nehme ich zu viel eiweiß ?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von HerberTjun!oR, 16.10.2007.

  1. #1 HerberTjun!oR, 16.10.2007
    HerberTjun!oR

    HerberTjun!oR Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    heyy Leute...

    folgendes ich möchte gerne wissen ob ich zu viel eiweiß nehme weil das ja sozusagen auf die nieren geht...ich schreib euch mal so auf was ich am tag zu mir nehme...noch vorhab ich mach seit ca. 1 woche Muskelaufbau training, so :

    Frühstück:4 Scheiben Schwarzbrot mit putenbrust und Käse belegt und 1 Glas milch.

    Mittags: 300gHähnchenbrust mit Reis und 1 Glas Orangen Saft.

    1 Eiweißshake vordem Training und 1 nachdem training

    Abends:2 scheiben schwarzbrot mit Käse und Putenbrust oder Müsli... und so zwischen durch trinke ich so um die 2-3 liter wasser

    so sieht natürlich nicht jeder tag aus...nur so war mein tag gestern...

    ich bedanke mich schon mal bei euch thx

    mfg HerberTjun!oR...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Proteintechnisch sieht es eigentlich gut aus. Bin jetzt aber von 30g pro Shake und 25g Wurst / Käse pro Brot ausgegangen. Allerdings solltest du auch an trainingsfreien Tagen zwischen durch etwas Protein zu dir nehmen.

    Was mir jetzt komplett fehlt, sind einige kleinere Zwischenmahlzeiten, z.B. Obst und/oder Nüsse etc.
     
  4. Wowa

    Wowa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Wie groß und welches Gewicht ?
    Scheint für mich sogar zu wenig Eiweiß zu sein........ (Merke: 2g Eiweiß/kg Körpergewicht ist der durchschnittliche Tagesbedarf, den du einhalten musst!)
     
  5. #4 JackWhite, 16.10.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fülle doch bitte dein Profil vollständig aus, dann wissen wir auch wie schwer du bist etc.

    1.5-2gr/kg Körpergewicht Eweiss ist so das optimalste, d.h du nimmst wahrscheinlich genug Eweiss zu dir und nicht mal zuviel. Es würde auch mit 1gr/kg Körpergewicht Eiweiss würde auch genügen, aber ist schon fast sehr wenig, aber aufbauen kann man auch damit. Viel wichtiger ist eine gesunde Ernährung mit vielen Nährstoffen, d.h Gemüse und Früchte sind ebenfalls sehr wichtig.

    Du isst ausserdem insgesamt zu wenig und solltest nich direkt 300gr Putenbrust zum Mittag futtern und dann nur ein Glas Orangensaft dazu trinken.
    Dir fehlen Kohelnhydrate und Gemüse, d.h Nudeln/Reis/Kartoffeln.
    Das liest sich wie ein Diätplan für mich und ausserdem solltest du 5-7 Mahlzeiten verteilt am Tag essen um deinem Körper immer Brennstoff zu geben. Kohlenhydrate sind übrigens deine Energieträger und mit vollen Energiespeichern kann man besser trainieren.

    Ausserdem empfehle ich noch additiv zum Eweissshake 0.5 Liter Trauben/Apfelsaft oder 50 gr. Dextrose/Honig.
    Halt irgendwas um deine Energiespeicher wieder zu füllen um der katabolen Phase zu entgehen.

    MFG Jackyboy

    PS : Lies Wodys Thread zur Ernährung im Bodybuilding Lexikon
     
  6. #5 HerberTjun!oR, 16.10.2007
    HerberTjun!oR

    HerberTjun!oR Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    also ich bin 1,73m und wiege 62kg
     
  7. #6 JackWhite, 16.10.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Dein Eiweisskonsum passt ,aber vergiss nicht die KOHLENHYDRATE !
    Das ist deine ENERGIE zum trainieren und Masse zu gewinnen.
    ----> Mehr Kohelnhydrate essen !

    Wer gross und stark werden will, der muss auch wie ein grosser Essen !

    ----> Profil ausfüllen
     
  8. #7 Hantelfix, 17.10.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Thema verschoben.

    In deinem Alter ist der Nährstoffbedarf noch recht groß, da du noch nicht ausgewachsen bist.

    Wenn du jetzt noch trainierst, würde ich fast sagen, dass du überhaupt zu wenig isst.

    Solltest du mal nachrechnen.
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ganz genau...iss einfach und richte Dich nicht so sehr nach irgendwelchen fixen Plänen. Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur (mal wieder :ok: ) Recht geben. Was ich sonst noch vermisse ist Fett. Sehr wichtig bzw. essenziell !
     
  10. #9 Inbreak, 05.11.2007
    Inbreak

    Inbreak Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    hey, bin noch nicht so lange dabei, aber habt ihr vllt irgendwo einen Thread geschrieben in dem so angaben wie "2g Protein/kg Körpergewicht" und so drin steht?

    Vllt sogar Pro und Contra von zu wenig/zu viel Protein, Kohlehydrate und Fette?

    Würde mich sehr stark interessieren da ich mir meinen Ernährungsplan umplanen muss.

    Wie wichtig sind Vitamine, welche Vitamine brauch ich zum Muskelaufbau umbedingt?! (sprich mikro/milligramm angaben) dann vllt was ein Apfel/Banane usw. alles beinhaltet.

    falls es so ein Thread nicht gibt, könnten vielleicht die Ernährungsspezialisten hier einen zusammenfassen =) wär echt stark!

    So ne Art FAQ halt :anbeten:
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
  12. #11 Anonymous, 12.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, da setze ich dann einen drauf:

    Ist das zu viel Eiweiß?

    1-1,5kg Magerquark
    ca. 2l Milch
    200-400g Fleisch oder Fisch
    3 Whey Shakes (an Trainingstagen sonst 1)
    1-2 Standard-Protein-Shakes
    1-2 Eier
    das Eiweiß aus den Kohlehydrat-Trägern
    das Eiweiß aus Mandeln, Kidney-Bohnen und Gemüse

    Geht ja deutlich über 2gProtein/kgKörper hinaus, aber ist das irgendwie schädlich? Achso ich nehme über 10l Flüssigkeit zu mir, von wegen Niere.

    (Leistungsernährung)
     
  13. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du nimmst ja schon 130g Eiweiss allein durch den Magerquark auf.

    Also da würde ich mir die Whey-Shakes sparen an trainingsfreien Tagen.
    An Trainingstagen dann als Post-Workout Shake.
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    :confus: warum soviel shakes?
    über die normale ernährung nimmst du schon mehr als genug ew zu dir.
    das kann dein körper sowieso nicht alles verarbeiten.

    hast du zuviel kohle?
     
  15. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wenn du dir so viel futterst den ganzen tag versteh ich aber deine 66kg nicht wirklich???
     
  16. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland

    10Liter am tag? Ist das noch Gesund? Du bist wohl 12h am Tag in der Küche/aufn pot.
     
  17. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bei 10 Litern wär ich echt den ganzen Tag aufm Klo, da würd mir ja schon garkeine Zeit mehr bleiben überhaupt noch was zu essen. :mrgreen: Halte schon 5-6 Liter für ziemlich viel.
     
  18. #17 Anonymous, 13.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also das mit dem trinken ist bei mir so 'ne Sache, das war immer schon ein "Problem" von mir, wurde auch schon seit meiner Kindheit untersucht ob was nicht stimmt, aber letztlich hab ich anscheinend einfach viel Durst.

    Erstmal bin ich Tee-Junkie d.h. ich schütte mir morgens mindesten 1,5l rein, dann nochmal wenn ich aus der Uni komme. Ansonsten hab ich immer ne Flasche neben mir, und trinke bestimmt alle paar Minuten. Ist so ein bisschen wie bei einem Kettenraucher, insbesondere wenn ich Stress hab trink ich eine Flasche nach der anderen.

    Und das mit dem Klogang ist auch Routine. Dabei kann man dann auch gleich am Waschbecken die Flasche wieder voll machen, denn bei der Menge geht nicht nur Mineralwasser, da würde ich platzen und wäre pleite. Altes Wasser wegbringen neues holen... ;)

    Das mit den Shakes ist halt ein Whey morgens um schnell verfügbares Eiweiß zu haben Pre-/Post-Workout und dann noch einen normalen Shake direkt vorm Schlafen.

    Ahso: Das mit den 66kg soll sich ja auch ändern, daher auch die Menge Eiweiß...
     
  19. #18 Daymate, 13.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    und wozu dass jetzt?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daymate, 13.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    wozu das ganze :confus: du nimmst u.a auch noch den fast den gleichen betrag an kh´s auf. ich verstehe nicht ganz was du erreichen willst.
     
  22. #20 Anonymous, 14.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist halt das was ich so esse. Morgens Mittags Abends Quark, die Milch ist zu Kaffee und Tee, das Fleisch ist mein Abendessen und die Eier kommen mit auf's Brot.

    Hab das nur gerade mal zusammengefasst weil es ins Thema passte und ich mich immer schon gefragt hab ob zu viel Eiweiß ein Problem ist, und bisher keine echte Info dazu hab.


    Ah so was meinst du eigentlich mit KHs? Fleisch hat doch kaum welche, Quark auch nur wenige, und da ich oft kaum dazu komme viele zu mir zu nehmen weil ich meist von früh bis spät weg, und da bin ich über den Milchzucker so als Grundbasis schonmal ganz glücklich. Ein paar Vollkornbrote und Obst, aber Kartoffeln / Nudeln / Reis schaff ich nicht jeden Tag.

    Was anderes, kannst du mir mal dein Bauchprogramm schicken?
     
Thema:

nehme ich zu viel eiweiß ?

Die Seite wird geladen...

nehme ich zu viel eiweiß ? - Ähnliche Themen

  1. Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein

    Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein: Wieso nehmen Kraftsportler Dopingmittel ein? Weil sie keine Gedild haben?. Die wissen das es nebenwirkungen hat,oder? Und warum redet keiner...
  2. Durch viel Fett zunehmen?

    Durch viel Fett zunehmen?: Hey Leute, bin untergewichtig und möchte zunehmen. In letzter Zeit achte ich sehr auf meine Ernährung und zähle meine Kalorien mit einer App....
  3. Viel zunehmen mit welchen Supplements

    Viel zunehmen mit welchen Supplements: Hi ich würde gerne wissen welche Supplements ihr mir empfehlen könntet um wirklich schnell sehr viel Masse aufzubauen ich wiege nähmlich nur...
  4. Warum nehme ich so viel zu?

    Warum nehme ich so viel zu?: hey leute... Bin mit meinen 13 Jahren noch ein relativer Newbie im Thema Ernährung will mich aber mehr damit beschäftigen.. Muss euch aber doch...
  5. Whey wieviel Minuten nach dem Training einnehmen?

    Whey wieviel Minuten nach dem Training einnehmen?: hallo! der titel sagt eigentlich alles. ich habe von verschiedenen leuten verschiedene zeiträume genannt bekommen. einige sagen direkt nach dem...