Nacken/Schultern - Problem

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Nitray1, 22.07.2009.

  1. #1 Nitray1, 22.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Trainiere nun schon extra intensiv seit circa 10 Monaten meine Schultern bzw den Nacken. Leider konnte ich kaum eine positive Veränderung feststellen. Als Vorbild sieht man immer diese eher "rundlichen" Schultern und nen "Stirnnacken", aber irgendwie komm ich meinem Ziel da nicht näher.

    meine Übungen sind (also gesamter Rücken usw)

    4x Kreuzheben
    3x Klimmzüge
    3x lh-rudern
    3x Schulterdrücken
    2x Seitheben vorgebeugt
    3x Kurzhantel - Shrugs

    Hab schon als Veranlagung bzw von früheren sportlichen Aktivitäten ne ziemlich breite Schultern, kanns an dem liegen?
    Oder vielleicht am zu geringen Körpergewicht?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris2906, 22.07.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also wenn die Erfolge aus bleiben, kann das verschiedene Ursachen haben.

    Übertraining durch zu viel training, zu geringe intensität, wodurch der Muskelwachstumsreiz selber nur minimal da ist oder gar nicht, falsche ernährung, falsche Technik,...

    Persönlich mache ich für Nacken und Schultern insgesammt nur 3 Übungen, vorgebeugtes seitheben, seitheben und Nackendrücken (mit Kurzhantel).
     
  4. #3 Nitray1, 22.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Übertrainings wirds keins sein, mach nen 3er Split, dadurch eine Woche Pause fürn Rücken.
    Intensität passt auch, das sehe ich u.A auch an den Wachstum der anderen Muskelgruppen, darunter fällt dann auch die Ernährung.

    Ich frage mich nun ob ich so wie du noch Nackendrücken (Multipresse) einfügen soll, oder ist dass schon wieder ein zu hohes Volumen?

    Bei den Shrugs könnte mein Fehler in der Geschwindigkeit der Ausführung sein, doch ich bin mir nicht ganz sicher wie schnell es sein soll. In den meisten Videos ist es extrem schnell, oder extrem langsam.
     
  5. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mach trotzdem einmal 1-2 Wochen absolute Trainingspause, damit sich das ZNS einmal vernünftig regenerieren kann und dann vielleicht einmal TP wechseln.

    Kann aber natürlich auch an deiner Genetik liegen.
     
  6. #5 Nitray1, 22.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab erst vor 4 Wochen circa ne längere Pause gemacht, half nichts wirklich was.
    Der TP ist auch erst circa 3 Monate alt.
     
  7. #6 chris2906, 22.07.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also wenn das andere soweit alles ausschließen kannst, dann wirds entweder an der technik liegen oder daran, das du dem muskel keinen ausreichendem wachstumsreiz aussetzt, was unter anderem auch an der falschen technik/ausführung/gewicht liegen kann.

    variiere einfach mal, die schultern musst du bei den übungen richtig spüren, genauso wie den nacken, setz einfach nochmal normales seitheben in den plan mit ein.
     
  8. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Schonmal versucht Rücken und NackSchul getrennt zu tranieren?
    Bei mir z.B. zur zeit ist es so das ich an einem tag Rücken + Biezeps mache und an einem anderen tag dann nacken schulter, bauch.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nitray1, 22.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Hab momentan so nen guten TP, denn mag ich eig nicht so ganz wieder durchwürfeln.

    Ich denke, es liegt wohl an der fehlenden Masse und vllt teilweiße falsche Ausführung.

    Mal ein Auszug aus meinen Shurgs-Training:

    fange mit 22 pro Seite an (12 wh), gehe dann auf 26 (9-10) und dann auf 30 (3-5) rauf.

    Immer in ruhiger Lage rauf und runter, also machs eher langsam, vllt sollte mans schneller machen bzw so "rauf reißen" wie mans auf Youtube zB sieht?

    Habs mal mit mehr Gewicht probiert. so 35 bis 37 pro Seite, aber da hab ich hald wenniger whs gehabt und ne schnellere vllt unsaubere Ausführung.
     
  11. #9 Todeskop, 23.07.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    bei mir fruchtet es ganz gut wenn ich bei shruggs mit mäßigem tempo nach oben ziehe, 3 sekunden oder so halte , und dann langsam wieder runterlasse.
     
Thema:

Nacken/Schultern - Problem

Die Seite wird geladen...

Nacken/Schultern - Problem - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  2. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  3. Atemprobleme

    Atemprobleme: Hey. In den letzten Wochen scheiter ich immer wieder bei den Kniebeugen daran, das ich fast ersticke und Atemnot habe. › Oben erst einatmen,...
  4. Neuling mit Fragen und Problemen...

    Neuling mit Fragen und Problemen...: Hallo Zusammen, zu beginn "Frohe Ostern!" :) - Ich nutze heute mal die Zeit um mich hier etwas über das Thema "Richtig Trainieren und Ernähren" zu...
  5. Trainingsplan Problem

    Trainingsplan Problem: Hallo ich bin neu hier und hätte gleich eine Frage. :) Ich trainiere schon c.a 1 1/2 jahre und habe auch schon einigermaßen aufgebaut und bin...