No Pain, No Gain

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte Massephase" wurde erstellt von Koa68, 25.02.2012.

  1. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Ich werde hier um mein Training schreiben.

    Mein Trainig ist effizient, d.h. das ich ungefähr 30 Minuten effektiv meinen Körper belaste. Pausen zwischen den Sätzen sind cirka 30 Sekunden.

    Aufwärmen tue ich auf einem Crosstrainer in 5 Minuten bei hoher Geschwindigkeit.

    Ich trainiere zur Zeit 4 Tage die Woche und gehe auch 3 Mal ins Solarium.

    Wie auch immer.
    Mein Training ist hart und der Bewegungsablauf langsam.

    Viel Spaß beim Training und natürlich auch beim Lesen meines Programmes!


    KoA68
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen hier! :-D

    Interessante klingts auf alle Fälle, werde den Blog verfolgen!

    Gruß Colin!
     
  4. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Danke Collin.

    Ich möchte gerne solche Kritik oder Anregungen, die mich weiter bringen!


    Bis dann!

    KoA68
     
  5. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Heute konnte ich 2 Übungen nicht absolvieren, da die Geräte besetzt waren.
    Ich habe diese mit Sitzende Bankdrücken und stehende Kabeldrücken ersetzt.

    Heute tränierte ich Brumehr...st und Rücken:

    1. Sitzende Bankdrücken: 75/2x12,8
    2. Stehende Kabeldrücken: 2x30/8,2x7
    3. Hanteldrücken auf Schrägbank: 2x25/3x8
    4. Latziehen zur Brust: 60/3x8
    5. Sitzende Kabelziehen: 65/8,7,6
    6. Kreuzheben mit geraden Beinen: 100/2x6,5

    Das training war gut und ich fühle mich fertig in den Muskeln.

    KoA68
     
  6. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Heute wurden Schultern, Biceps und Triceps träniert.

    Ging nach Plan!

    1. Sitz. Schulterdrücken, hinterm Kopf: 80/2x10,8
    2. Sitz. Hantelheben zur Seite: 2x12.5/7,2x5
    3. St. Kabelziehen über Kreuz, nach hinten: 2x15/10,2x8
    4. Hammercurls: 2x17.5/10,2x8
    5. Bicepcurl über Bank: 40/2x10,8
    6. Pushdown, einarmig: 25/3x10
    7. Hanteldrücken über Kopf: 25/10; 30/2x10

    KoA68
     
  7. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Beintag:

    1. Sitz. Beindrücken: 150/12,10,8
    2. Beinstrecker: 75/3x10
    3. Liegende Beincurls: 60/2x10,8
    4. Abs-Station 3: 70/20,17,15
     
  8. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Bankdrücken:
    130/5
    120/5
    110/6

    Stehendes Latziehen mit ausgestreckten Armen:
    20/3x10

    Stehende Hantelheben zur anderen Seite:
    2x10/3x10

    Rotary Torso:
    35/3x12


    KoA68
     
  9. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Stehende Kabelcurls, einarmig: 20/3x10
    Sitz. Tricepextensions: 50/3x10
    Sitz. Wadendrücken: 100/3x10
    Abs, Station 3: 70/20,17,16


    KoA68
     
  10. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Brusttag:

    1. Flachbankdrücken zum Hals: 100/9,8,6
    2. Schrägbank Hanteldrücken: 2x32.5/2x6
    3. Stehende Kabelzug: 2x25/12,10
    4. Butterfly: 40/10,9,8

    KoA68
     
  11. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Rücken:
    Latziehen, Handflächen zueinander: 65/2x6,5
    Sitzende Kabelziehen, V-Griff: 65/3x10
    Kreuzheben, ausgestreckte Beine: 120/8,6,4
    Stehendes Latziehen, ausgestreckte Arme: 30/2x6,5
    Abs, Station 3: 75/20,13,10

    KoA68
     
  12. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Was ist Bankdrücken zum Hals? Wird da die Hantel zum Hals abgelassen? Stell ich mir ziemlich unpraktisch im Bewegungsablauf vor wenn ich ehrlich bin.
     
  13. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt

    Ja. Man führt die Stange zum Hals runter und wieder hoch.
    Es ist nicht unpraktisch, nur um einiges schwerer auszuführen.
    Das Beste an dieser Übung ist, daß man tiefer kommt als bei "normalen" Bankdrücken. Der Bewegungsablauf ist dem von Hanteldrücken ähnlich.

    Aber man sollte vorsichtig sein.
     
  14. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    ist aber ne sehr schlechte Übung für die Schulter und die Ellenbogen. Optimal ist die Höhe kanpp über den Brustwarzen.

    Wenn du tiefer gehen willst, dann mach KH-Bankdrücken...
     
  15. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    KH mach ich auch. Aber die sind nicht besser oder schlechter als Bankdrücken zum Hals.

    Das man in dieser Übung nicht so schwer tränieren kann, sind die Schultern nicht gefährdet.

    Aber wenn man diese Übung nicht korrekt ausführt, kann es zu Problemen kommen.

    Es ist eine Übung, um der Abwechselung halber. Nicht für regelmässiges Träning bestimmt.
     
  16. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Wie stehen die Ellbogen bei dieser Übung? Ich schätze mal im rechten Winkel vom Körper. Genau dies führt beim Bankdrücken zu vielen Verletzungen der Schulter.
     
  17. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt

    Ausser das man die Langhantel von Brustwarze zum Hals verschiebt, bleiben die Ellebogen in gleicher Position (halt weiter oben). Dies ist auf jedenfall bei mir der Fall.
     
  18. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Schulterdrücken Dual: 105/2x12,8
    Stehende Kabelziehen hinterm Körper: 2x4 Scheiben/3x10
    Press Back: 55/10,8,7
    Langhantelshrugs: 130/2x6,4

    Bin zufrieden, wollte eigentlich nicht mit der Maschine Schulterdrücken machen. Naja.
     
  19. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Beintag:

    Beinstrecker: 80/3x10
    Liegende Beinbeuge: 70/10,8,6
    Sitz. Beinpresse, weite Fußstellung (Sumo): 120/3x10
    Sitz. Wadendrücken: 120/15,2x12
    St. Kabelcrunches zur Seite: 50/15,12,10
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Tag der Arme:

    Sitzende Scottcurls mit SZ-Stange, enger Griff: 38/8,6,5
    Stehende, abwechselnde KH-Curls: 15/2x10,8
    Sitzende, abwechselnde KH-Curls: 12.5/2x10,8
    Pushdown, einarmig: 25/3x12
    Sitzende Tricepextensions: 60/8,2x7
    Dips: nA/10,8,6

    2 Übungen waren zu leicht angesetzt, aber das kann ich nächstes mal ändern.
     
  22. Koa68

    Koa68 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Stadt
    Brust, Rücken und Schultern:

    Pull Over: 75/10,8
    Brustpress Dual: 80/16,9
    Pulldown Dual: 65/2x10
    Schulterpress Dual: 110/2x12
    Stehende Kabelzug nach hinten, einarmig: 20/2x12
     
Thema:

No Pain, No Gain

Die Seite wird geladen...

No Pain, No Gain - Ähnliche Themen

  1. Paintball Zubehör

    Paintball Zubehör: Hallo, ich habe ein Hobby und ich stehe dazu. Nicht alle meiner Bekannten finden das unbedingt gut, ist mir aber vollkommen egal. Nun bin ich auf...
  2. Mr. Europe Spain

    Mr. Europe Spain: Ergebnisse: 1º Ronnie Rockell - Alemania :-D 2º Dennis James - Alemania :-D 3º Paco Bautista - España 4º Robert Piortkowicz -...
  3. Paintball

    Paintball: Spielt einer von euch Paintball? Und wenn ja wo?
  4. Paintballverbot

    Paintballverbot: Wie steht ihr denn zum heiß diskutierten Paintballverbot?
  5. Painkiller

    Painkiller: Hallo, mich würde es interessieren wie es im (Profi)Bodybuilding mit dem Konsum von so genannten Painkillern,also starken Schmerzmitteln,...