optimales *allinone* trainingsgerät

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von paddy1986, 21.02.2007.

  1. #1 paddy1986, 21.02.2007
    paddy1986

    paddy1986 Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Moinmoin,

    da ich bald umziehe und dann etwas platz übrig habe, suche ich eine art hantelbank mit anderne trainingsmöglichkeiten dran, so das ich im besten fall mit diesem "gerät" zusammen mit dem bereits vorhandenen satz kurzhanteln, klimzugstange und ein ergometer zuhause soviel wie möglich trainineren kann. Wichtig sind mir vorallem die oberschenkel muskeln um meine knie zu unterstützen.

    kann mir da jemand irgendwas empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau mal hier.
     
  4. #3 Hantelfix, 21.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    schau auch mal hier
     
  5. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    ich hab da mal ne frage zu so einem gerät. wenn dort steht max. benutzergewicht 150kg, bezieht sich dann die angabe auf das gewicht mit hantel oder ohne??
    weil mit hantel wär das ja n bischen sch...lecht.
     
  6. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Hantelfix, 24.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hmmm, ich würde erst fragen wie viel Gewicht dast Teil tragen kann.
     
  8. #7 Anonymous, 26.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir kaufen im Studio auch bei Riviera, und haben unter anderem auch dieses Rack...kann bis 350kg verkraften.
     
  9. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hui, klingt gut. dann werd ich mich ma um mein taschengeld kümmern oder soll ich mir meine sägewerkböcke umbaun?
     
  10. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    rower anstelle dir eines dieser geräte zu kaufen, würde ich dir eher raten ins studio zu gehen. dort hast du ein professionelles personal, das dir zeigt die übungen richtig auszuführen. zumindest für den anfang, bis du weißt wie man es macht. ich beispielsweise habe auch daheim angefangen und als ich das erste mal ins studio gegangen bin, war ich überrascht wie viel ich falsch gemacht habe. du fängst zwar warscheinlich von vorne an, d.h. erstmal eher kraftausdauer, aber es lohnt sich.
    also nur mal so zum überlegen
     
  11. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Für was Studio? Wenn man wenig Geld hat tuts auch ein Homegym. Ich trainiere ebenfalls schon 2 Jahre zuhause und kann von mir sagen das ich die Übungen korrekt ausführe. Es gibt zig Videos und texte im Internet wie man die richtige Ausführung jeder Übung erlenen kann.
     
  12. #11 Andre/zorn, 26.02.2007
    Andre/zorn

    Andre/zorn Hantelträger

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgthann
    Obwohl ein Homegym auch nicht gerade Billig ist. Wenn ich mir Vorstelle was mein Dad da schon alles reingesteckt hat.
     
  13. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ich hab 100€ für ne komplettausrüstung bezalht. :mrgreen:
     
  14. #13 Hantelfix, 27.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ein Homegym ist einmal teuer, danach ist es kostenlos.

    Von einem Studio sollte man eigentlich erwarten, dass dort kundiges Personal ist, leider ist dem nicht immer so...
     
  15. #14 Anonymous, 27.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja da muss ich dir Recht geben.Hauptsache die Kohle kommt in die Kasse rein :bash:
     
  16. #15 Anonymous, 28.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zudem hat`n Homegym in der Regel den Vorteil das man sich benehmen kann wie man will, schreien, grunzen, furzen, stöhnen alles is erlaubt und wenn man mal inne Ecke reiert störts auch niemand :-D
     
  17. #16 Andre/zorn, 28.02.2007
    Andre/zorn

    Andre/zorn Hantelträger

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgthann
    Jop das stimmt man kann sich echt " Animalisch auführen" :biggrin:
    Aber wer Animalisch trainiert, kann auch ruhig seine Körperfunktionen vergessen" :cool:
     
  18. #17 Anonymous, 28.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das tue ich im Studio auch... :-)
     
  19. #18 paddy1986, 03.03.2007
    paddy1986

    paddy1986 Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    mh die geräte sind in den shops übelst teuer, hab jetzt gesehen das man die komplett geräte teils für nen zentel vom preis bei ebay bekommt, dafür meistens so 50-80 euro porto aber immernoch günstiger ;-)

    muss ich mal schauen

    glaub ich hol mir erstmal ne kettler klimzugstange für den türramen, oder spricht da was gegen? :-P
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hantelfix, 04.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Türrahmenklimmzugstangen sind Müll. Sie halten sich nicht sehr gut, beschädigen den Türrahmen und sind uneffektiv.

    Hier kannst du nur enge Klimmzüge machen.
     
  22. #20 Anonymous, 04.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast keen Bäumchen vor der Haustüre mit nen dicken Ast dran? :biggrin:
     
Thema:

optimales *allinone* trainingsgerät

Die Seite wird geladen...

optimales *allinone* trainingsgerät - Ähnliche Themen

  1. optimales Training für Anfänger

    optimales Training für Anfänger: Guten Abend :) Als erstes stelle ich mal kurz vor. Ich bin ganz frisch im Forum und heisse Marcus, bin noch 22 Jahre und will mein Lebensstil...
  2. Optimales Training für mich - Trial & Fitnessstudio

    Optimales Training für mich - Trial & Fitnessstudio: Hallo, ich bin neu hier und möchte mich erstmal kurz vorstellen: Ich bin Jannis, bin 16 Jahre alt und fahre Trial. Für alle, die sich unter...
  3. Intensives optimales Training

    Intensives optimales Training: Guten Tag zusammen! Ich bin kein totaler Beginner sondern einer, der das Training wiederaufnimmt und es diesmal ernst nehmen moechte. Frueher:...
  4. Kein optimales Muskelwachstum?

    Kein optimales Muskelwachstum?: Hallo, ich habe in letzter zeit ordentlich masse aufgebaut - Zeitraum ca. 8 Monaten seit Beginn mit Fitness bei den armen ist natürlich auch was...
  5. Optimales Training 4 me

    Optimales Training 4 me: Hallo liebe Community , Hi , zu mir 175cm Körpergröße / Körpergewicht 75Kilo Bin in einem Fitnessstudio angemeldet seit Gestern... Und...