Neue Website zum Kalorienzählen / Ernährungsplanung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von iXirOn, 03.03.2008.

  1. iXirOn

    iXirOn Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Wollte hier ein bisschen Werbung machen für meine Website

    http://www.bbwatchers.de

    Auf dieser Website kann man sich Gerichte zusammenstellen, aus verschiedenen Lebensmitteln und diese dann später in einen "Tagesplaner" eintragen.
    Die Kalorien und Nährwerte werden automatisch gezählt, so dass man in der Massephase ja nicht zu wenig isst oder beim cutten eben zuviel :mrgreen:

    Über Feedback sowie konstruktive Kritik würde ich mich sehr freuen!

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hab mir die Seite mal angeschaut, die Grundidee ist nicht schlecht, allerdings sollten die eingetragenen Lebensmittel als Datenbank für alle verfügbar sein. So muß sich ja jeder seine eigene DB erstellen. Auch die Rezepte sollte man der Allgemeinheit zu Verfügung stellen können.

    Irgendwie fehlen auch so gewisse Extras, die die Seite von anderen abheben und sie zu etwas besonderem machen.

    Den Aufbau finde ich aber sehr gelungen und übersichtlich.
     
  4. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    finde die seite auch schön und gut aufgebaut.

    aber irgendwie sehe ich da keinen sinn darin. wenn dann würd ich mehr öffentlich machen wie andy schon gesagt hat.
     
  5. iXirOn

    iXirOn Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die Kritik :-)
    Die Gerichte der allgemeinheit zur Verfügung zu stellen ist ansich eine gute Idee aber ich denke jeder hat so seine speziellen Zusammenstellungen.

    Der Gedanke bei den eigenen Lebensmitteln ist, dass man zB Fertiggerichte dort gleich eintragen kann. Zum Beispiel esse ich diese frosta dinger liebend gerne und muss daher nicht die einzelnen bestandteile zusammensuchen :-)

    Ich schaue mal wie ich das am besten lösen kann!

    LG
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich hole mir gerne mal Anregungen für neue Kreationen, da sind veröffentlichte Rezepte natürlich perfekt.


    P.S. Schau mal in deine PN´s.
     
  7. iXirOn

    iXirOn Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    sorry dachte das es ne private seite ist, wäre das in ordnung :-)

    @topic: bin gerade dabei das mit den gerichten zu erstellen :wink:
     
  8. iXirOn

    iXirOn Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt kann man auch die Gerichte anderer Leute sehen und mit klick auf den Namen des Gerichtes die genaue Zusammensetzung :-)
     
  9. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland

    sauba ich find die seite echt praktisch ;) top :anbeten:
     
  10. iXirOn

    iXirOn Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So hab nochmal ne nette Sache eingebaut :mrgreen:

    Wie bei Lycos IQ nur halt über Ernährungs bzgl, Bodybuilding Kraftsport!

    Haut mal ein paar Fragen rein :-D
     
  11. #10 Orgasmatron, 07.03.2008
    Orgasmatron

    Orgasmatron Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Die Erweiterung für die Gerichte ist schonmal gut.

    Was auch noch sehr fein wäre, das wäre eine Edit-Funktion für die eingetragenen Rezepte und Lebensmittel.

    Ansonsten wäre eine Kalenderfunktion mit Einträgen für die Tagespläne schön.

    Und auch eine statistische Auswertung auf den Kalender mit Parametern wie Gewicht, KFA, Alter, Geschlecht usw. (evtl noch der Bezug zu BMI usw)
     
  12. #11 Orgasmatron, 07.03.2008
    Orgasmatron

    Orgasmatron Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Noch etwas wäre fein.
    Und zwr eine Kategorie bei den Gerichten, sprich Frühstück, Mittag, Abend, Zwischenmahlzeit.
    Demnach könnte auch ein Filter in der Gesamtansicht der Gerichte ausgerichtet sein. Noch geht es aber wenn die Gerichte täglich mehr werden, wirds schnell unbequem.
    Desweiteren müsste es zusätzlich zu bestimmten Filtern auch eine Suchfunktion über die Gerichte geben.
     
  13. #12 Orgasmatron, 14.03.2008
    Orgasmatron

    Orgasmatron Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Falls Du nochmal hier reinschauen solltest:

    Es wäre fein wenn du Cookies einbauen würdest.
    Und ein Kontakt für solche Anregungen verlinkt auf der Site wäre ebenfalls fein.
     
  14. #13 Mister M, 14.04.2008
    Mister M

    Mister M Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich das jetzt übersehen oder kann man kein Gewicht angeben?

    Eintopf Kartoffeln mit Rindfleisch zum Beispiel...

    Was für einen Richtwert habt ihr verwendet?

    Wenn ich davon 100 Kilo esse, dann hab ich bestimmt nicht solche Werte, wie ihr sie angebt. Hoffe mein Problem wird verstanden ^^
     
  15. #14 Orgasmatron, 15.04.2008
    Orgasmatron

    Orgasmatron Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wenn man ein Gericht erstellt gibt man nur das Gewicht der einzelnen Zutaten an (zb. 150g Kartoffeln, 200g Rindfleisch).
    Daraus ergibt sich dann der Nährwert für das Gericht.
    Allerdings nicht bezogen auf Gewicht sondern auf eine Portion mit genau dieser Menge an Zutaten sozusagen.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mr.Fitness, 15.04.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    sehr coole seite...
    danke dafür

    eine kleine anmerkung noch....

    ich finde es wäre seehr genial wenn man bei der Lebensmitteldatenbank einfach auf ein lebensmittel klickt und es somit automatisch in die eigenen Lebensmittel aufgenommen wird. wär echt sehr praktisch!
     
  18. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Sehr geile Seite ABEr


    Wieso kann ich mein Plan von z.b. gestern nicht noch bearbeiten ? wenn ich Weg bin, und das nich eintragen kann kann ichs leider nich nachtragen :(


    Bei der Übersicht mit dem Punktesystem also Tagesplaner wäre eine Mengenangabe die man eingetippt hat hilfreich.

    Als letztes könntest du ein Wochenplan drucken machen, sodass man nich alles einzeln immer rausdrucken muss.

    Kleine Statistik mit ner Graphik wäre noch geil geht schnell sieht aber nachc verdammt viel aus :D

    Aber bis jetzt schon sehr geil
     
Thema:

Neue Website zum Kalorienzählen / Ernährungsplanung

Die Seite wird geladen...

Neue Website zum Kalorienzählen / Ernährungsplanung - Ähnliche Themen

  1. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...
  2. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  3. Hallo, bin der neue :P

    Hallo, bin der neue :P: Guten Abend zusammen ! Bin der Kai, 32 Jahre und erst seid knapp anderthalb Wochen im Training. Momentan verfolge ich eigentlich zwei...
  4. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zusammen, mein bisheriger Trainingsplan war immer folgender 2er Split: 1. Brust + Trizeps + Schulter (vordere+seitliche) + Beine 2....
  5. Neuer Start, neuer Trainingsstil

    Neuer Start, neuer Trainingsstil: Hallo Zusammen, nach einer langen Zwangspause von 3 Monaten und Verlust von viel Körpergewicht, will ich nun wieder einsteigen. Eigentlich hatte...