Nussallergie

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von dudemaster, 15.08.2008.

  1. #1 dudemaster, 15.08.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Wie der titel schon sagt habe ich eine leichte nuss allergie welche ein leichtes jucken am gaumen verursacht. streng das den körper eig an da eine allergie doch einfach einen stoff als fremdkörper ansieht oder? könnte das negativ sein fürs BB? mandeln gehören jetzt seit montag (schulbeginn) zu meiner festen ernährung halt während der schulzeit
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine Allergie so "leicht" ist wie du sagst, dürfte es deinen Körper nicht sonderlich beeinträchtigen. Wichtiger ist allerdings das du die Allergie in regelm. Abständen checken lässt.

    Denn schnell wird aus einer leichten eine schwere Allergie, und die kann bei Nüssen fatal sein.

    Mein bester Kumpel hat vor ein paar Jahren noch sehr gern Nüsse gefuttert. Irgendwann hat es ihm plötzlich den Hals zugeschnürt --> Ein Allergietest zeigte das er allg. gegen Nüsse allergisch reagiert. (Jahre zuvor war er das noch nicht).

    Aber will dir keine Panik machen, solange nur dein Gaumen gereizt ist, dürfte das nicht so schlimm sein, korrigiert mich bitte wenn falsch. Bin ja kein Allergologe. :-)

    Lg Tay
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Auf jeden Fall beim Arzt einen Allergietest durchführen lassen, da bei Nussallergikern oft kontaktallergische Reaktionen in Form von Schleimhautschwellungen in Mund und Rachen auftreten, die je nach Empfindlichkeit des Allergikers durchaus bedrohliche Formen annehmen können.
     
  5. #4 Anonymous, 15.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde Mandeln auf keinen Fall essen, wenn du eine leichte Nusallergie hast!!!

    Ich hatte zu Beginn meiner Nussallergie (hat mit etwa 4 Jahren angefangen) immer so ein kratzen im Hals, nach wenigen Monaten wars bereits so viel schlimmer, dass es bei der minimalsten Verzehrung von Nüssen zum Erbrechen kam + stundenlanger Atemnot. Linsen konnte ich zu der Zeit noch normal essen, aß diese auch sehr gerne, doch mit ungefähr 10 Jahren ging auch das nicht mehr. Hatte nach einer längeren Weile, in der ich keine Linsen/Erbsen gegessen hatte mal wieder welche verzehrt und somit war der Tag gelaufen.

    Du solltest auf keinen Fall so ne Allergie ausreitzen, für was sind denn Mandeln so wichtig? Iss halt Kürbiskerne, die haben genauso gute Fett und Eiweißwerte.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Nussallergie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. walnüsse kratzen im hals

    ,
  2. gaumen juckt nach nüssen

    ,
  3. nüsse gegessen jetzt kratzen im hals

    ,
  4. nüsse reizen hals,
  5. kratzen im hals nach nüssen