Ne Frage zu Krea und L-Glutamin

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Patrick_12623_, 29.10.2007.

  1. #1 Patrick_12623_, 29.10.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich versuch mich mal kurzzufassen..... :-D

    Nehme seit ca. 3-4 Monaten Krea+L-Glutamin als Kapseln und Eiweiß als Shake...und nun gehen die Kapseln mal wieder dem Ende zu und Ich überlege ob Ich neue bestellen soll oder nicht.....

    Hab mit der Mischung gute Erfolge erzielt...und nun meine Frage soll Ich es weiterhin nehmen?????


    und wenn nein verlier Ich dann die aufgebaute Masse wieder??
    bin eigentlich recht zufrieden kann so weitergehen.....weiß nicht warum Ich aufhören sollte, oder können mir da Schäden entstehen, Nieren oder so???bin ratlos, bitte um rasche Hilfe

    Vielen dank im vorraus :anbeten: :anbeten: :anbeten: :bash:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bei einer Dauersupplementierung von Kreatin nimmt die Wirkung ab. Viele hier schwören deshalb auf Kuren von ca 12 Wochen. Einen Teil der aufgebauten Masse wirst du wieder verlieren, da Kreatin auch stärker Wasser in den Muskel einlagert.

    Mein Tipp, Kur beenden, mindestens 12 Wochen Pause vor der nächsten.

    Wobei ich bereits diese Kur für verfrüht halte. Du hättest auch locker ohne Kreatin noch gute Erfolge erzielt.
     
  4. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    eine kre-alkalyn kur sollte in der regel höchstens 3 monate dauern, eiweiss und l-glutamin kannst du durchaus weiternehmen, aber kre-alkalyn müsste nicht mehr sein, der körper darf sich nicht zu sehr daran gewöhnen (darum auch am besten nur 2 kreatin/kre-alkalyn kuren im jahr) zur aufgebauten masse, ich weiss das man durch kreatin sehr viel wasser zieht, ob das bei kre-alkalyn auch so ist weiss ich nicht, aber du wirst meiner meinung nach wenn dann nur das wasser verlieren

    MfG

    Edit: wenn du eine neue Kur machst (wie Andy82 schon sagte mind. 3 monate pause) dann solltest du ein anderes kreatinprodukt verwenden (also monohydrat oder ein kombiprodukt, da man bei der 2. kur dann in der regel eine geringere wirkung verzeichnet, sofern der gleiche wirkstoff verwendet wird)
     
  5. #4 Patrick_12623_, 29.10.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    ok danke für deine schnelle Antwort, verliert man den viel???an Masse???naja weiß ebend nie ob Ich es auch ohne schaffen würde...
    und will ebend auch weiterhin Erfolge sehen, und nicht trotz härterem Training sehen wie es weniger wird....hmmmmm


    also du meinst aufhören :anbeten: vielen dank
    und wann soll Ich wieder was nehmen??
     
  6. #5 Patrick_12623_, 29.10.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    also Glutamin sollte Ich trotzdem weiternehmen....aha is ja interessant...


    Vielen dank für deinen comment... :anbeten:
     
  7. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    das weiternehmen ist allerdings nicht zwingend notwendig, du wirst keinesfalls solche erfolge erzielen, wie wenn du es zum kre-alkalyn nimmst, allerdings finde ich es nicht verkehrt, da es ja die regeneration beschleunigt/begünstigt
     
  8. #7 Patrick_12623_, 29.10.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ok danke...naja hab nur keine Lust Masse wieder zu verlieren...denke die Kraft wird bleiben...aber weiß ebend nicht wieviel das ausmacht....hab mich schon so dran gewöhnt :-( :-( :oops: :oops: :oops:
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kann dir nicht genau sagen, wieviel du verlierst.

    Glaub mir, du kannst auch ohne Kreatin grosse Erfolge erzielen. Mit Supps (ausser Protein und L-Glutamin) würde ich generell erst anfangen, wenn ich trotz optimaler Ernährung und regelmässiger Trainingsplanänderung nicht mehr weiterkomme.
     
  10. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    geh nach dem spruch "man soll aufhören, wenn´s am schönsten ist" , also pack das kre-alkalyn lieber weg, bzw. brauch die reste noch auf, damit du beim zweiten mal dann ähnliche erfolge erzielst, dass man masse verliert ist wie gesagt keine seltenheit, oft jedoch das überschüssige wasser, und meistens ist auch ein minimaler kraftverlust zu verzeichnen
     
  11. #10 Patrick_12623_, 29.10.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    najuti dann denk Ich mal Ich werde aufhören mit dem Krea, aber Glutamin und Eweiß nehm Ich weiter....und wann die nähste Kur :confused: :confused: :confus: :confus:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Frühestens in 3 Monaten, ich persönlich würde aber sogar noch länger warten. Hantelfix z.B. macht nur einmal im Jahr ne Kur.
     
  14. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    also 2 kuren im jahr wären das empfehlenswerteste, wenn du nun nach 3 monaten die nächste schiebst und dann das restliche jahr ohne was klar kommst dann würde es vllt auch noch passen, wobei längere pausen sicher empfehlenswerter wären
     
Thema:

Ne Frage zu Krea und L-Glutamin

Die Seite wird geladen...

Ne Frage zu Krea und L-Glutamin - Ähnliche Themen

  1. Ein Paar Fragen zum Kreatin

    Ein Paar Fragen zum Kreatin: Hi leute, Ich habe mal ein paar fragen zum Thema Kreatin/KreaKur undzwar habe ich vor damit zu starten ich habe mich auch schon darüber...
  2. Kreatin kur, frage zu dosierung (kapseln)

    Kreatin kur, frage zu dosierung (kapseln): hallo, ich habe bereits eine Kreatinkur hintermir mit deren erfolge ich relativ zufrieden bin, dennoch möchte ich jetzt nochmals eine Kur...
  3. Die etwas andere Kreatin Dosierungsfrage

    Die etwas andere Kreatin Dosierungsfrage: Bitte nicht gleich erschießen, ich weiß durch längeres mitlesen selbst, wie viele Kreatin-Threads es gibt :-) Meine Frage ist glaub ich aber...
  4. Frage zu Kreatin einnahme

    Frage zu Kreatin einnahme: Hallo Leute habe da mal eine Frage...? Ich wollte jetzt mit Kreatin anfangen . Das Kreatin heißt Kre-alkalyn. Die Dosierung ist bei...
  5. kleine kreatin frage

    kleine kreatin frage: welches kreatin hat das beste preis-leistungs-verhältnis?