[NEW!] Neue exklusive Bilder aus Arnold's Jugend!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von the_geeko, 06.02.2008.

  1. #1 the_geeko, 06.02.2008
    the_geeko

    the_geeko Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Jeder fängt mal klein an! :anbeten:



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 06.02.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Haha...einige haben es mit der Bräunungscreme wohl etwas übertrieben was?
     
  4. #3 no_pain_no_gain, 06.02.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Naja, man schaue sich das erste Bild an und stelle fest, dass das so klein gar nicht ist ;)
     
  5. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    was ich mich schon immer mal gefragt hab, is, warum arni nur so im vergleich zu den jetztigen so "mini"-beine hatte. weil im vergleich mit zum beispiel coleman sin das doch trommelstöcke.
     
  6. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Besserer Stoff.

    Weiß jemand wie alt Arni bei diesen Bildern war?
     
  7. #6 no_pain_no_gain, 06.02.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Müsste so um die 16 sein.
     
  8. #7 Anonymous, 06.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man schaue sich allein den Massesprung von Arnie zu Dorian Yates an...dann sieht man ab wann Wachstumshormone in Mode kamen.
     
  9. #8 Arnold Strong, 06.02.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...das hat nich allzu viel mit dem besseren stoff zu tun! man vergleiche doch nur mal bitte arnolds beine mit denen von franco columbu!oder von tom platz ( der war ja etwas später)...
    beine waren aber im großen und ganzen in dieser zeit nich sooo wichtig wie heute! auch im bodybuilding gibt es mode und trends...und beine gehörten damals definitiv nich dazu!
     
  10. #9 no_pain_no_gain, 07.02.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Das kommt auf jeden Fall noch dazu.
     
  11. #10 the_geeko, 07.02.2008
    the_geeko

    the_geeko Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Was ich bis heute nicht verstanden habe: Wie ist es eigentlich möglich, dass dieser Mann, obwohl er einer der heftigsten Steroidkonsumenten seiner Zeit war und mit 15 das erste mal Dianabol geschmissen hat, so lange und vergleichsweise gesund lebt? Außerdem sieht er heute noch ziemlich jung aus.

    Man muss nur mal klar machen, dass er auch während seiner Filmkarierre weiterhin gestofft hat um diesen gigantischen Körper zu erhalten, wenn auch nicht in dem Maße wie zu seinen BB-Zeiten.

    Dies würde bedeuten, dass er von seinem 15. Lebensjahr an bis zu seinem 50. auf Stoff war, wenn auch nicht durchgehend.

    Abgesehen von der Herzklappen OP (ein angeblich angeborener Fehler) scheint er keine größeren Leiden davongetragen zu haben.


    Wer kann sich bzw. mir erklären wie der Mann es trotzdem geschafft hat noch so fit zu sein???
     
  12. #11 no_pain_no_gain, 07.02.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Genauso, wie ich mir erklären kann, dass manche nach 25 Jahren Rauchen mit 50 an Lungenkrebs sterben und andere nach 60 Jahren Rauchen noch immer vergleichsweise fit sind (siehe Altbundeskanzler Helmut Schmidt).
     
  13. #12 the_geeko, 07.02.2008
    the_geeko

    the_geeko Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal behaupten, dass massives Doping duetlich gesundheitsschädlicer ist, als starkes Rauchen.

    Davon abgesehen, sehe ich beim Arnold ja auch keine Folgeerscheinungen wie Dialyse, oder eventuelll massivste Leber- und Nierenschäden?


    Das ist auch so ein Punkt den ich nicht verstehe: Jeder warnt ja vehemmt vor oralen Steroiden wie z.B. Dianabol und wenn sollte man diese seiner Leber zuliebe nur über einen kurzen Zeitraum einwerfen. Aber unser Arnie hat Dianabol mit 15 in Maßen (3 Stück pro Tag) und nacher mit 17 wie Smarties gefressen. So gesehn, hätte doch seine Leber mit Anfang 20 schrottreif sein müssen???

    Insbesondere würde ich auch hier die medizinische Meinung von Fraggles sehr zu schätzen wissen. :anbeten:
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Soweit ich weiß, war er schon öfters im Krankenhaus aufgrund von Organproblemen.

    Aber keiner von uns weiß, welche Medikamente er nehmen und welchen Behandlungen er sich genau unterziehen muß
     
  15. #14 the_geeko, 07.02.2008
    the_geeko

    the_geeko Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0

    Woher weißt du das?
     
  16. #15 Teddy Bruschi, 07.02.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hab ich auch schon gehört.
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Aus der Zeitung, dem Internet und dem Fernsehen.
     
  18. #17 the_geeko, 07.02.2008
    the_geeko

    the_geeko Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre super, wenn du mir dazu einige Links zukommen lassen könntest :anbeten:
     
  19. #18 Schokoriegler, 07.02.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    diese info´s habe ich auch schon gelesen aber links dazu könnt ich dir jetzt nicht geben am besten du machst dich selbst auf die suche denn aus dem stehgreif wird keiner links haben.

    aber andere frage was ist mit deinem profil los the geeko?

    ist nicht sehr auskunftsreich.............bist du under cover oder nur zu schüchtern es auszufüllen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 08.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur mal als kleiner Denkanreiz...Arnie war Profisportler im Kraftsport, wo sein Cardio-Vaskuläres-System massivsten Belastungen unterliegt...und wenn er denn wie in den Medien erwähnt diesen "angeborenen" Herzfehler hatte, da ihm ja 96 eine neue Mitralklappe eingesetzt wurde, wäre er keinesfalls so belastbar gewesen. ;-)
     
  22. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Schöne Bilder !

    ---

    Wußte gar nicht, daß Arnie schon so extrem früh mit Stoff angefangen hat - sieht man sich allerdings die Bilder an, wie er mit 20 aussieht, ist's eigentl. klar.


    Was die Frage angeht:


    Das Internistische is nich so mein Fachgebiet, aber es ist ein allgem. bekannter Fakt, daß manche Menschen mehr und andere weniger resistent gegen schädigende Einflüsse sind. (Bsp. Rauchen wurde ja genannt)

    Er hat einfach Glück gehabt, daß sein Körper sehr widerstandsfähig war.

    Das mit dem Herzfehler hat Fraggles ja schon erklärt - is'n Witz, ganz klar.


    Später kommen dann noch andere Faktoren dazu.

    Bist du berühmt und gefragt, hast du auch Geld und wenn du Geld hast, kannst du dir von allem das Beste leisten, also auch die beste medizin. Beratung und Betreuung.

    Mit Sicherheit hat der gute Arnie auch so seine Problemchen gehabt, nur wurden die halt prof. behandelt und vieles ist sicher auch nie an die Öffentlichkeit gekommen.



    btw


    Ich finde übrigens nicht, daß Arnie heutzutage noch so fit aussieht, auch wenn er sich für T3 nochmal "fit gespritzt" hatte.

    Das Photo kennt sicher jeder:

    [​IMG]


    Aber das hier finde ich interessant - selbst auf schlechten Bildern, wird noch retuschiert ohne Ende !!!

    [​IMG]


    Fazit:


    Glaube nicht immer, was du siehst ! (und hörst !)
     
Thema:

[NEW!] Neue exklusive Bilder aus Arnold's Jugend!

Die Seite wird geladen...

[NEW!] Neue exklusive Bilder aus Arnold's Jugend! - Ähnliche Themen

  1. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...
  2. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  3. Hallo, bin der neue :P

    Hallo, bin der neue :P: Guten Abend zusammen ! Bin der Kai, 32 Jahre und erst seid knapp anderthalb Wochen im Training. Momentan verfolge ich eigentlich zwei...
  4. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zusammen, mein bisheriger Trainingsplan war immer folgender 2er Split: 1. Brust + Trizeps + Schulter (vordere+seitliche) + Beine 2....
  5. Neuer Start, neuer Trainingsstil

    Neuer Start, neuer Trainingsstil: Hallo Zusammen, nach einer langen Zwangspause von 3 Monaten und Verlust von viel Körpergewicht, will ich nun wieder einsteigen. Eigentlich hatte...