Personal Training

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von ATR_Blacks, 17.05.2014.

  1. #1 ATR_Blacks, 17.05.2014
    ATR_Blacks

    ATR_Blacks Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sportsfreunde,

    ich bin seit einigen Monaten stiller Leser dieses Forums und habe mich nun endlich angemeldet, um Eure Meinung zu erfahren. Daher direkt zum Punkt:

    In mir keimt seit einigen Wochen der Gedanke auf, mich als Personal Trainer selbstständig zu machen. Nun möchte ich nichts überstürzen und weiß auch, dass diese Idee schnell scheitern kann. Daher will ich alles genau überdenken, bevor ich einen Entschluss fasse. Ein Punkt ist natürlich die Finanzplanung. Hierfür habe ich mich umgeschaut, welche Preise andere Personal Trainer verlangen und habe mich ganz schön erschrocken: Unter 60 Euro pro Stunde ist nichts zu finden! Auf einer Webseite wird sogar von irgendeiner Studie gesprochen, laut der ein Personal Trainer erst ab 74 Euro die Stunde überleben kann.

    Ich persönlich würde niemals soviel Geld für eine Stunde Training ausgeben und möchte daher um Eure Meinung bitten:

    1) Kommt für Euch überhaupt ein Personal Training infrage?
    2) Wie viel Geld wäret Ihr bereit pro Stunde Personal Training zu bezahlen?
    3) Wie viel Geld würdet Ihr eventuell für eine Personal Training in einer kleiner Gruppe von 4 Leuten zahlen?
    4) Da es sicherlich auch regionale Unterschiede gibt: In welcher Region wohnt Ihr?

    Fairerweise mache ich den Anfang:
    1) Grundsätzlich ja.
    2) Meine Grenze würde bei circa 30 Euro liegen.
    3) Da der Trainer sich nicht komplett um mich kümmern kann etwa 20 Euro.
    4) Ich komme aus dem Ruhrgebiet.

    Ich hoffe, dass Ihr mir bei meiner Entscheidungsfindung helfen könnt.
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 18.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Für mich käme das nicht in Frage und ich glaube auch nicht, dass es viele Menschen gibt, die als Einzelperson "soviel" Geld berappen, um sich Trainingsanweisungen geben zu lassen. Will mich da aber nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen... es gibt ja auch Leute, die 250Euro zahlen, damit sie einen Monat lang beim Abnehmen gecoached werden.

    Ich kenne aber den ein oder anderen Verein, wo schon "PersonalTrainer" zusätzlich zum eigentlichen Mannschaftstrainer engagiert wurden um andere Trainingsmethoden auszuprobieren etc... Vielleicht wäre das ja was!?

    Angenommen mich würde so ein Personaltraining ansprechen, dann würde ich dafür aber nicht mehr als 50Euro zahlen wollen - Tendenz eher Richtung 30-40.

    Kenne mich zwar weder mit der Selbstständigkeit, noch mit Geschäftszahlen oder Sonstigem aus, aber ich weiß, dass jeder Betrieb in dem ich arbeitete mindestens 50 Euro für mich verlangte, wenn ich bei Kunden arbeitete, von dem her ist es recht klar, warum du kein PersonalTraining-Angebot unter 60 Euro findest.
     
  4. #3 ATR_Blacks, 20.05.2014
    ATR_Blacks

    ATR_Blacks Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hat sonst keiner eine Meinung zu diesem Thema. Kommt schon :alarm:
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich denke nicht, das du in einem forum für kostenlosen informationsaustausch zum thema krafttraining und ernährung ein grosses positives feedback zu deinen fragen erhalten wirst.

    persönlich würde ich, zumindest wenn es um den reinen hobbybereich und nicht um eine wettkampfvorbereitung geht kein geld für ein coaching ausgeben und kenne auch keinen, der das machen würde(was deine fragen damit alle beantwortet).

    ich würde mir das mit der selbständigkeit auch nochmal gut überlegen. um nur kostendeckend zu arbeiten müsste schon ein ansehnlicher kundenstamm vorhanden sein und der markt ist dahingehend von angeboten übersättigt. was evtl. funktionieren könnte wäre das erst mal nebenberuflich anzufangen und über einen youtubechannel zb. anzubieten.

    allerdings ist auch dort die konkurenz sehr gross und du machst dich praktisch "nackig", was deine persönlichkeit und deine privatsphäre angeht. von dem shitstorm, den dort manche idioten mit ihren unqualifizierten kommentaren auslösen ganz zu schweigen.

    mfg
     
  6. #5 ATR_Blacks, 20.05.2014
    ATR_Blacks

    ATR_Blacks Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Meinung!

    Ich weiß, dass Personal Training ein schwieriges Thema ist, und nehme daher auch negatives Feedback.
    Also bitte mehr :mrgreen:
     
  7. #6 balou51, 23.08.2014
    balou51

    balou51 Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo. ich würde ca. 50- max 60 euronen zahlen wenn es mir was bringt. für ca. 10 einheiten max.habe starke koerperliche einschränkungen deswegen würde ich das wohl mal ausprobieren.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Personal Training

Die Seite wird geladen...

Personal Training - Ähnliche Themen

  1. JG Personal Training München www.gerstmann-sports.de

    JG Personal Training München www.gerstmann-sports.de: Hallo Sportler, ich habe Diplomsportwissenschaften studiert und seit mehr als 10 Jahren als Trainer unterwegs. Von Kampfsport bis Leichtathletik,...
  2. Personaltrainer

    Personaltrainer: Heyo, Ich wollte mal Fragen wie die Erfahrungen mit einem Personmaltrainer sind. Ich würde mir gerne einen professionellen Trainingsplan und...
  3. Fitness - Personaltrainier Ausbildung

    Fitness - Personaltrainier Ausbildung: hallo leutz! was für voraussetzungen braucht man eigentlich wirklich für z.B. einen Fitnesskaufmann? Muss man z.B. 18Jahre sein mit einer...
  4. Suche Personality Trainer für Wettkampfvorbereitung

    Suche Personality Trainer für Wettkampfvorbereitung: Hallo ihr da draußen, ich suche einen Trainer,der mich in der Wettkampfvorbereitung unterstützt.Er sollte schon einige Erfahrungen auf dem...
  5. Personal Trainer

    Personal Trainer: Ist der Begriff Personal Trainer geschützt oder darf das jeder machen. Und ist der Trainerschein unbedingt notwendig? Ich überlege, ob ich das...