Neuer Trainingsplan 3er splitt

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Typ, 07.08.2008.

  1. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Trainiere jetzt schon ca. 3 mon. mit diesem Plan (3er splitt und je 15/12 und 10 wdh.) und möchte ihn nun verändern

    Brust
    Bankdrücken
    Negative
    Schräge mit KH
    Flys

    Bizeps
    KH Curls
    Hammer Curls
    SZ – Curls mit Obergriff


    Rücken / Nacken
    Kreuzheben
    Klimmzüge eng
    Rudern vorgebeugt mit Langhantel
    Latzug zur Brust
    Shruggs mit kh

    Trizeps
    French Press
    Seitliches Armstrecken über Kopf
    Armstrecken am Hohen Block mit Untergriff

    Beine / Waden
    Kniebeugen
    Beinpresse
    Beinbeuger
    Beinstrecker
    Fersenheben mit LH

    Schulter
    Schulterdrücken
    Seitenheben
    Vorgebeugtes Seiten heben

    Bauch jeden tag:

    Crunch
    Seitliche Chrunch
    Beinheben


    Nun möchte ich ihn so umstellen:

    Brust
    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken mit lh
    Negative mit KH
    Cablecross

    Bizeps
    Curls mit sz hantel
    Scott-Curls mit 2 Kurzhanteln
    Hammercurl auf einer Schrägbank


    Rücken / Nacken
    Kreuzheben
    Enge Klimmzüge mit neutralem Griff
    Rudern aufrecht mit sz hantel
    Rudern vorgebeugt mit Kurzhanteln und Hammergriff
    Shruggs mit lh

    Trizeps
    Frensh Press mit LH/SZ-Hantel und Obergriff und absenken bis unter dem Kopf
    Arnold dips
    Armstrecken über Kopf mit Kurzhantel


    Beine / Waden
    Kniebeugen
    Beinpresse
    Beinbeuger
    Beinstrecker
    Fersenheben mit LH

    Schulter
    Schulterdrücken
    Seitwärtsheben mit vorgebeugtem Oberkörper
    Frontheben mit Kurzhantel

    Bauch wieder jeden Tag:

    Bauchpresse im knien am hohen Block
    Hüftheben / senkrechtes Beinheben im Liegen
    Seitliches Oberkörperheben mit Langhantel


    Bei Beinen hab ich leider kp wie ich es verändern soll???
    Soll ich es einfach so lassen?


    Was noch zu erwähnen ist das ich die grundübungen immer mit einem aufwärmsatz a 20 wdh. mache

    An 2 Trainingsfreien Tagen gehe ich meist auf nüchternen magen 45 min joggen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sebo777, 07.08.2008
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    lass negatives Bankdrücken raus, du hast schon zweimal BD drin mach dafür lieber noch Butterfly oder fliegende


    ich würde eine davon durch eine Konzentrationsübung austauschen wie z.B. Konzentrationscurls mit dem arm auf einer Schrägbank abgelegt.

    Nimm entweder Kniebeugen oder Beinpresse raus und konzentriere dich auf eine von beiden Übungen. Vielleicht kannst du einfach nur die Geräte wechseln wenn du in einem Studio bist und es die möglichkeit gibt Beunstrecker- und beuger an mehreren Geräten zu machen.


    Ich finde den Rest kannst du so lassen
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    die aufteilung ist gut, allerdings wäre mir der plan zu überladen. wie lange dauert bei dir eine trainingseinheit?
     
  5. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Nimm entweder Kniebeugen oder Beinpresse raus und konzentriere dich auf eine von beiden Übungen. Vielleicht kannst du einfach nur die Geräte wechseln wenn du in einem Studio bist und es die möglichkeit gibt Beunstrecker- und beuger an mehreren Geräten zu machen.


    Ich finde den Rest kannst du so lassen[/quote]


    Joa das ist das problem in meinem studio... gibt sehr wenig geräte usw.
    Deswegen mach ich mir ja so gedanken ums beintraining. Hab nur beinbeuger un strecker jeweils ein gerät... bissl lahm.

    Könnt ich da vllt iwas mit hanteln oder so machen? Hab halt kp?


    Eine Trainingseinheit dauert bei mir so 60-90 min... meist so 70.
     
  6. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist noch was eingefallen was ich vergessen habe....

    Soll ich den bauch erst am ende trainieren oder nach dem großen muskel??
    Das frage ich mich schon lange
     
  7. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hey hey.. ich weiß kommt spät aber mir sind ein paar sachen aufgefallen und hab mich dann gefragt wie ich das am besten mach...

    1. Bauchtraining soll ich das jeden tag machen oder soll ich mir die 3 bauchübungen jeweils aufteilen oder alles an einem bestimmtent tag?

    2. Wär es gut wenn ich die übung "Rudern aufrecht mit sz hantel" mal eng und mal breit ausführe?
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    1) Bauchtraining kannst du 2-3x pro Woche machen.

    2) Ich würde die Hantel etwa schulterbreit fassen. Wenn du zu eng fasst, hast du eine ungünstige Handgelenksposition, wenn du am oberen Bewegungsende angekommen bist.
     
  9. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0

    ok alles klar danke...

    soll ich die bauchübungen dann am ende vom training machen oder nach dem großen muskel oder vielleicht auch ganz am anfang?
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich mach das Bauchtraining immer ganz zum Schluß.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hey ich weiß über supersätze wurde schon viel geschrieben. Deswegen habe ich auch keinen neuen thread aufgemacht sondern hab meine frage die ja speziell zu meinem tp ist hier reingestellt. Ich habe mich ein bisschen mit den supersätzen befasst und gedacht ich könnt sowas auch mal einsetzen.
    Der masseaufbau bei den armen und beinen lauft bis jetzt noch gut deswegen habe ich mir gedacht für brust rücken un schultern supersätze einzusetzen...

    und zwar so:

    Brust

    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken
    Flys

    Cablecross

    einmal bei schrägbankdrücken und flys.

    Rücken

    Kreuzheben
    Enge Klimmzüge mit neutralem Griff
    Rudern aufrecht mit sz hantel
    Rudern vorgebeugt mit Kurzhanteln und Hammergriff


    bei rudern vorgebeugt mit kurzenhantel und rundern aufrecht mit sz

    Schulter

    Schulterdrücken
    Frontheben

    Seithenben mit vorgebeugtem körper

    und einmal bei schulterdrücken und frontheben.

    Nun meine frag eich habe gelesen bei guter ausdauer gehen da 3 sätze klar.
    Also heißt das ich soll mal ausprobieren ob ich für je eine übung 3 sätze ohne pause mach? Also das ich dann insgesamt 6 habe oder das ich z.b. bei brust schrägbank mach dann flys und dann wieder schrägbank und pause.
    Falls es das 2. ist kann ich dann eine kurze pause machen und wieder so weiter machen das ich noch insgesamt 6 sätze hinbekomme oder soll ich dann normal die übung beenden und dann einfach weiter machen?
    Kapier das nicht ganz.
     
  13. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ich schlage dir diesen Plan vor (3er Split) + 1 Ausdauertag.


    Vor jedem Training 10min Laufband.


    Tag 1:
    Brust + Trizeps + Bauch:


    Flachbankdrücken LH
    Schrägbankdrücken (KH/LH egal :-))
    Fliegende
    Dips
    (jeweils 3 Sätze)

    Armstrecken über Kopf KH
    Trizepsdrücken am Kabel
    (jeweils 3 Sätze)

    Crunches
    Hüftheben
    Beinheben
    (jeweils 3 Sätze)


    Tag 2:
    Beine (+ Waden) + Schultern (+ Nacken):


    Kniebeugen
    Beinpresse
    Beinstrecker
    Beincurl
    (jeweils 3 Sätze)
    Wadenheber 1 100er-Satz

    Seitenheben
    Frontdrücken
    Seitenheben vorgebeugt
    Shrugs (kann auch zum Rückentag)
    (jeweils 3 Sätze)


    Tag3:
    Rücken + Bizeps + Bauch:

    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Rudern am Gerät
    Latziehn zur Brust
    (jeweils 3 Sätze)

    KH-Curls
    Scott-Curls (SZ-Hantel)
    (jeweils 3 Sätze)

    Crunches
    Hüftheben
    Beinheben
    (jeweils 3 Sätze)


    Kannst natürlich auch Brust + Bizeps und Rücken + Trizeps trainieren, mache ich auch, musst dann einfach nur die Trizeps- und Bizeps- Übungen vertauschen. ;)

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    MfG Ruben
     
Thema:

Neuer Trainingsplan 3er splitt

Die Seite wird geladen...

Neuer Trainingsplan 3er splitt - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  2. Neuer Trainingsplan

    Neuer Trainingsplan: Neuer Trainingsplan. Wäre cool, wenn ihr mal drüber schaun würdet :) Tag 1: Brust/Bizeps Tag 2: Rücken/Trizeps Tag 3: Bauch/Schulter/Beine...
  3. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi @all! Ich (w, fast 23 Jahre alt) bin neu hier und würde mir gerne Anregungen zu meinem Trainingsplan einholen. Ich mache seit 5 Jahren...
  4. Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!

    Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!: Hi, dies ist mein neuer Trainingsplan und ich bitte um Verbesserungsvorschläge, Tipps etc. Zu mir: Ekto- bis Mesomorph, 186cm, 69kg, trainiere...
  5. Ratlos - neuer Trainingsplan

    Ratlos - neuer Trainingsplan: Hy zusammen, ich bin momentan ziemlich ratlos und gefrustet. Kurz zu meinem Hintergrund : Bin seit November / Dezember letzten Jahres im...