffwechsel-Tageszeit-Geschichte auch eine seriöse Quelle? Würde mich mal interessieren, da es für mich immernoch keinen logischen Grund gibt, warum dies so sein sollte.
     
  22. #20 Hantelfix, 17.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe leider keinen seriösen Bericht für dich aber ich denke, dass es mit der inneren Uhr zu tun hat.

    Es hängt stark von der Tageszeit ab, ob man sich fit oder müde fühlt. Das liegt daran, dass wir einen vom Körper vorgegebenen circadianen Rhytmus haben (circa = ungefähr, dies = der Tag).

    Bei jedem Lebewesen, von der Alge bis zum Menschen, passt sich die innere Uhr an diesen Wechsel von Tag und Nacht an. Die in der Evolution entstandene innere Uhr “weiß” von sich aus, wie lange ein Tag ist. Allerdings läuft sie auch ohne äußere Einflüsse (z.B. in Höhlen oder abgeschirmten Experimentierappartments) ziemlich genau weiter, nur nicht mehr unbedingt genau 24 Stunden.

    Es ist somit im Menschen fest verankert, wann er fit oder müde ist.
     
Thema: nachts trainieren???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krafttraining um 3 uhr morgens?

    ,
  2. nachts trainieren

    ,
  3. optimale tageszeit zum trainieren

Die Seite wird geladen...

nachts trainieren??? - Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsgrüsse

    Weihnachtsgrüsse: ich wünsche allen hier ein besinnliches weihnachtsfest und einen guten rutsch ins neue jahr. grüsse amano
  2. Weihnachtsmann...?!

    Weihnachtsmann...?!: Hey, meine bessere Hälfte findet die Idee unglaublich toll, dass ich dieses Jahr als Weihnachtsmann den beiden kleinen (die Kleine ist 2, der...
  3. Weihnachtsrabatt satte 10 % !!!!

    Weihnachtsrabatt satte 10 % !!!!: Ab sofort gibt es fette 10 % auf alles!!!!! Ach auf reduzierte Artikel!!! Bis 31.12.2011 Der Rabattcode: adc156 Also deckt Euch für die...
  4. Weihnachtsaktion 5% auf alles!

    Weihnachtsaktion 5% auf alles!: Als kleine Sonderaktion gibt es bis 24.12.10 einen Rabatt von 5% zusätzlich auf alles! Gutscheincode e8af96.
  5. Amanos Defiplan --> Nachtsnack

    Amanos Defiplan --> Nachtsnack: In Amanos Defiplan steht "Nachtsnack". Wann sollte der denn eingenommen werden, bzw. wie lange sollte ich danach noch wach sein? Weil direkt...