Nahrungsergänzungsmittel

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von gigant50, 15.09.2013.

  1. #1 gigant50, 15.09.2013
    gigant50

    gigant50 Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    176
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hallo

    Und zwar bin ich ganz schön verwirrt habe schon viel gelesen und gegoogelt.

    Meine Frage ist ,wie ich am besten bzw reichenfolge folgende Nahrungsergänzungsmittel Creatin von Olimp Creapure monohydrat , protein Eiweiß und Peak glucofast zu mir nehme.

    So Creatin ist 3 g angeben Für den Tag. Morgens gleich nach auf stehen auf nüchternen Magen soweit weiße ich.Aber wenn die Tagesdosis von Olimp 3g sind .Muss ich das den gleich die 3 g morgens nach aufstehen nehmen ? Was ist dann vor oder Nach dem Training mit Creatin? Und wie erwähnt wann nehme ich den Protein und Peak glucofast zu mir .die Reihenfolge währe sehr wichtig.

    Für Hilfe währe ich dankbar.
    Danke !
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hey!

    An Trainingstagen nachm Sport nen Shake bestehend aus Dextrose (bei dir dann halt Glucofast), 3g Creatin (kannste als Dauereinnahme supplementieren) und 25g Whey nen Shake mixen.

    Riegel kann man immer essen wenn man mal keine Zeit für ne Zwischenmahlzeit hat.

    Aber Glucofast brauchst du nicht, das ist überflüssig. Nimm einfach stinknormalen Traubenzucker (=Dextrose).

    LG :-)
     
  4. #3 gigant50, 15.09.2013
    gigant50

    gigant50 Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    176
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013
    Ok aber Mann sollte ja auch morgens unmittelbar nach aufstehen Creatin zu sich nehmen . Also dann morgens 3g Creatin und nach Sport mit Whey protein nochmal 3 g Creatin reinmixen? Und zum Schluss Dextrose Traubenzucker Tabletten ?
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nein.
    Du nimmst, wie geschrieben, an Trainingstagen das Creatin im PWO-Shake mit rein und an freien Tagen morgens.

    Edit: Achso, die Dextrose einfachheitshalber und weils am billigsten ist einfach 500g ausm Supermarkt kaufen für nen Euro, ganz normales Traubenzuckerpulver. Oft sind auch noch "+10 Vitamine" drin.
     
  6. #5 mario89, 15.09.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Mmh ich hab mir bisher immer das teure Maltodextrin bestellt für den PWO-Shake nach dem Training, da ich der Meinung war Malto sei besser und schneller verfügbar!? Oder spielt das eine so geringe Rolle, dass man auch - wie du geschrieben hast - das billige Dextro ausm Supermarkt nehmen kann?
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Du kannst den Glykämischen Index von Maltodextrin und Dextrose vergleichen, Ersteres hat 105 und Dextrose 100. Der Unterschied ist so gering, dass sich der Preisunterschied nicht lohnt. :-)
     
  8. #7 gigant50, 15.09.2013
    gigant50

    gigant50 Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    176
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013
    Sei mir nicht böse aber PWO shake heist = Whey protein shake?

    Und dextrose getrennt zu mir nehmen nach Sport?
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    PWO = Postworkoutshake, also der nachm Sport.
    Da mixt du einfach deine 3g Creatin, Whey und Dextrose mit fettarmer Milch oder Wasser zusammen und fertig. :ok:
     
  10. #9 mario89, 15.09.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Super, dann spar ich mir die 10 Euro fürs Malto in Zukunft :-) Danke :ok:

    Hast du das schonmal mit Wasser probiert? Also nur mit Wasser hat mir bisher kein einziger Shake geschmeckt.
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Habe momentan noch das Whey von ESN mit Vanille- bzw. Bananengeschmack und es schmeckt gut, mir jedenfalls. :-)
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 gigant50, 15.09.2013
    gigant50

    gigant50 Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    176
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013

    Soweit verstanden . PWO ist das Peak Glucofast?

    also alles nach Sport ! Richtig? PWO mit Creatin mixen dann Eiweiß protein mit dextron mixen .Welche Zeitabstände bei dem beiden Shackes?


    Und an freien Tagen nur morgens Creatin . Richtig?
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Machs doch nicht so kompliziert. :kringel:

    Du nimmst jeden Tag einen Shake.
    An freien Tagen morgens, an Trainingstagen nachm Sport.

    Der nachm Sport hat drin: 20g-30g Dextrose oder andere Kohlenhydrate mit hohem Glykämischen Index (in deinem Fall noch das Peak Glucofast (besteht aus Maltodextrin) bis es aufgebraucht ist), 3g Creatin, Whey und Wasser/Milch (fettarm).

    Der an freien Tagen sieht genau so aus und den nimmst du einfach morgens ein. Nur etwas weniger der Dextrose, würde so maximal 20g nehmen.

    LG
     
Thema: Nahrungsergänzungsmittel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nahrungsergänzungsmittel colin

Die Seite wird geladen...

Nahrungsergänzungsmittel - Ähnliche Themen

  1. Suche Nahrungsergänzungsmittel

    Suche Nahrungsergänzungsmittel: Hallo Ich bin so mit meinem Körper zufrieden. (nicht zunehmen oder abnehmen!) Bin jetzt stark daran interessiert Arm-, Brust-, Bauchmuskulatur...
  2. Nahrungsergänzungsmittel

    Nahrungsergänzungsmittel: Hallo ans Forum erst einmal, vornherein muss ich sagen, dass ich mich wirklich sehr gut ernähre und schaue das ich immer ungefähr bei jeder...
  3. Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel zur Creatinkur

    Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel zur Creatinkur: Hall Forum :huepf: habe mich hier neu angemeldet, deswegen hasst mich bitte nicht direkt wenn ich hier was aufzähle was totaler Schwachsinn ist...
  4. Was für Nahrungsergänzungsmittel nutzt ihr ?

    Was für Nahrungsergänzungsmittel nutzt ihr ?: Hallo Forumsmitglieder, ich wollte mal angefragt haben, was ihr so an Supplements nehmt. Habe mich kürzlich mit Trainingskollegen aus meinem...
  5. welches Nahrungsergänzungsmittel? Hilfe

    welches Nahrungsergänzungsmittel? Hilfe: Hallo ich möchte gerne wissen was das richtige nahrungsergänzungsmittel für mich wäre. ich möchte noch mehr muskelmasse aufbauen weil ich...