Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von PowerCookie, 01.04.2016.

  1. #1 PowerCookie, 01.04.2016
    PowerCookie

    PowerCookie Newbie

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    0
    Kniebeuge (in kg):
    0
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Hey Leute,

    Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr "Sport" betrieben. Nun ja ... nicht ernsthaft, ich bin ins Fitnessstudio als ausgleich zur Schulbank gegangen. Hatte keinen Plan und hab immer nur Übungen gemacht die mir Spaß machten. Schaute dennoch auf die richtige Ausführung - wollte keine Verletzungen davontragen. Hatte ja auch kein problem mit meinem damaligen Gewicht. Ich wog damals knapp 80 Kilo.

    Nun 1 Jahr später steh ich da, mit 90kg und bin ziemich nunja - moppelig. Wenn jemand Inscope21 kennt, ich sehe ungefähr so aus wie er am Anfang. Also da ist schon ein guter Bauch da. Wenn nicht mal nach "Inscope21 transformation" googlen ;-)

    Ich würde nun gerne wieder auf meine 80 Kilo runter. Da ich weiss das Gewicht nicht gleich Gewicht ist, sollte ich lieber sagen, meinen Körperfettanteil reduzieren. Viele in meiner Umgebung raten zu Krafttraining anstatt zu Cardio, weil wenn ein Muskel größer wird er mehr verbrennt und wenn man zum Beispiel laufen geht, das Fett nur temporär verbrennt wird. Und nicht durchgehend. Wurde mir erklärt - stimmt das?

    Ich weiss aber auch aus meiner Spaß-Gym Zeit, dass mein Defizit definitv der Rücken und der Bauch sind. Bauchmuskeln sind auch unter der "Verpackung" nicht anwesend und Kreuzheben schaffte ich keine 50 Kilo.

    Als "Anfänger" sollte man die Grundübungen sehr oft und bis zum erbrechen machen. Hab ich ebenfalls gehört. Ich habe auch von dem 5x5 Plan gehört der zum Muskelaufbau (Masse) am Besten (laut gesagten Erfahrungen andererseits) geeignet ist.

    Ich würde tendieren, 3 mal die Woche ins Gym zu gehen und würde dieses mal - da ich nicht zum Spaß dort bin - auch gerne einen ernsthaften Plan betrieben.

    Ich habe einen Sitzjob, da würde ein wenig Bewegung ebenfalls nicht schlecht sein.

    Zur Ernährung. Ich ernähre mich "normal" - das heisst für mich, ich esse kaum FastFood, achte aber auch nicht darauf was ich esse. Ich verzichte aber seit einem Monat auf Limonaden und trinke nur Wasser. Bin kein Veganer/Vegetarier.

    Vielleicht könntet ihr mir Tipps geben, wie ich meinen Bauch wieder weniger werden lasse? Dann passt mit endlich wieder mal nicht nur die zweitgrößte hosengröße dies im Markt gibt.

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 01.04.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Erstmal falscher Ansatz. Du solltest das ganze schon aus spass machen, kein spass keine motivation.
    Ansonsten Ganzkörper Plan gekoppelt mit Cardio ist nachweislich der beste Weg um abzunehmen.
    3 mal die Woche ganzkörper Training und 1-2 mal die Woche Cardio a 30-45 min. Oder ein Hit-Training mit eigenem Körpergewicht 15-25 min.
    Ernährung sollte möglichst keine Süßigkeiten enthalten und wenig Fastfood. Dann nimmst du recht schnell und dauerhaft ab.
     
  4. #3 PowerCookie, 01.04.2016
    PowerCookie

    PowerCookie Newbie

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    0
    Kniebeuge (in kg):
    0
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Erstmal war glaube ich "aus Spaß" falsch gewählt - ohne Ernsthaftigkeit wäre besser gewählt gewesen.
    Das heisst also 5 mal die Woche Training? Oder Cardio an Ganzkörper Tagen?
    Ganzkörper Training heisst, einen X-Beliebigen 3er Split den man zu hauf im Internet findet? :)
    Ja das mit der Ernährung bekomm ich hin - Süßigkeiten wurden durch (trocken)Früchte und Salat ersetzt ;)
     
  5. #4 Fitterfit, 02.04.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Mit dem Cardio kannst du das machen wie du willst. Ein GK-Plan ist kein 3er Split sonder wirklich ein Training für alle Muskeln.
     
  6. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    GK = GanzKörper(Plan)

    d.h. du bearbeitest an deinem Trainingstag ALLE Muskeln in diesem Training, eben den ganzen Körper!

    z.B.:

    1. Kniebeugen
    2. Gestrecktes Kreuzheben
    3. Klimmis
    4. LH Rudern
    5. Bankdrücken
    6. Military Press (oder eine andere Schulterübung) (immer mit L-Flys davor)
    7. Ggf. Trizeps
    8. Ggf. Bizeps
    9. Bauch
     
Thema:

Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

Die Seite wird geladen...

Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen - Ähnliche Themen

  1. Ganzkörpertrainingsplan - Neuanfang

    Ganzkörpertrainingsplan - Neuanfang: Hallo, nachdem ich ab und an mal für eine Zeit lang trainiert habe, will ich nun richtig durchstarten! Ich möchte folgenden Trainingsplan alle 2-3...
  2. GK Plan und Neuanfang

    GK Plan und Neuanfang: Hallo Leute Ich bin 18 Jahre alt und wiege 64kg bzw. 180cm. Jetzt habe ich ein Jahr Fitnessstudio hinter mir. Muss aber sagen habe nie...
  3. Neuanfang

    Neuanfang: So, da ich hier ja schon TP und EP erstellt habe gings am Montag 17.01. wieder los mit dem Training. Um gleich mal vorweg zu nehmen... ich spüre...
  4. Neuanfang

    Neuanfang: Moin liebes muskelpower forum. Ich bin 16, und bin 185cm groß, wiege um die 123 kg, und will abnhemen, bisschen trocken gesagt ist aber so. .....
  5. Neuanfang - Tagebuch

    Neuanfang - Tagebuch: Hallo BodyBuilding-Freunde :) Ich fang jetzt ganz frisch mit dem Aufbau meiner Muskeln an. Habe vorher noch nie trainiert oder Ähnliches....