Nehme zu, verliere Brust

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Qabooz, 11.12.2008.

  1. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich studiere nun seit einigen Wochen (Jura) und seit einigen Wochen wohne ich alleine und muss auch alleine kochen und seitdem habe ich etwa 5 kilo zugenommen, gleichzeitig ist mein Brustumfang etwas geschrumpft...


    Ich denke meine Gewichtszunahme (Fett) kommt vom Kohlenhydrat. Ich denke ich nehme zuviel zu mir, denn wann immer ich schnell was zubereiten muss ess ich dazu Brot, etwa 4 Scheiben Vollkorntoast pro Mahlzeit. Ich ess es mit Fleisch (hell/dunkel), Gemüse, Salate usw. Und weil ich ne Niete beim Kochen bin mach ich ab und zu Nudeln (normale, keine Vollkorn), was wohl noch mehr Kohlenhydrate bringt.
    Ist das viele Brot der Grund für meine Gewichtszunahme? Ich würde es dann schon reduzieren aber wenn ich was ich esse ohne Brot esse werde ich nicht satt?


    Zu meinem Brustumfang, nja ich hatte mal mehr Brust (Muskel). Seit eben diesen Wochen schrumpfte meine Brust langsam. Ich weiss jetzt nicht ob sie weiter schrumpft oder es nun so bleibt, da ich ja dennoch am WE trainiere. Deswegen denke ich, ich krieg wohl nicht genug Proteine zusammen, sonst würde ich dort ja nicht schrumpfen oder? An Trainingstagen nehme ich Proteine, in der Woche esse ich ab und zu chicken, sonst anderes Fleisch.
    Ich trainiere in Andys 3er Split und die Brust wird da gut trainiert, seh ichs also richtig mit zu wenig Proteinen? Soll ich Magerquark in der Woche essen? Wie viel davon? Reicht auch Milch pur oder als Eiweisshake? Ich solle auch sagen dass ich oft lange in der Uni bin und dabei eigentlich nicht esse.


    Ich bräuchte echt Rezepte, einfache, mit genug Proteinen, nicht zu viel Kohlenhydraten für ne Niete in der Kücke, kennt jemand ne Seite oder hat einige Kochtips für mich?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du trainierst nen 3er Split aber nur einmal die Woche?

    Du isst weiße Nudeln obwohl du zunimmst?

    Du isst Toastbrot?

    --> Trainier mal ordentlich, nicht einmal die Woche und dann jede dritte Woche nur eine Muskelregion

    --> Iss Vollkornnudeln, was kann man daran nicht kochen könnenn..?

    --> Iss Vollkornbrot, kein Toast.

    Bezüglich deiner Frage zu schnellen Mahlzeiten: 250g Magerquark, 50ml Milch miteinander verrühren, nen Apfel reinschneiden und du hast ne Proteinreiche gesunde Mahlzeit.
    Ansonsten: 3 Eier in die Pfanne hauen und dazu Reis essen.
    Oder: Putenbrust braten und einen Paprikasalat in Leinöl dazu.
    Oder: Rinderhackfleisch in Tomatensoße mit Vollkornnudeln
    Oder: 3 Gekochte Eier mit etwas Spinat und Kartoffeln oder Kartoffelpürree
    Oder: Haferflocken mit Milch+Quark und ner Banane

    [...] Sei doch etwas kreativ.
     
  4. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere nicht einmal die Woche, ich sagte ich mach 3er Split am Wochenende.
    Auf Volkornnudeln bin ich auch erst grade gekommen, aber weil ichs nicht zu oft koche dachte ich, macht nicht viel aus. Aber wohl doch.
    Ist viel Unterschied zwischen Vollkornbrot und Vollkorntoast?
    Magerquark mit Milch wär was für die Uni, aber keine sättigende Mahlzeit zwischendurch.


    PS: PASS mal auf deinen Ton auf mein Freund :alarm:
     
  5. #4 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo hab ich mich denn im Ton vergriffen?... Naja, wenn konstruktive Gedankenanschläge nicht deinen Bedürfnissen entsprechen warte mal auf andere Poster.
     
  6. #5 dudemaster, 11.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Recht haste!
     
  7. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten Fragen sind offen, ich wär dankbar für hilfreiche Tips
     
  8. #7 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    -Kalorienmenge verringern
    -Kohlenhydratzufuhr verringern
    -Fettzusammensetzung beachten (ausreichend Omega 3 Fette / DHA / EPA
    -Ballaststoffreiche Lebensmittel verwenden
    -Kohlenhydrate stets mit Eiweiß verzehren, nicht alleine stehend
    -Kohlenhydratmenge von Morgens bis Abends begrenzen (morgens > abends)

    Nun hab ich noch ne offene Frage: Wie kannst du am Wochenende (Das sind bei mir 2 Tage ... Samstag und Sonntag) einen 3er Split trainieren?
     
  9. #8 dudemaster, 11.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ist viel Unterschied zwischen Vollkornbrot und Vollkorntoast? Ja, "vollkorntoast" ist nicht vergleichbar mit Vollkornbrot, das wirklich Vollkorn ist! Es ist kein Wunder, dass du abnimmst, wenn du nichts inner Uni zu dir nimmst.
    Soll ich Magerquark in der Woche essen? Wie viel davon? Reicht auch Milch pur oder als Eiweisshake?
    Magerquark = Casein ==> abends essen, da es langsam verdaut wird am besten mit etwas guten Fett wie zb Leinsamen, Leinöl oder irgwelche Nüsschen oder sowas halt.
    Du soltlest am Tag 2g pro kg Körpergewicht Eiweiß zu dir nehmen. Teile das durch 5-6 dann weisste wie viel Eiweiß zu dir nehmen musst pro Mahlzeit. Und danach richteste deine Eiweißaufnahme durch Fleisch, Fisch, Eier, Quark etc
     
  10. #9 dudemaster, 11.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Auch wenn dein Wochenende 3 Tage hat kann das doch nicht produktiv sein!
     
  11. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere Fr + Sat + So und natürlich ist das produktiv :roll:
     
  12. #11 Skunk87, 12.12.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    es könnte durchaus produktiver sein, wenn du die Traingstage anders aufteilst. es ist alles andere als optimal 3 tage hintereinander krafttraining zu betreiben....

    wo bleibt zeit für regeneration?

    Bsp: An Tag 1 werden die Schultern trainiert, an Tag 2 wird Brust trainiert und an Tag 3 Trizeps. Schaue ich mir nun die Übungen an, fällt auf, dass der Trizeps an 3 tagen hintereinander belastet wird, da er beim Schulter-,Brusttraining als Synergist mitwirkt.

    -> Folge: Die Regeneration bleibt auf der Strecke

    wie kannst du alle muskelgruppen zu 100% auslasten?

    -> durch die fehlende Regeneration unmöglich
     
  13. #12 Spacestar11, 12.12.2008
    Spacestar11

    Spacestar11 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    wen interessiert in diesem Forum ob irgendeiner Jura studiert ???
     
  14. #13 dudemaster, 12.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    hier hier !! ich ! doch bin ich auch realistisch. wenn er nur an drei tagen in der woche trainieren kann und wenn die auch noch hintereinander liegen wird da nich viel bei rumkommen.
     
  15. #14 Skunk87, 12.12.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    vllt will er uns dadurch sagen, dass er unter der woche relativ wenig zeit hat...
     
  16. #15 Trigger85, 12.12.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Was soll ich mir darunter eigentlich vorstellen? Wenn ich Teigwaren esse, dann haben die ja neben den KH auch ca. 14g Eiweiss pro 100g, also komme ich bei 200g auf knapp 30g Eiweiss. Sollte doch okay sein, oder?

    Also in den meisten KH-Nahrungsmitteln sind doch auch Proteine enthalten. Wenn ich ein 100g Vollkornbrötchen esse, sind da auch 10g Eiweiss drin.
     
  17. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    top post gratuliere :roll: natürlich gehts dabei um die Zeit und die ist bei Jura knapp..



    Skunk was schlägst du vor?
    Ich würde gerne auf 2er umstellen, nur Sa + So. Hast du ne Empfehlung für nen Plan?
     
  18. #17 dudemaster, 13.12.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    was ist denn dein ziel? ein bisschen fitness könntest du so machen aber mit BB wird das so nichts.
     
  19. Qabooz

    Qabooz Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    willst du sagen 2er Splits taugen nichts?
    Ziel soll sein wenn möglich Kraft/Muskel-Wachstum, wenigstens den jetzigen Erfolg halten ohne ihn zu verlieren.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alessandro., 13.12.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Taugt nichts kann man natürlich nicht sagen, aber große Leistungssprünge wirst du eben auch nicht erwarten können.
    Wenn du es aber durchziehst wirst du deine jetztige Form mehr oder weniger halten können ;-)

    Gutes gelingen und schönes Wochenende noch!
     
  22. #20 Trigger85, 13.12.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Wobei er zum "Gewicht/Muskelmasse" auch nur einmal am Wochenende einen GK-Plan durchführen könnte.

    Also am Sa. und anschliessend am So. zu trainieren, bringt wirklich nicht viel. Das Training am Sonntag wird nicht effizient sein und die Regeneration von Samstagtraining ist auch dahin. Such dir unbedingt einen Tag unter der Woche, den Mittwoch oder so und mach dann einen 2er-Split mit Mi. und So. Ansonsten reicht es auch aus, wenn du nur einmal am Wochenende trainieren gehst. Da sparst du Zeit und Frust, weil es mit deinem Training nur sehr langsam vorwärts gehen wird.
     
Thema:

Nehme zu, verliere Brust

Die Seite wird geladen...

Nehme zu, verliere Brust - Ähnliche Themen

  1. Zunehmen ohne Sixpack zu verlieren

    Zunehmen ohne Sixpack zu verlieren: hallo, ich hab eine kleine frage: ich wiege 64kg bei knapp 180cm und trainiere seit ca 8 monaten. habe in der muskeln aufgebaut ohne dabei...
  2. Abnehmen und Muskeln aufbauen

    Abnehmen und Muskeln aufbauen: Hallo Zusammen, ich habe ein bisschen mehr auf den Rippen :D und habe mich dazu entschlossen, diesen Sommer endlich gut auszusehen! Seit 2 Wochen...
  3. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  4. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  5. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...