Plan gut zum aufbauen und wenig Fett-Zunahme ?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von DragoN, 20.06.2007.

  1. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Nach dem Aufstehen : 250ml Milch und 35g Whey-Protein

    1 Frühstück : 100g vollkornbrot 50g Gouda und 150 g Pute

    2 Frühstück : 500g Magerquark(0.1%fett) 10g Mandeln

    Mitagessen : (meistens gegen 2) 200g Geflügel, oder 150g Rinderfilet+250g gekochten reis, oder 200g Nudeln, oder 250 g Kartoffeln.

    Dann esse ich meistens bis ca 3 Uhr noch Kohlenhydrate nach dem Mittagessen,was eben reinpasst.

    Nun nur noch Eiweiß.

    Zwischendurch Quark mit Obst bis 16 Uhr.

    Vorm Training Gainer und Handvoll Nüsse

    Nachm Training 60g Traubenzucker + 45 g Whey

    Vorm Schlafen 100g Hüttenkäse+150g Geflügel oder einfach Proteinshake

    Trinken ca 3 liter am Tag.


    Ist der Plan einigermaßen gut um Masse drauf zu bekommen aber nicht so viel Fett zu zulegen ?

    Jede Antwort und jede Meinung ist willkommen wie verbesserungs Vorschläge ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Plan ist soweit OK, aber darfst ruhig auch etwas Obst und/oder Gemüse verspachteln :wink:
     
  4. #3 Anonymous, 21.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist sogar wichtig....den Vitamine unterstützen viele Stoffwechselprozesse und die Regeneration.
     
  5. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ok das hab ich nich dazu geschrieben ;) in den Quark kommen oft ma bananenstücke,erdbeeren, oder sonst was mit rein.

    Und zu Mittag ist auch immer etwas Gemüse dabei, Dank Mamas Küche :D


    Also kann ich mit dem Plan gut aufbauen und ich nehme nich all zu viel fett zu, dass ich immer umsteigen muss von einer sagen wir Fressphase(massephase) und danach an die Defi,aufs essen alles bezogen.weil ich nehme eigentlich schnell zu und schnell ab, is ja auch nich so gut für den Körper
     
  6. #5 DannyThomas, 21.06.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Ob du damit ansetzt kann dir keiner beantworten ausser der Spiegel. Nimmst du zu schnell zu weniger essen, nimmst du sehr langsam zu mehr essen!
    :ok:
     
  7. #6 Anonymous, 21.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Errechne mal bitte Deine Gesamtkalorien...der Wert wäre mehr als hilfreich. Ebenfalls wären die Gesamtmengen an Proteinen und Kohlenhydraten pro Tag interessant.
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 21.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Eine Defi ist ohnehin unvermeidlich. Ganz ohne Fettzunahme geht es nicht in einer Massephase.
     
  9. #8 Daymate, 21.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    träum ich oder was? du wiegst doch schon 98kg und willst noch zunehmen??? ich würde mal sagen, dass du mal ordentlich an die eisen gehst. oder mal ne defi machst um zu kucken wo du stehst. also jetzt noch mehr zuzunehmen halte ich für schwachsinn.

    du wiegst 14kg mehr als ich. bei gleicher grösse.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jupps, würde Dir auch erst mal zu ner Reduktion raten
     
  11. #10 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ich würde mal eher sagen, erhöhe deine gewichte und ändere mal deinen trainingsplan. denn nur durch mehr essen kriegste nicht mehr kraft und mehr muskeln.
     
  12. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ja Daymate dass es nur durchs essen an Kraftzuwachs nich kommen kann is mir klar haha

    Bin seid 3 wochen auf HIT umgestiegen, kann ja auch mal den Plan posten wenn er euch interessiert.

    Nen Bild werd ich demnächst auch mal hochladen.

    Das Ding is bei mir wegen dem hohen Gewicht ( 98 kilo) ich hab sehr früh mit fußball und Judo angefangen und habe somit, ich sag ma nach meiner meinung zu große Oberschenkel, merk ich schon immer beim Hosen kaufen und der Arsch hat auch noch gut an Masse drauf :oops: da soll es ja auch etwas weg, na klar brauch ich dafür ne Defi, keine Frage. Gehe auch 4 mal die Woche ne Stunde joggen zusätzlich zum training aber an Trainings freien Tagen oder Morgens.
     
  13. #12 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dann lass mal die kohlehydrate weg. :prof: 250gr nudeln, weisste wieviel power das ist?
     
  14. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ich würd das vollkornbrot Morgents ohne den Gouda essen weil
    50g Gouda = 24g Fett
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Junge Junge...macht Ihr Euch ´nen Kopf...wo bleibt denn da die Freude an der ganzen Sache ? Nur Zwang ist nicht gut, demotiviert und behindert ! Und ganz nebenbei ist Fett essentiell und auch beim Abnehmen zu empfehlen, weil es u. a. Muskeln schont, da Fettsäuren besser in Energie umgesetzt werden können als Kohlenhydrate. Außerdem trägt es zur Appetitkontrolle und Zufriedenheit bei
     
  16. #15 JackWhite, 22.06.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Genau ! STICHWORT : Anabole/Ketogene Diät.
    Wer eine normale "fettarme und KH-reiche Diät" durchzieht, riskiert Hungerattacken,schlechte Laune und hat den Nachteil mehr Muskeln abzubauen.
     
  17. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Also Mittags lieber die Kohlenhydrate weg lassen oder einfach reduzieren ?

    Kohlenhydrate ess ich ja nur bis ca max 16 Uhr
     
  18. #17 Daymate, 22.06.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich würde die kh radikal weglassen und den traubi auch. das das anfangs schwer ist und du statt brot was anderes essen musst z.b. thunfisch aus der dose schlage ich vor du belässt dein brot zum frühstück und das wars dann. mittags nur noch reis.
     
  19. #18 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und wenn Wildreis, Basmatireis oder Braunen Reis.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    aber auch 250 g mit bissi pute ;)
     
  22. #20 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    150 - 200gr Reis und 200 - 250gr Pute
     
Thema:

Plan gut zum aufbauen und wenig Fett-Zunahme ?

Die Seite wird geladen...

Plan gut zum aufbauen und wenig Fett-Zunahme ? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan zum Aufbauen

    Trainingsplan zum Aufbauen: Hallo, Ich fange jetzt gerade an wieder zu trainieren und mein Ziel ist abnehmen bzw. Muskeln aufbauen. Trainiere jetzt 3 mal die Woche wie...
  2. Ernährungsplan zum aufbauen von Muskeln

    Ernährungsplan zum aufbauen von Muskeln: Hey Leute, :) ich möchte gerne ein Ernährungsplan haben wo ich Muskeln aufbauen kann und auch abnehmen kann (Ich kenn mich da nich so gut aus)....
  3. Masse aufbauen (Mein Ernährungs und Trainingsplan)

    Masse aufbauen (Mein Ernährungs und Trainingsplan): Hey, ich bin der Gerrit, 17 Jahre alt wiege ca. 65 kg und bin neu hier. Ich bin zwar mit meinem Körper relativ zufrieden, hab eine gute V-Form...
  4. Trainingsplan - Kraft aufbauen/abnehmen

    Trainingsplan - Kraft aufbauen/abnehmen: Hallo Community, habe da nochmals ein paar Fragen: Mein 48jähriger Vater würde gerne abnehmen und gleichzeitig etwas Muskelmasse abbauen....
  5. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...