neuer Trainingsplan benötigt

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Markus1245, 13.10.2013.

  1. #1 Markus1245, 13.10.2013
    Markus1245

    Markus1245 Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin 21Jahre alt, trainier schon seit 6 Monaten und länger, immer Pausen dazwischen, kein fixer Plan, am Anfang Fitneess Center mit Kollegen, die gehn aber nicht mehr, seit ein paar Monaten zuhause, meistens eher unregelmäßig, hab eine alte Kettler Bank, Lang- und 2 Kurzhanteln, Trainier allerdings wie schon erwähnt meistens unregelmäßig:

    1-2 Übungen pro Muskelgruppe 3 -4 Wiederholungen, Grundübungen Bankdrücken, Kreuzheben und Kniebeugen sind meistens dabei aber mit eher wenig Gewicht, Reiz ist manchmal da, manchmal nicht und bei Kniebeugen fehlt mir die Kondi, trainier immer auf Max-Kraft aber gleiches Gewicht bei allen WH, da das Selbstwechseln der Gewichte immer umständlich und aufwendig ist, besonders bei Kurzhanteln, hab 2er und 3er Splitt probiert, bei 2er Splitt reichte mir oft ein Tag Pause nicht.

    Hab am Bauch und Hüfte etwas zugelegt und sonst geht nicht mehr viel weiter. Will wieder regelmäßig ins Fitness Center gehen, da ich dort mehr Motivation hab, damit was weitergeht und ich das Fett am Bauch und Hüfte wieder wegbrenne. Kannst mir jemand einen Trainingsplan bauen mit Trainingsart usw., will aber nicht mehr als 3 mal ins Studio pro Woche und wie sollte die Ernährung dazu ausschauen? Low Carb bekomm ich nur schwer hin,

    würd mich über gute Antworten freuen

    mfg Markus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 13.10.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    1) Wenn du was erreichen willst, machs regelmäßig!
    2) 3-4 Wiederholungen??? - in Zukunft 2-3 Sätze a 8-12 Wiederholungen
    3) Wenn dir Kondition fehlt, dann geh zusätzlich laufen oder radfahren.
    4) 2-3er Split etc. kannst vergessen bevor du nicht 6-12 Monate kontinuirlich mit einem GK trainiert hast
    5) Das was ich bisher geschrieben habe und noch viel mehr hättest du gefunden wenn du dir z.B. das

    http://muskelpower.de/forum/topic7088.html

    oder das

    http://muskelpower.de/forum/topic12781.html

    durchgelesen hättest. Selbiges gilt für einen geeigneten Ganzkörperplan, aber da ich noch 20 min bis zum zweiten Frühstück habe, schreib ich noch kurz was...

    Trainingsplan z.B.

    Kniebeugen
    rumänisches Kreuzheben
    Rudern vorgebeugt
    Bankdrücken
    Frontdrücken
    L-Flys
    Crunshes

    so wäre die Aufteilung von größer zu kleiner Museklgruppe, wie es oft empfohlen wird. Mir persönlich gefällt es besser, wenn nach dem Rücken z.B. erstmal die Brust kommt bevor es mit dem Rücken weitergeht, damit sich die Muskeln etwas erholen können und dadurch dann auch mehr Gewicht bewältigt werden kann. Also dann z.B. so:

    Kniebeugen
    rumänisches Kreuzheben
    Bankdrücken
    Rudern vorgebeugt
    Frontdrücken
    Crunshes
    L-Flys

    Wenn das einem zu wenig Brust z.B. ist, kann man noch Fliegende oder Überzüge mit einbauen. Oder wer noch etwas Arme möchte (was ich für Schwachsinn halte, da die genügend mit trainiert werden) soll halt noch Curls o.ä. zwischen Frontdrücken und Crunshes einbauen...

    Mir wäre so ein obiger Plan aber zu voll um richig intensiv zu trainieren. Bei mir ist nach max. 5 Übungen mit 6-7 Sätzen (Aufwärm + Arbeitsssätze) Schicht im Schacht, deswegen trainiere ich nach einem alternierenden GK:

    TE1:
    Kniebeugen
    Frontdrücken
    Rudern vorgebeugt
    Fliegende
    L-Flys

    TE2:
    rum. Kreuzheben
    Bankdrücken
    Klimmzüge/Rack Chins
    part. Rudern aufrecht
    Crunshes

    TE1 + TE2 immer im Wechsel.

    So das wars dann mal. Ich hab hunger...
     
Thema:

neuer Trainingsplan benötigt

Die Seite wird geladen...

neuer Trainingsplan benötigt - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  2. Neuer Trainingsplan

    Neuer Trainingsplan: Neuer Trainingsplan. Wäre cool, wenn ihr mal drüber schaun würdet :) Tag 1: Brust/Bizeps Tag 2: Rücken/Trizeps Tag 3: Bauch/Schulter/Beine...
  3. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi @all! Ich (w, fast 23 Jahre alt) bin neu hier und würde mir gerne Anregungen zu meinem Trainingsplan einholen. Ich mache seit 5 Jahren...
  4. Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!

    Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!: Hi, dies ist mein neuer Trainingsplan und ich bitte um Verbesserungsvorschläge, Tipps etc. Zu mir: Ekto- bis Mesomorph, 186cm, 69kg, trainiere...
  5. Ratlos - neuer Trainingsplan

    Ratlos - neuer Trainingsplan: Hy zusammen, ich bin momentan ziemlich ratlos und gefrustet. Kurz zu meinem Hintergrund : Bin seit November / Dezember letzten Jahres im...