Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von mikeyy, 10.02.2010.

  1. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    voerst ein kleiner Einblick: Bin 16 Jahre alt, ca. 175cm Groß und 58.9 kg schwer.
    Nun zu meinem Problem.
    Also ich habe mich vor kurzem in einem Fitenssstudio angemeldet und ca. 2 Monate trainiert. Ein trainer hat mir einen Einsteigerplan zum Muskelaufbau erstellt. Vor kurzem habe ich dann einen Inbodycheck gemacht der erschreckend schlecht ausfiel. Mir fehlt es so gut wie an allem, zu wenig proteine, minneralien, wasser, vitamine. Lediglich mein Fettanteil im Körper sei mit 9.5kg sehr gut. Ich solle 8.8kg zunehmen, davon fast nur Muskelmasse (ca.8kg). :oops: :oops:

    Der Trainer hat mir also gesagt, ich solle Kohlenhydrate zu mir nehmen. Dies gelingt mir vor allem durch Reis, Kartoffeln, Milchprodukte etc...

    Das mit dem Vitaminmangel habe ich nicht ganz verstanden, da ich eig. sehr viel Saft trinke (guten Saft), aber nun gut, dass ist mal das kleinste Problem.

    Meine Frage nun: Habt ihr Tipps wie ich am besten und schnellsten zunehmen kann? Und wie ich das ganze auch mit schnellem Muskelaufbau verbinden kann?Wieso ist mein Muskelanteil so niedrig, oder ist das "normal" am anfang?

    Danke im voraus!

    /e:Falls ihr mehr Infos braucht, habe die Auswertung des InbodyChecks vor mir liegen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen,

    erstmal brauchst du dir nicht so nen Kopf machen in deinem alter, du wächst noch und bei den meisten regelt sich es dann mit dem Gewicht schon. Dein kfa von 16% wenn ich richtig gerechnet habe passt schon, für einige noch zuviel aber wie gesagt, mach dir wegen sowas noch keine Gedanken.

    Du solltest Kohlenhydrat reich essen (Nudeln, Reis usw) und min 5 Mahlzeiten über den Tag verteilt.

    Mich würde noch interessieren was für einen Plan du bekommen hast und welche Vitamine dir fehlen.

    Und übrigens, Muskelaufbau geht nicht schnell^^

    fg
     
  4. #3 Strohkopf, 11.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Versuch doch einfach mal jeden Tag eine Multivitamintablette^^
    Natürlich sind natürliche Vitamine besser aber ne Tablette ist besser als nix.
    Wegen dem Proteinmangel... wenn du ess nicht schaffst genügend Proteine über deine Ernährung aufzunehmen würde ich ein Mehrkomponenten Eiweis (langsames Eiweiß) empfehlen.
     
  5. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Danke erstmal für die Antworten.
    Ja vitaminmangel, wie gesagt kein Problem. Ich ess jetzt jeden tag nen apfel+ vitamintablette.
    Das mit den 5 Mahlzeiten versteh ich net recht. Also was ist eine "Mahlzeit"? Ein richtiges, warmes Essen?? Also warm esse ich 2 mal am Tag, mittags und abends, morgens gibts nur nen Toast in der Schule.
    Ist es sinnvoll sich jetzt einfach jeden tag eine portion Reis zumachen??Einfach pur essen?
    Und was haltet ihr von Weight gainer? könnt ihr mir da was empfehlen?
     
  6. #5 Strohkopf, 11.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Also ein einziger Apfel ist natürlich nicht viel. Da ist es kein Wunder das du Vitaminmangel hast. Mehr Obst und Gemüse!!

    5 Mahlzeiten heißt nicht zwangsläufig 5 mal was warmes.

    1. Mahlzeit: Frühstück

    2.Mahlzeit: Mittagessen

    3.Mahlzeit: Zwischenmahlzeit (Magerquark oder so)

    4.Mahlzeit: Abendessen

    5.Mahlzeit: Spätmahl (Thunfisch oder Lachs aus der Dose, Harzer usw.)

    Aber Tobi hat ja auch geschrieben MINDESTENS 5 Mahlzeiten xD Ich würde als 6. essen noch einen Snack zwischen Frühstück und mittagessen empfehlen.

    Reis pur essen: Sind halt Kohlenhydrate. Wenn du zunehmen willst ist es bestimmt nich verkehrt. Wenn du abnehmen willst würd ichs nich tun.

    Weight gainer: Die sind ganz einfach selber zu machen. Genauso gut nur viel billiger.
     
  7. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Naja gemüse ist ja meistens bei meinem Mittagessen dabei. Der Apfel, war jetzt mehr als beispiel gesehen, der wird noch dazu gegessen.

    Also ich glaube ich schaffe das einfach aufgrund meines Terminplans nicht 5-6 mal am Tag zu essen. Deswegen will ich mir auch einen Weight gainer zulegen. Kann da jemand was empfehlen? Oder mir nen guten zum selber machen erklären?
     
  8. #7 Strohkopf, 11.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ein Supplement wird nie ne ausgewogene Ernährung ersetzen. Ein Weight gainer schon drei mal nicht.
    Das mit der Ernährung ist ja nicht so schwer. Nimmst einfach dein Essen in ner Tupperdose zur Schule/ zum Arbeitsplatz mit.
     
  9. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also im moment esse ich so:
    Früstück=2 scheiben toast +2 scheiben mailänder salami in der schule
    dann mittagessen
    und dann noch abendessen
    zwischendrinn manchmal noch was kleines, aber kaum kalorienhaltiges denk ich. obst hab ich ganz weggelassen.

    zwischen mittag und abendessen habe ich mir jetzt vorgenommen jeden tag 100g reis zu essen. Dazu will ich doppelt so viel früstücken. Was kann ich noch gut kalorienhaltiges abends essen? lachs aus der dose schmeckt mir net so. Chips sind doch sehr kalorienreich? Aber zu ungesund oder was?? Nüsse könnte man auch gut noch essen abends oder??

    Achso und der weight gainer soll keine nahrung ersetzen, sondern zu den mahlzeiten noch zwischen mittag und abendessen zu mir genommen werden
     
  10. #9 Strohkopf, 11.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    toast ist nicht gut... und mit salami schon garnicht.
     
  11. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hm wie gesagt, hab keine ahnung davon. Hast du oder jemand anderes noch irgendwelche tipps für nen weight gainer, bzw. bessere ernährung ?
    Danke erstmal für die antworten
     
  12. #11 Strohkopf, 11.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
  13. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Gude, hab nochmal im Inet gesurft und hab dort auhc gelesen das man sich weight gainer lieber selbst machen soll.
    Hier mal son beispiel:
    250g MQ
    100g haferflocken
    250g Milch
    1 banane

    750kcal

    Wollte mir den mal machen in den nächsten tagen und gucken ob der auch einigermaßen schmeckt! Was haltet ihr vo dem? Wäre das ein sinnvoller WG?

    Mein ziel ist es erstmal ein paar Kilos zuzunehmen. Würde den shake dann immer nach dem Training zu mir nehmen, das wäre in der zeit zwsichen mittag und abendessen
     
  14. #13 Strohkopf, 14.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Die selbstgemachten weight ganier schmecken nicht soo toll. Aber der Geschmack ist doch zweitrangig oder.
    Kannst ein wenig Süßstoff oder nen Löffel marmelade oder iwas anderes süßes reintun dann schmeckts etwas besser.
     
  15. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Okay...und was hälst du von dem den ich reingestellt hab?? Sind die kcal anzahl realistisch und sind selbstgemachte effektiver als gekaufte??
     
  16. #15 Strohkopf, 14.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ja der ist in Ordnung denk ich.
    Und was heißt effektiever...weder vom selbstgemachten noch vom gekauften wirst du in 2 Wochen ein Adonis.
     
  17. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja auch nicht mein Ziel. Wie gesagt, beim Inbodycheck kam raus das das optimale Gewicht +8 kilo wären. Mein Ziel ist es erstmal 3-4 Kilo zuzunehmen, dann wird weitergeschaut ;)
     
  18. #17 Strohkopf, 14.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    wenn du ordentlich trainierst und gut isst dann werden 3-4 kilo kein Problem :D
     
  19. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Jo also ich werd jetzt den Weight gainer von dir verwenden(aus dem youtube video)...danke für die hilfe ;)...ich werd mich melden wenn ich mal wieder hilfe benötige
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Strohkopf, 14.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, viel erfolg.
    Halt uns auf dem laufenden ^^
     
  22. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So hab ihn mir gerad mal gemacht. Schmeckt besser als ich dachte, hab nur leider net so ein mixer wie ausm Video sondern nur so ein "Pürierstab" praktisch, deswegen sind immer noch kleine stückchen drin, was mich aber kaum stört.

    Habe noch ne frage, wann sollte ich den am besten trinken?? Werd es glaube ich immer erst nachm Training schaffen, zwischen mittag und abendessen also, oder ist es vorm training sinnvoller?
     
Thema:

Neueinsteiger

Die Seite wird geladen...

Neueinsteiger - Ähnliche Themen

  1. Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.)

    Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.): Hallo Fitnessfreunde ;-) Ich habe vor kurzem mit einem leichten Krafttraining angefangen. Ca. 2-3 pro Woche etwa 45-60 mins. Hauptsächlich...
  2. Neueinsteiger benötigt Beratung

    Neueinsteiger benötigt Beratung: Hallo Community, erstmal eine kleine Beschreibung meiner Situation: Ich bin 18 Jahre alt und habe mich vor einigen Wochen dazu entschlossen, mit...
  3. Weiblicher Neueinsteiger! Tipps?

    Weiblicher Neueinsteiger! Tipps?: Hallo erstmal, ich habe seit kurzem angefangen zu trainieren. Zuerst möchte ich erstmal was über mich sagen, ich bin 18 Jahre, 168 cm groß und...
  4. Welche Lebensmittel als Neueinsteiger

    Welche Lebensmittel als Neueinsteiger: Hallo zusammen, Ich bin erst 15 Jahre alt und fange an zu trainieren , ich bin 1,74m groß und wiege 59 Kilo. Da ich gerade erst anfange zu...
  5. Fitness Neueinsteiger [Trainingsplan, Ernährungsplan]

    Fitness Neueinsteiger [Trainingsplan, Ernährungsplan]: Hey, monatsanfang {01.02.14}, wenn mein Lohn auf mein Konto überwiesen ist, möchte ich mit Fitness [Muskelaufbau] anfangen. Leider habe ich Null...