Nervendes Knochenknacksen - Wieso?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von odi5, 06.10.2006.

  1. odi5

    odi5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kennt ihr das auch? Manchmal passiert es mal, dass bei fast jedem Schritt das Beinknochen knackst. Meine Knochen knacksen sowieso sehr oft und nun hab ich das am linken Bein am Knie. Bei so jedem 2. Schritt oder mehr knackst er. Ist dieses typische knacksen von Knochen. Tut auch nicht weh oder so. Nur nervt es und ist unangenehm. Ich frag woher das kommen kann und ob ihr sowas auch kennt. Hab das öfter mal nicht nur am Knie. Habs jetzt schon seit 1,5 Wochen. Ist nun aber wieder besser geworden. Wenn ich aber mein Bein beim gehen auf ne bestimmte Art bewege knackt es nicht, bei ner anderen Art knackt es immer.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich hab das gleiche im Fuß und im Arm wenn ich den Strecke.... :confused:
     
  4. #3 Arnold Strong, 06.10.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    keine sorge jungs, das sind kleine luftbläschen....das ist echt nix schlimmes, auch wenn ihr mit den fingern knackt ist das auch nich schlimm....nur die luftbläschen (wenns keine LUFTbläschen sind, dann ein anderes gas) platzen und das macht halt das geräusch!
     
  5. #4 Anonymous, 06.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es bei jedem Schritt knackt ist es garantiert keine Luft.
     
  6. #5 JackWhite, 06.10.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Liegt es nicht einer kurzeitigen "ÜBERDEHNUNG" der Bänder ,welche dann zu einem unangenehmen Knacken führt ?
    Unser Biolehrer hatte mal sowas in diesem Zusammenhang erwähnt und meinte es sei nicht weiter schlimm ,ausser wenn man es natürlich immer hat oder extra provoziert ,zB. "Handknacken" !
     
  7. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Moin!
    Bei mir ist das mit dem Knacken folgendermaßen.
    Bei mir knacken sowohl die Handgelenke, speziell das linke und das fast bei jedem Kreisen des Hangelenkes, als auch knie und sonstige möglichen Gelenke.
    Nur bei mir ist es dann so, dass jedes Knacken weh tut.
    Habt ihr da eine Ahnung was das sein könnte?
    Habe diese Probleme schon viele Jahre, also nicht erst seitdem ich ins Fitnessstudio gehe;) .

    Des Weiteren habe ich da noch eine Frage.
    Ich kam mittlerweile schon ein paar Mal vor, dass es während einer Schulterübung irgendwo auch im Schulterbereich knackte.
    Es war total unangenehm und tat auch ein bisschen weh.
    Irgendwie ist nur das komische, dass dies nicht immer passiert. Also mir scheint als käme dies vielleicht von einer vorhergegangenen ruckartigen Bewegung oder von einem etwas zu hoch gewählten Gewicht, wobei ich mir das bei dem Gewicht weniger vorstellen kann.
    Weniger vorstellen kann ich mir dies nur, weil ich bei hohem Gewicht damit bisher noch keine Probleme hatte.
    Was meint ihr?

    Gruß und Thx, der Luke
     
  8. #7 Hantelfix, 12.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das mit den Schultern ist bei mir auch so. Besonders die linke Seite macht mir zu schaffen. Deshalb trainiere ich die Schulter nur noch mit leichten Gewichten, längeren Kontraktionen und mit langsamer Ausführung.
     
  9. #8 Anonymous, 12.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mittlerweile hat sich auch herausgestellt, das Nackendrücken der Schulterkiller schlechthin ist. Auch nahezu alle Profi BB machen die Schulterpresse nur noch vor dem Kopf.
     
  10. #9 Hantelfix, 12.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Schulterdrücken geht bei mir auch nur noch mit gaaaaaaaaaanz leichten Gewichten, deshalb lasse ich die Übung auch schon weg.

    Ich mache nur noch Seitenheben und Frontheben mit leichten Gewichten. Den Rest hole ich mir aus den Rücken- und Brustübungen.
     
  11. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Nackendrücken ist so ziemlich das Fieseste, was man seiner Rotatorenmanchette antun kann. Auch sollte man Latziehen und Klimmzüge in den Nacken vermeiden.
     
  12. #11 Hantelfix, 12.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Theoretisch braucht man die Schultern eigentlich nicht extra trainieren, denn es gibt richtig viele Übungen, wo die Deltas helfen.

    Damit meine ich den Hobbysportler.

    Durch meine Schulterprubleme arbeite ich nur mit einer Übung und 3 Sätzen pro Woche.
     
  13. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ja, prinzipiell hast du recht. Jetzt wo ich z.Zt. wie ein Powerlifter trainiere, habe ich auch nur zwei Schulterübungen die Woche im Programm.

    Die Schultern werden durch das schwere Bankdrücken und Umsetzen wirklich ausreichend hart in die Mangel genommen.
     
  14. #13 Hantelfix, 12.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Genau. Außerdem ist es nur ein kleiner Muskel, den man nicht ganz so hart bearbeiten muss.
     
  15. #14 Anonymous, 12.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für die Bühne ja, da muss er ausgeprägt sein, aber sonst wird er genügend mit beansprucht.
     
  16. #15 Daymate, 12.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also, das mit dem knacken hatte ich auch. so als ich um die 16 war. das kommt vom wachstum. mittlerweile knacke ich nämlich kaum noch. doch damals, wenn ich morgens übern flur lief hörte sich das schon schlimm an manchmal. das geht wieder weg.
     
  17. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Hey Hantelfix...
    Bei mir ist es genauso, also ebenfalls nur die linke Schulter, die knackt!
     
  18. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Hey Big B!

    Also ist Latzug zum Nacken nicht gut für dich Schulter...
    Also wäre es sinnvoll diese Übung abzusetzen?

    Luke
     
  19. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Hehe, also wenn das Knacken in meinem Fall an dem Wachstum liegen würde, dann wäre ich jetzt sicherlich locker über 2 m groß.
    Na ja. muss man eben durch=)!

    greetz, der Luke
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 12.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil die Rotatorenmanschette in der Schulter motirisch einfach nicht für Übungen wie Nackendrücken oder Lat-Ziehen (Klimmzüge) in den Nacken ausgelegt ist und das Kugelgelenk absolut überdehnt und unnatürlich belastet wird.
     
  22. #20 Daymate, 12.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    die knochen, bänder etc müssen sich noch setzen. es kommt natürlich an wo es knackt. z.b. kann knackt bei mir die schulter, wenn ich die arme verschränke und dann die schulter zurückziehe. das liegt daran, dass dann ne sehne überspringt. hat mitm knochen also nix zu tun.

    hängt also davon ab wo es knackt.
     
Thema: Nervendes Knochenknacksen - Wieso?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bänder überdehnt HandGelenk knackt Knochen steht vor