Neues Jahr neuer Plan

Diskutiere Neues Jahr neuer Plan im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Ende diesen Monats bin ich seit zwei Jahren dabei und möchte gerne mal wieder meinen Trainingsplan ändern. Seit dem 08.02.18 trainiere ich nach...

  1. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Ende diesen Monats bin ich seit zwei Jahren dabei und möchte gerne mal wieder meinen Trainingsplan ändern.
    Seit dem 08.02.18 trainiere ich nach einem OK/UK Plan wobei ich den OK Plan in drei Bereiche geteilt habe.
    1. OK-Plan: Fokus Brust
    2. OK-Plan: Fokus Rücken
    3. OK-Plan: Fokus Arme/Schultern

    Das sah dann so aus, dass ich jeden zweiten Tag einen OK trainiert habe. Und zwei mal die Woche in den freien Tagen.

    Ich würde nun gerne mal etwas neues probieren.
    Außerdem versucht habe ich bereits: GK, Push/Pull, Push/Pull/Beine

    Alles bis auf einen GK-Plan würde ich wieder machen. Gerne würde ich auch beibehalten jeden zweiten Tag meinen Oberkörper zu trainieren.

    Nicht vergessen werden sollte außerdem das ich zu Hause trainiere. Maschinentraining ist also aktuell nicht möglich.

    Was habt ihr für Empfehlungen?

    Meine Idee war eine andere Variante des OK/UK-Plans.
    Wobei der OK Plan immer der selbe ist und ich nicht diese Fokus-Splittung mit drin habe.
     
  2. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    torben schön mal wieder was von dir zu hören!
    Mit den zwei Jahren hast du jetzt ja auch bereits eine recht intensive Trainingserfahrung...ich würd dir mal nen 3er nach PRRS oder DOGGCRAPP anbieten...beides Neuland für dich, aber höllisch intensiv ;)
     
  3. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Hi @f4me
    würde mich über weitere Infos zu den besagten Plänen sehr freuen! "Intensiv" härt sich immer gut an
     
  4. #4 amano, 12.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2018
    amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    155
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    105
    Trainingsbeginn:
    1991
    na, da war der kollege wohl etwas sarkastisch...:mrgreen:

    @torben, die kernaussage von f4me deckt sich im groben mit meiner: 2 jahre sind erfahrungstechnisch gesehen in diesem sport noch gar nichts. du hast zwar gute fortschritte erzielt, bist aber noch meilenweit davon entfernt an spezielle intensivtechniken/oder pläne zu denken. halte dich an meine empfehlungen in deinem log und alles wird gut.

    mfg
     
    f4me gefällt das.
  5. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    oh, ok. hab aber nie behauptet das ich sehr erfahren bin
     
  6. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    alles gut, war vll etwas überspitzt von mir in dem moment ;)
    war nicht ernst/böse gemeint. ich hatte in nem anderen thread von dir etwas über nen 4er gelesen und wollte da zwischengrätschen. amano hat es eigentlich aber schon komplett erklärt.
    vll wäre aber nochmal ein 2er unter miteinbezug von pof etwas für dich?
    gruß
     
    Aburatsubo gefällt das.
  7. #7 Aburatsubo, 17.09.2018
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Pof finde ich gut.
     
Thema:

Neues Jahr neuer Plan

Die Seite wird geladen...

Neues Jahr neuer Plan - Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr - Neues Glück

    Neues Jahr - Neues Glück: Wusste jetzt nicht wirklich wo ich es posten sollte, aber da ich jetzt nicht mehrere Posts machen wollte, dachte ich mir dass es hier wohl am...
  2. neues Trainingsjahr neuer Trainingsplan

    neues Trainingsjahr neuer Trainingsplan: So da ich wieder ein jahr training hinter mir habe will ich meinen kompletten tp neugestalten natürlich mit eurer hilfe. bis jetzt habe ich...
  3. Neues Jahr, weniger Fett!

    Neues Jahr, weniger Fett!: Ich habe mir gedacht, ich dokumentiere meine Defi 2009 auch mal hier in diesem Forum. Vorweg eine kleine Geschichte und ein Rückblick auf 1 Jahr...
  4. Neues Jahr, neue Ziele, neues System?

    Neues Jahr, neue Ziele, neues System?: Neues Jahr, neue Ziele, neues System? Hi Leute erstmal zu meinen Daten: Bin 1,83 groß momentan ca. 80kg schwer bei momentan noch einigem...
  5. neues jahr trainingsplan

    neues jahr trainingsplan: So ein neues jahr ein neuer Plan, freu mich shcon auf eure kritik Mo. Kempo Di . Schulsport Kniebeugen Deadlift Wadenpresse Beincurls...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden