Neuling Braucht Traingsplan Hilfe

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Shizoe12, 08.12.2009.

  1. #1 Shizoe12, 08.12.2009
    Shizoe12

    Shizoe12 Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isselburg
    Hallo
    ich hab keine ahnung von effektiven plänen und hoffe ihr könnt mir helfen ;) alles was ich zur verfügung habe ist.....

    eine Curlstange + gewichte und ne hantelbank und natürlich mein eigenes körper gewicht ;)

    jetzt wollte ich euch bitten mit mir einen kleinen und effektiven plan zu erstellen wie ich erfolgreich nen bissl. training machen kann ;) da ich nicht ins studio gehn kann...

    danke im vorraus ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Butters, 08.12.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau dich im Forum um gestalte deinen eigenen, poste den und der wird dann korrigiert. :-D
     
  4. #3 Shizoe12, 08.12.2009
    Shizoe12

    Shizoe12 Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isselburg
    ne alle haben nur ihre pläne vom studio wo ich aber nicht hingeh....und welche übungen man zb für schulter und so machen kann oder trizeps weiß ich nicht....
     
  5. #4 BeoMartin, 09.12.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo.

    Du benötigst unbedingt noch 2 Kurzhanteln, sonst ist ein wirklich sinnvolles Training nicht möglich.
    Wichtig wäre noch zu wissen ob deine Hantelbank auch eine Ablage für Langhanteln hat, die du dann als Kniebeugenständer verwenden kannst. Falls nicht, dann solltest du dir solch eine Ablage kaufen (oder selbst basteln).
    Ebenso sollte deine Trainingsbank verstellbar sein.

    Wenn du diese Möglichkeiten nicht hast, dann solltest du das Training mit Gewichten vorerst ganz lassen. Mit deiner jetzigen Ausstattung kannst du nicht den gesamten Körper trainieren. In späterer Folge würde das zu Disbalancen führen.

    Vorerst rate ich dir zu einem BWE-Plan, also Übungen mit deinem eigenen Körper:

    Liegestütze
    Crunshes in allen Variationen
    Klimmzüge
    Hockstrecksprünge
    Adlerschwünge
    Arnold Dips
    Ausfallschrittsprünge

    Hier http://www.fitness-xl.de/uebungslehre.html findest du alle Übungen (incl. Erklärung).
     
  6. #5 Shizoe12, 09.12.2009
    Shizoe12

    Shizoe12 Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isselburg
    okay danke ;) ich hab vor mit noch 2 kurzhanteln zu bestellen ;)
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Shizoe12, 09.12.2009
    Shizoe12

    Shizoe12 Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isselburg
    Rudern aufrecht mit Langhantel und engem Griff

    Armstrecken über Kopf mit Langhantel

    Armcurl mit supinierten Unterarmen

    Bankdrücken auf der Flachbank

    Kniebeugen - Back Squat

    Schulterdrücken

    sooo diese übungen werde ich machen

    nur wie teil ich die jetzt am besten in einen splitt auf?

    und soll ich immer 3 sätze und 15 wdh. machen ?!
     
  9. #7 BeoMartin, 09.12.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich


    Zum Beispiel:

    T1: Brust/Bizeps
    T2: Rücken/Schulter
    T3: Beine/Trizeps


    Im Detail kann das so aussehen:

    T1: Bankdrücken, Fliegende, Schrägbankdrücken, LH-Curl, KH-Curl
    T2: Kreuzheben, Rudern mit LH, Schulterdrücken, Shrugs
    T3: Kniebeugen, Ausfallschritte, Wadenheben, Enges Bankdrücken, Armstrecken über dem Kopf


    Bei schweren Grundübungen (Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen) kannst du 8-10 WH á 3-4 Sätze. Hier bitte speziell auf eine saubere Ausführung achten!

    Bei "leichten" Übungen je nach Kraft 8-12 WH á 2-3 Sätze


    Wie siehts denn mit deiner Ernährung aus? Bzw. was ist denn überhaupt dein Ziel? Masseaufbau?



    Ps.: Für diesen TP benötigst du wie gesagt 2 Kurzhanteln ;-)
     
Thema:

Neuling Braucht Traingsplan Hilfe

Die Seite wird geladen...

Neuling Braucht Traingsplan Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe von Profis

    Neuling braucht Hilfe von Profis: Guten Morgen, hallo zusammen Tolles Forum,gefällt mir sehr gut :ok: Bin 27 Jahre alt und wiege 59 Kilo und hab vor kurzem angefangen mit...
  2. Neuling braucht Hilfe beim Fitnesstrainingsaufbau

    Neuling braucht Hilfe beim Fitnesstrainingsaufbau: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin Moore, komme ursprünglich aus Österreich, lebe aber seit 3 Jahren in Deutschland. Uns Ösis wird ja...
  3. Fitnessneuling braucht hilfe bei Trainingsplan

    Fitnessneuling braucht hilfe bei Trainingsplan: hallo erstmal, ichbin 1.80m groß nd wiege 86kg (fett). ich möchte 3 mal die Woche ins Fitness zum abnehmen gehen und haoofe, das sich hier jemand...
  4. Neuling,16 jahre, braucht Hilfe für hanteltraining

    Neuling,16 jahre, braucht Hilfe für hanteltraining: Hey Leute! erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt, 184cm groß. Ich habe bisher noch nie wirkliches Muskelaufbautraining gemacht und möchte mit...
  5. Absoluter Neuling braucht Hilfe

    Absoluter Neuling braucht Hilfe: Hallo Community, ich möchte gerne mal mit richtigem Training beginnen! Ich habe immer nur mit dem Eigengewicht trainiert, aber da ich jetzt bald...