Neuer Trainingsplan: 2er Split

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von CaballoLoco, 13.02.2009.

  1. #1 CaballoLoco, 13.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Leider hab ich immer noch nicht die gewissheit wie ich ab nächster woche trainieren soll. der umstieg vom gk zum splitt sollte nun endlich kommen, aber ich bin noch unsicher wie. hab vom fc folgenden plan bekommen (meine trainingstage sind mo, di, mi, fr):

    mo/mi
    Klimmzüge
    Rudermaschine
    Kreuzheben
    Schrägbankdrücken
    Kabelzug
    Fliegende
    Bizeps - Kurzhantel

    di/fr
    beine: power plate
    Kniebeugen
    Schulterdrücken
    Seitheben
    Dips
    Bauch: Power Plate
    Crunches

    was haltet ihr davon?
    ist das genug? mir kommt es etwas wenig vor. macht kabelzug und fliegende nebeneinander sinn?
    kreuzheben hab ich noch nie gemacht. ich denke das ich den bewegungsablauf erst mal lernen muss um den sauber hinzubekommen. mit welchem gewicht fängt man da an?
    zusätzlich möchte ich noch laufen. ist das sinnvoller an den tagen wo die beine nicht trainiert werden?
    fragen über fragen.....
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 machodijai, 13.02.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Wieso?
    Wenn du mit einem vernünftigen GK-Plan trainiert hast wie z.B. dem hier..

    T1
    (Front)kniebeugen
    Beinstrecker
    Dips
    Bankdrücken
    Military-Press

    T2
    (Gestrecktes)Kreuzheben
    Bein-Curls
    Klimmzüge
    LH-Rudern vorgebeugt
    Aufrecht Rudern

    ...dann brauchst du nicht den TP wechseln und ehrlich gesagt schaut dein neuer recht dürftig aus. :confused:
     
  4. Might

    Might Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Der von dir gepostete Plan ist ein 2er-Splitt ;)
     
  5. #4 CaballoLoco, 13.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    ich möchte nicht mehr alle muskeln an einem tag trainieren. aber ich vergleiche mal unsere zwei pläne. sind ja beide 2er split.
     
  6. #5 CaballoLoco, 13.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    also so dürftig finde ich meinen nicht im vergleich zu deinem. aber gut, ich bin da noch kein fachmann...
     
  7. Might

    Might Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Bitte benutz die Editier-Funktion.

    Und doch, dein Plan ist um einiges unterlegen ;)
     
  8. #7 CaballoLoco, 13.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    ok ich teste mal (kenn mich mit so nem zeug noch nicht so gut aus) :-(

    welcher plan besser ist kann ich nicht beurteilen. aber ich werde deinen plan mal ausprobieren.
     
  9. #8 Trainhard, 14.02.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann bei 2er Splits wie dem der hier als erstes sichtbar ist, immer wieder nur sagen, das ich die besten Erfahrungen gemacht habe beim Training:
    1. Tag Brust, Schulter, Triceps, 2.Tag Rücken, Biceps, Bauch
    und noch irgendwo die Beine...wo du willst.
    Also den als 2. geposteten Plan finde ich wesentlich besser!
    Du hast bei ALLEN Brustübungen den Triceps beteiligt, genauso bei Rückenübungen den Biceps. Wenn man dann teilt in Brust mit Rücken u Biceps mit Triceps, dann hast du grob gesagt jeden deiner Trainingstage Bi/Triceps mitbelastet, ohne das er ne richtige Regeneration genießen kann.
     
  10. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :alarm: :alarm:

    Die Beine sollten besser einen der 2 Tage für sich alleine bekommen. Man trainiert die Beine nicht "einfach so mal nebenbei". Sie machen fast den gesamten Unterkörper aus, also 50% deines Körpers. [​IMG]
     
  11. #10 Trainhard, 14.02.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Mir ging es grade darum die Aufteilung von Bi/Triceps zu beurteilen.
    ich weiß das beine wichtig sind. sehen männer ja öfters mal nicht so =)
     
  12. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also damit mein ich, dass man dabei die Beine nicht wirklich gut trainieren kann, denn man müsste sie an einem Tag mit Brust oder Rücken trainieren. Das ist ein no-go. Besser so: TE1 Beine; TE2 Brust, Rücken ODER TE1 Quadrizeps, Brust TE2 Hamstrings, Rücken.

    Oder halt den von machodijai geposteten GK-Plan benutzen.
     
  13. #12 Anonymous, 14.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Plan is Top, was anderes gibt es dazu nicht zu sagen.

    Übungen wie Rudermaschine,Kabelzugübungen,Seitheben usw. überladen die GK/2er Splits nur, das kann man machen wenn man in einem 4er Splitt(zb.) die Lust an GÜ verliert.
     
  14. #13 CaballoLoco, 15.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    wenn die beine einen eigenen tag bekommen sollten, dann wäre wohl doch ein 3er split besser? wenn ich das richtig beurteile was ich bisher gelesen habe, dann sollte jeder "große" muskel (beine, brust, rücken) seinen eigenen tag haben. zum brust-tag dann noch triceps und schulter, zum rücken-tag biceps und bauch. und zum beine-tag? passt da vielleicht noch eine stunde laufband mit rein? so hab ich das zumindest bisher gemacht, aber manchmal waren die danach so ko das ich ein paar tage kaum noch laufen konnte.
    noch eine frage zum military-press: ist das nicht das gleiche wie "schulterdrücken im sitzen mit kurzhanteln mit obergriff"? diese übung wäre mir einfach "sympatischer" weil ich lieber mit kurzhanteln trainiere.
     
  15. #14 Anonymous, 15.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Beine bestehen so wie der Oberkörper (Brust und Rücken) ebenfalls aus 2 großen Teilen, Quadrizeps und Beinbizeps.

    Schulterdrücken kannst du auch mit KHs machen, ja, aber mMn lieber im stehen.
     
  16. #15 CaballoLoco, 15.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    das mit den beinen ist so, klar, aber ich denke man kann die beine an einem tag trainieren.
    und weil ich es immer genau wissen möchte, kannst du mir sagen was daran besser ist wenn ich das im stehen mache?
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 15.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Umsetzen der Hanteln ist im Stand ungefährlicher (wenn du es richtig machst) und du beanspruchst mehr Hilfsmuskeln, der ganze Körper muss arbeiten. Nachteil ist, dass vermutlich weniger Gewicht möglich sein wird.
    Im sitzen geht aber natürlich auch.
     
  19. #17 CaballoLoco, 15.02.2009
    CaballoLoco

    CaballoLoco Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    danke für die erklärung. das training muss einfach spass machen, das steht an erster stelle. ich werde beide alternativen mal versuchen und schaun welche mir mehr liegt. wenn beides geht, dann werde ich es im stehen machen, ich denke es ist besser.
     
Thema:

Neuer Trainingsplan: 2er Split

Die Seite wird geladen...

Neuer Trainingsplan: 2er Split - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  2. Neuer Trainingsplan

    Neuer Trainingsplan: Neuer Trainingsplan. Wäre cool, wenn ihr mal drüber schaun würdet :) Tag 1: Brust/Bizeps Tag 2: Rücken/Trizeps Tag 3: Bauch/Schulter/Beine...
  3. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi @all! Ich (w, fast 23 Jahre alt) bin neu hier und würde mir gerne Anregungen zu meinem Trainingsplan einholen. Ich mache seit 5 Jahren...
  4. Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!

    Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!: Hi, dies ist mein neuer Trainingsplan und ich bitte um Verbesserungsvorschläge, Tipps etc. Zu mir: Ekto- bis Mesomorph, 186cm, 69kg, trainiere...
  5. Ratlos - neuer Trainingsplan

    Ratlos - neuer Trainingsplan: Hy zusammen, ich bin momentan ziemlich ratlos und gefrustet. Kurz zu meinem Hintergrund : Bin seit November / Dezember letzten Jahres im...