Plan überarbeitet..

Diskutiere Plan überarbeitet.. im Trainingspläne Forum im Bereich Training; ..so ich habe meinen GK Plan etwas verbessert.. ich trainiere montags, mitwochs und freitags + sonntags nur kardio.. und mache jeweils vorm...

  1. #1 feur.one, 06.03.2007
    feur.one

    feur.one Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ..so ich habe meinen GK Plan etwas verbessert..
    ich trainiere montags, mitwochs und freitags + sonntags nur kardio..
    und mache jeweils vorm krafttraining 10-15min kardio zu aufwärmen
    und nach dem training 30-60min kardio
    ach ja und mindestens 15, höchstens 20 WH bei 2-3 sätzen :-)

    bankdrücken
    butterfly
    brustmaschine
    latziehen
    rudern(aufrecht sitzend)
    rückenmaschine
    rückenstrecker
    seitheben
    beinstrecker
    beinbeuger
    waden
    (beinpresse gibt es da nicht)
    bizepsmaschine
    trizepsdrücken
    trizepsziehen
    situps/crunches

    so was meint ihr jetzt dazu.. :confused: kann ich den bis mitte april so durchziehen?
    und was für supps würdet ihr mir außer den normalen proteinshakes(habe welche von body attack) noch empfehlen? Ich nehme zusätzlich noch magnesiumtabletten zu mir.

    achso und kniebeugen und kreuzheben wollte ich erst machen wenn ich im mai 3er oder 4er split mache..ok so oder lieber jetzt schon?

    Danke schon mal für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Klingt ganz gut, nur fang mit Kniebeugen und Kreuzheben so früh wie möglich an, nur dann ist eine saubere Ausführung später bei hohen Gewichten gewährleistet.
     
  4. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Supplemente brauchst du keine.Nur dein Protein und gut ist. Du wirst auch ohne Supps gute fortschritte machen.

    Ich würde Kreuzheben und Kniebeugen schon jetzt mit rein nehmen. Es braucht nämlich zeit diese Korrekt zu erlernen.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.032
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    vielleicht etwas viel übungen für ganzkörpertraining.....eigentlich reichen da 2 für grosse und 1 für kleine Muskelgruppen...die trainigszeit solllte ja 90 min nicht überschreiten....
    sonst ist der plan mit den tips ok, lediglich klimmzüge für den rücken würde ich noch mit reinnehmen und beine zum anfang trainieren, da sie die grösste muskelgruppe darstellt.
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Plan überarbeitet..

Die Seite wird geladen...

Plan überarbeitet.. - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan

    Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan: Hallo, ich bin Anfänger auf dem Gebiet und wollte fragen, ob mir jemand helfen kann, einen ungefähren Trainingsplan zu erstellen (oder gerne auch...
  2. Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase

    Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase: Hallo Leute, Ich möchte jetzt mit dem Abnehmen anfangen ,da ich besonders in letzter Zeit viel zugenommen habe sei es hauptsächlich Fett aber auch...
  3. Ernährungsplan zum Abnehmen

    Ernährungsplan zum Abnehmen: Hallo liebe Community. Wie der Titel schon verrät, möchte ich Gewicht verlieren. Habe die letzten 2 Jahre was die Ernährung und das Training...
  4. Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger

    Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger: Servus Leute, hab diese Woche angefangen mal etwas Fitnesstraining zu machen um mich etwas fitter zu halten. Hab seit 2 Jahren gar keinen Sport...
  5. App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt

    App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt: Servus Leute, bin neu in diesem ganzen Fitnesstraining-Segment. Wollte mal fragen ob jemand eine Empfehlung hat für eine App oder ein Programm in...