Negativbankdrücken wichtig?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von luk, 27.11.2008.

  1. luk

    luk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    was sagt ihr zu Negativbankdrücken? ist es sinnvoll? oder reichen die anderen brustübungen aus?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 27.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1) Welche anderen 2 Brustübungen? Ich kenne unzählbar viele.

    2) Negativbankdrücken ist eine sehr gute Übung für den Masseaufbau. (Mit ner Langhantel) Wenn du allerdings eine gewisse Masse erreichst hast, solltest du eher zum Schrägbankdrücken im positiven Winkel, bzw zu normalem Bankdrücken greifen und ergänzend zu dieser Übung Dips ausführen.
     
  4. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ich ziehe für die untere Brust Dips vorgebeugt vor.
    Negativbankdrücken hat bei mir nie etwas gebracht.
    Kann aber bei jedem anders sein.


    P.S.: Beim Flachbankdrücken trainiert man sowieso schon die untere Brust (mittlere-untere)
     
  5. #4 Anonymous, 27.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    man trainiert bei jeder Variante jeden Bereich mit ;) Die Variante entscheidet über den Schwerpunkt.

    Dips find ich auch besser als Negativbankdrücken, dennoch ist eine Bankdrückvariante im Plan nicht verkehrt und zum Masseaufbau ist da eben Negativbankdrücken eine sehr gute. Natürlich ist es kein >Muss< aber ein >Kann< ;)
     
  6. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Jop :)

    Man kann ja davon ausgehen das eine BD-Variante im Plan ist, wäre merkwürdig wenn nicht. :baeh:
    Ich würde halt wie gesagt lieber FBD, SBD und Dips vorgebeugt machen, wie du auch. ;)
     
  7. #6 Anonymous, 27.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte recht lange kein Bankdrücken im Plan ;) Aber kein Bankdrücken ist auch keine Lösung
     
  8. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber dann hattest du bestimmt Dips vorgebeugt drinne? Ist ja eigentlich wie BD, weils auch "drückend" ist.

    Wäre halt merkwürdig ein Brustworkout nur mit Fly's, CC, Butterfly und Überzügen aufzubauen.
     
  9. #8 Anonymous, 27.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Brustworkout bestand aus: Dips.

    :biggrin:

    btw.. Dips "vorgebeugt" gibt es nicht... bei Dips sollte, bei einer korrekten Ausführung, automatisch die Haltung so sein, dass der Oberkörper leicht nach vorne neigt. (Und die Beine natürlich am Arsch)
     
  10. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber du weißt ja was ich meine, weiter nach vorne lehnen und die beine kreuzen+anwinkeln, dann gehts mehr auf die Brust. ;)
     
  11. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Inwiefern is das ne gute Masseuebung? Ich dachte, dass sich das Training in Masse- und Definitionsphase nicht aendert.
     
  12. #11 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @hllywd

    Ich glaube du hast nicht verstanden was MetalFan92 dir sagen wollte. Dips "vorgebeugt" ist wie Kreuzheben "mit geradem Rücken". Es gibt nicht mehrere Varianten, es gibt eine Variante und dabei bewegen sich die Unterarme nicht, man muss zwangsläufig Gewicht nach vorne verlagern.

    @Nescho

    Masseübung weil sich damit (Muskel-) Masse aufbauen lässt. Du hast das schon richtig erkannt, Masseübung = sinnvolle Übung, aber nicht jeder will es so deutlich sagen, weil wenn eine Übung keine Masse aufbaut, was macht sie dann? Kickbacks, KH-Fliegende und Bizeps-Curls werden halt nicht als Masseübungen bezeichnet, weil damit eben keine / kaum Muskelmasse aufgebaut wird. Man will sie aber nicht gleich als sinnlos bezeichnen. Sind sie auch nicht, sie bieten Jugendlichen die Möglichkeit ihre Zeit im Studio zu verbringen, eine sinnvollere Beschäftigung als auf der Straße rumhängen ist es allemal. Man kann sagen, es gibt Masseübungen die bauen Muskeln auf, und andere Übungen die helfen die Zeit rumzubringen.
     
  13. #12 stiffmeister-flex, 28.11.2008
    stiffmeister-flex

    stiffmeister-flex Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Je nach dem, wie die Haltung des Oberkörpers aussieht, wird die Brust bzw. der Trizeps stärker beansrucht.

    Negatives Bankdrücken sollte man auf jeden Fall mal ausprobiert haben. Wenn es einem nicht gefällt, oder man keine Erfolge damit erzielt, dann kann man ja auf Dips oder Seilzug umsteigen :winke:
     
  14. #13 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kommt darauf an wie man Negativ übung macht , wohin ich mit der LH stange geh, zur oder auf die brust, oder zum HALS , wenn ich zum hals geh hab ich eine super Dehnung einen langen ausführungsweg und oben (ausgestreckt) ne gute kontraktion,PERFECKT!!!!
     
  15. #14 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    NEIN! Ich dachte ich hätte es schon klar gesagt. Es gibt nur eine korrekte Art & Weise Dips auszuführen, alles andere ist eine falsche Ausführung. Diese Trizeps-Dips mit aufrechtem Oberkörper und abknickenden Unterarmen von denen einige glauben sie gäbe es, sind wie Kreuzheben mit krummem Rücken um die Rückenstrecker stärker zu involvieren. Wer sowas ernsthaft machen will, sollte vorher mal bei seiner KK anfragen ob sie denn Handgelenk-OPs übernimmt. :roll:
     
  16. #15 DeNNiS08, 28.11.2008
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    ist ja interessant aber ich versteh es ned ;D
    warum wird denn z.b. mit kh curls oder fliegende keine bzw maum mausse auf gebaut und welche ?bungen g?be es f?r den bizeps/trizeps die masse aufbauen?? wenn es ?berhaupt welche gibt
    ________
    Vaporizer Wholesaler
     
  17. #16 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Diskussion wird gerade in einem anderen Thread geführt, deshalb hier nur kurz.

    Ich wollte auf etwas ironische Weise anhand des Begriffs "Masseübung" die Wertlosigkeit von Isos für 99% aller Trainierenden verdeutlichen. Grundübungen werden als Masseübungen bezeichnet. Isos nicht. Da wir wissen, dass es weder Definitions noch Formungsübungen gibt, können Kraftübungen nur Masse (bzw. Kraft) aufbauen. Wenn eine Übung keine Masse aufbaut und alles andere prinzipiell nicht kann, wozu ist sie dann gut.

    Warum mit den genannten Übungen keine Masse aufgebaut wird, findest du im Thread "Allgemeine Frage" von Rico". Masse an Bizeps und Trizeps wird vor allem mit Klimmzügen und Dips aufgebaut, sowie allen anderen Zug und Druckübungen.
     
  18. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wie kommst du eigentlich auf die idee, das mit isolationsübungen keine masse aufzubauen ist?
    dabei wird der muskel auch belastet und somit ein wachstumsreiz gesetzt. als völlig wertlos würde ich das also nicht bezeichnen.

    auch wenn ich dir natürlich recht gebe, das die optimalen vorraussetzungen zum masseaufbau komplexe grundübungen sind, halte ich doch deine o.g. aussage für arg übertrieben.
     
  19. #18 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kenne SBFs gedachte Begründung nicht, aber schreib mal meine. Es ist nicht möglich sich rein durch Isolationsübungen stark zu steigern, außer man erhöht auch das Körpergewicht durch massiven Fettzuwachs. Schuld daran ist die fehlende Weiterentwicklung des HKS, ohne die eben die nötige Versorgung fehlt um neue Muskelmasse gewinnen/halten zu können. Darüber hinaus kann ein einzelner Muskel (bzw. eine sehr kleine Kette) sowieso nur wenig Gewicht bewegen, was die möglichen Steigerungen ohnehin stark begrenzt.
    Die ganze Begründung basiert natürlich darauf, dass zu einer langfristigen Reizsetzung auch immer eine Gewichtssteigerung erforderlich ist.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    rein in der theorie magst du da recht haben. nun ist es aber so, das in der praxis keine 100% isolation der einzelnen mg möglich ist.
    ich habe bis jetzt immer eine kraftsteigerung verzeichnen können, auch bei sogn. isolationsübungen wie zb. bizepscurls. und eine erhöhung der körperkraft ist immer vorraussetzung von muskelwachstum.

    nocheinmal: ich beführworte in keinster weise ein training, welches in erster linie isos bevorzugt, um zb dicke arme zu bekommen. allerdings halte ich es auch für falsch, komplett darauf zu verzichten(zumindest bei bestimmten trainingsmethoden) da es definitiv nicht stimmt, das sie zum masseaufbau überhaupt nix beitragen.
     
  22. #20 Anonymous, 28.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab ja ursprünglich "kaum" geschrieben, ich wollte an der Stelle nur nochmal verdeutlichen worauf ich hinauswollte: Eine Übung kann nur eine Masseübung sein oder nutzlos. Und aufgrund der Bezeichnung Masseübung, ist der "Wert" einer Übung auch denen klar, denen er eigentlich nicht klar ist. ;)

    Nutzlos, weil sie außer für WKler keinen erkennbaren Vorteil bieten. Die einzigen Begründungen für solche Übungen basieren normalerweise darauf, dass nicht verstanden wurde warum und wie das Training wirkt. "Um den Muskel richtig platt zu machen" u.ä.

    Einfach ausgedrückt: Wenn die Grundübung besser für die Entwicklung des Muskels ist, warum dann die Iso, wenn die Iso besser geeignet ist, wieso dann die Grundübung. 6 Sätze Klimmzüge bauen einen besseren Bizeps auf, als 3 Sätze Klimmzüge und 3 Sätze Curls, den Lat gibt's gratis. 6 Sätze Rudern (im Obergriff) bauen einen besseren Brachialis und Unterarmspeichenmuskel auf als 3 Sätze Rudern und 3 Sätze exotische Curls für diese Zielmuskeln, hier gibt es Trapez, Raute, hintere Schulter und ein bisschen Lat, Erector, Gluteus und Beinbizeps gratis.
     
Thema: Negativbankdrücken wichtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. negativ bankdrücken

    ,
  2. negativ bankdrücken sinnvoll

    ,
  3. negativ bankdrücken wichtig

    ,
  4. Negative bankdrück,
  5. negativ bankdrücken für was,
  6. schrägbank positiv sinnvoll,
  7. nur noch negativ bankdrücken,
  8. negativesbankdruecken,
  9. brust negativ-bankdrücken,
  10. negativbankdrücken sinnlos,
  11. negative bankdrücke,
  12. wie wichtig ist negativ bankdrücken,
  13. negativbankdrücken,
  14. bankdrücken IM ALTER SINNVOLLß
Die Seite wird geladen...

Negativbankdrücken wichtig? - Ähnliche Themen

  1. negativbankdrücken

    negativbankdrücken: hi, mich würde interessieren wie notwendig/wichtig/sinnvoll das negativbankdrücken ist. reicht es nicht aus einfach normales bankdrücken zu...
  2. WICHTIGE FRAGE zum Trainingsplan

    WICHTIGE FRAGE zum Trainingsplan: Hallo Ich trainiere seit einem Jahr im fitnessstudio und habe einen trainingsplan (3er split, z.b. brust 5 übungen an 3x10). ein erfahrener...
  3. Wichtige Frage!!Ganz Unten schauen bitte!:)

    Wichtige Frage!!Ganz Unten schauen bitte!:): Hey Leutes!:) Erstmal paar Daten zu mir: Größe:184cm Alter:16J. Gewicht:71,8(Stand:24.Mai) Training seit Mitte November 2013 Ernährung seit ca...
  4. Hometraining - wichtige Frage

    Hometraining - wichtige Frage: Hio Jungs, folgendes Anliegen habe ich: ich suche Übungen, die man zu Hause machen kann ohne dass man ausrüstung besitzt. Lediglich 1 Kg...
  5. kategorien für übergewichtige

    kategorien für übergewichtige: Hallo , da es in deutschland viele übergewichtige gibt würde ich empfehlen mal eine solche kategorie einführen .es gibt sicherlich schon einige...