"O"-Beine

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anonymous, 15.06.2008.

  1. #1 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Irgendwie, seit ich so stark abgenommen hab, haben meine Beine so ne "O" Figur bekommen... Ich denke zwar, dass es schon vorher so war und nur durch den hohen KFA nicht sichtbar war, allerdings fällt es in letzter Zeit immer mehr auf... kann man da irgendwas gegen machen, dagegen Trainieren oder so? Ansonsten ist es nicht so schlimm, mein Onkel hat das auch, vll isses ja einfach Veranlagung nur meint meine Mutter ständig, dass es immer mehr wird und in letzter Zeit fällts mir halt auch auf...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Naruto-, 15.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann geh mal lieber zum Arzt bis es mehr und mehr wird ;)

    Er wird glaub ich mal einige Fragen stellen wie viel du abgenommen hast usw.????

    Aber da muss du dir keine Sorgen machen mein Kollege hatte das auch und das wird schon wieder keine Sorge...


    Aja jetzt antworte mal bitte auf mein Thread bei Cardio und Fitness ich warte schon ewig drauf .Danke!

    edit: Wenn es dein Onkel hatte dann bleib mal lieber vorm PC sitzen das ist bestimmt zu 95 prozent ne Veranlagung ;)
     
  4. #3 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mhh, dann wäre ja ein Orthopäde der richtige Arzt dafür, kann man bei einem solchen auch die Handwurzeluntersuchung machen, dann könnte ich das direkt mit hinter mich bringen ^^
     
  5. #4 -Naruto-, 15.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja kannst du auch oder du kannst auch gleich zum Hausarzt gehen ;)

    Der wird wie gesagt ein Röntgenbild von deinen Handwurzelnknochen machen und er kann schätzen wie groß du wirst .

    Aber du bist sicherlich noch im Wachstum aber du wirst bestimmt noch um einiges wachsen ,wenn du einen GK PLan durchführst mit vielen Wiederholungen.

    Wenn du aber gleich wie ein Weltmeister wie der "Arnold" an den Gewichten rangehst dann können sich vorzeitig deine Wachstumsfugen schließen. Aber das muss du sicherlich wissen. ;)

    Hoffe ich hab dir geholfen.
     
  6. #5 Alucard<3, 15.06.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    mei vadda hat auch derbste o-beine... wenn der die füße zammacht kannste zwischen seinen beinen noch nen fußball durschießen :-D
    ich hab gott sei dank keine^^
     
  7. #6 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja also bei meinem Onkel passt ein Handball dazwischen, wenn er sie zusammen hat. So derbe ist es bei mir noch nicht, aber es fällt halt schon auf. Ich denk ich werd einfach mal bei nem Orthopäde nen Termin machen.
     
  8. #7 -Naruto-, 15.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das werde ich dir auch empfehlen aber das wird schon ;)
     
  9. #8 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also, dass sich bei mir Wachstumsfugen schließen, wage ich zu bezweifeln, da ich das schon hinter mir habe. Mit etwa 12 Jahren war ich sehr übergewichtig und der Orthopäde hat mir damals gesagt, dass die ständigen Schmerzen in den Knien durch die vorzeitige Schließung der Wachstumsfugen sei. Wenn sich irgendwo anders wieder welche schließen würden, würde ich es, davon gehe ich aus, merken. Aber ich mache einen solchen Test einfach mal, mein Hausarzt kann das allerdings nicht machen, da er kein Röntgengerät da hat. Hab zwar noch nicht nachgefragt, wurde aber bisher wegen Röntgensachen immer zu anderen Ärzten geschickt.

    Aber was mir da gerade einfällt... Vor zwei Jahren wurde bei mir beim Kieferorthopäde so ein Röntgenabdruck von mir gemacht, weiß gar nicht mehr welche Körperstelle, und da haben sie mir gesagt, dass ich 1,77m groß werde. Die habe ich ja schon lange erreicht :-D
     
  10. #9 -Naruto-, 15.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hhahah reicht doch aber so klein bist du auch nun wieder nicht .


    Naja aber wie das Sprichwort auch heißt klein aber fein :-D
     
  11. Geier

    Geier Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen



    Versuche doch zwanghaft in X-Bein Stellung zu laufen, um den o-Beinen entgegenzuwirken :-D
     
  12. #11 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man kann nicht gewollt X Beinig laufen... Du kannst auch nicht gewollt nur einen Arm haben. Das ist ne "Behinderung", die man nicht einfach so verstellen kann. Wenn ich X Beinig laufen könnte, könnte ich auch einfach direkt ganz gerade gehen und stehen.
     
  13. Geier

    Geier Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen


    Das war nur en Scherz, das weisst du oder?
    Aber warum soll das nicht gehen? O-Beinig kann ich doch auch laufen. Wie en Cowboy der zu lange im Sattel gesessen hat.
     
  14. #13 Achilles, 18.06.2008
    Achilles

    Achilles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    habe den Fred erst gerade gesehen und deswegen frage ich erst jetzt:

    Wird duch BB / Beinübungen die O-Beinstellung verstärkt?
    Wenn ja durch welche Übungen?
     
  15. #14 Achilles, 24.06.2008
    Achilles

    Achilles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    ...
    kann mir niemand meine frage beantworten?
     
  16. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Kommt ganz darauf an WIE du die Beine trainierst - also in welchem Winkel die Knie vorwiegend belastet werden.

    Wenn der Schub nach außen wirkt, also z.B. bei Kniebeugen im Sumostil, wird die Stellung tendenziell begünstigt und vice versa.
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 24.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wäre es demnach sinnvoll, wenn ich Kreuzheben im Sumostil ausführen würde?
     
  19. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Hab mich blöd ausgedrückt ! :bash:

    Also der Sumostil begünstigt/verstärkt die Fehlstellung, ist also nicht unbedingt geeignet !

    Für dich wäre eine parallele Beinstellung besser.
    (wobei du da mehr auf den Rücken achten mußt)
     
Thema:

"O"-Beine

Die Seite wird geladen...

"O"-Beine - Ähnliche Themen

  1. Beintraining mit O-Beinen

    Beintraining mit O-Beinen: Hallo Leute :-D Ich habe seit einigen Jahre O-Beine , mir wurde gesagt das kommt von den vielen Jahren , die ich Fußball gespielt habe. Mein...