No-Boost?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Chriss_09, 01.03.2010.

  1. #1 Chriss_09, 01.03.2010
    Chriss_09

    Chriss_09 Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Name ist Chriss und ich bin neu hier und hätte ein paar Fragen?
    ich trainiere jetzt seit knapp 1 1/2 Jahren und habe bis jetzt nur Powerbar Shakes zu mir genommen, und wollte jetzt mal was neues testen weil ich das zeug nimma schlucken kann!!
    ich dachte an Tabletten die etwas mehr reinhauen!!

    xxx edit amano: keine fremdlinks!!

    Was haltet ihr von der Seite bzw von den Produkten?!?
    lohnt sich das zu nehmen!?
    erfolge?
    danke schonmal
    würde mich freune wenn wer antworten könnte
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 01.03.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich kenn mcih nciht besonders bei Tabletten aus, aber warum nimmst du nicht einfach normale Eiweißshakes? Ist einfacher und benutzen auch die meisten/fast alle hier im Forum.
     
  4. #3 Nitray1, 01.03.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    ein Whey ist ja was ganz anderes, als ein No Booster, Whey ist eine Proteinsorte welche am schnellsten Verwertet wird, no booster sind stickstoffbooster um das Training anzutreiben.

    Inhalt des erwähnten Produktes:
    * L-Arginin
    * L-Glutamin
    * Taurin
    * Piperine

    Ist ja ein Witz für fast 35 Euro, total überteuert.
    Wennst dir kein Whey mehr kaufen wilst, dann kauf die flüssige Aminos, oder Amino Tabs, sind zwar teurer als ein Whey, aber ne alternative.
     
  5. #4 GucciMane, 01.03.2010
    GucciMane

    GucciMane Hantelträger

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    wo kriegste billiger her?
     
  6. #5 Nitray1, 01.03.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    L-Arginin hab ich für 9,99€ 250g gezahlt,
    L-Glutamin für nen Kilo 36,90
    Taurin kannst als Rohstoff kaufen.

    Kannst fast überall einzeln kaufen.
    Es einzeln zu kaufen ist fast immer billiger,
    man kanns dadurch besser dosieren und muss auf keine
    minderdosierten und überteuerten Produkte zurückgreifen.
     
Thema:

No-Boost?

Die Seite wird geladen...

No-Boost? - Ähnliche Themen

  1. bester No-booster?

    bester No-booster?: halo... ich bin neu hier und ich hätte da mal ne frage! =) also ich hab die qual der wahl bei den NO-boostern... was ist eurer meinung nach...
  2. NO-Boost + Kre-Alkalyn nach ner Zeit aufstocken

    NO-Boost + Kre-Alkalyn nach ner Zeit aufstocken: Hey.. also ich nehme derzeit NO-Boost und bin bisher echt zufrieden damit.. jetzt frag ich mich aber, ob ich von den 1500er Kabseln umsteigen...
  3. NO-Boost ?!

    NO-Boost ?!: Hey.. hab grad was auf so einer BB seite gelesen, dass einige NO-Boost nehmen. Nach Berichten soll das Zeug bombe sein.. habt ihr schon damit...