plötzliche unkonrollierbare fressanfälle

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von maunzkatz, 28.09.2008.

  1. #1 maunzkatz, 28.09.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis
    wow, was geht denn ab :confus:
    wochen und monate lief die diät so gut, und plötzlich klappt GARNIX mehr!!!
    seit einigen tagen fällt es mir enorm schwer mit meinen kalorien hinzukommen weil ich echt IMMER hunger hab :-(
    und gestern nach dem training wars ganz schlimm:
    gleich vom studio aus fuhr ich schnell einkaufen und dann zu meiner mutter wo ich mir schweinefilet m gemüse machen wollte, die hatte im kühlschrank dann lendchen mit champagner-rahm-soße, die hab ich vernichtet, und danach voll der mega heißhunger auf süß, und dann voll über die süßigkeitenschublade hergefallen, aber derb :oops: ...ach ja, und ohne ende lust auf vollmilch...
    heute morgen dacht ich dann: das machste heute wieder gut, isst mal zum frühstück magerquark, später bissl fisch usw... mhm, am arXXX!!! ich hab schon fast ne ganze packung (500g) vollkornbrot und ohne ende naturjoghurt verputzt.

    alter, was geht denn da ab?die letzten monate liefs so gut! :-(



    /edit:/
    ach ja, um doofen witzen vorzubeugen:
    ICH BIN NICHT SCHWANGER!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bingo

    Bingo Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne deine Diät der letzten Monate nicht, allerdings solltest du dem Körper ab und an ein "Leckerli" gönnen um solchen Heißhungerattacken vorzubeugen. Je nach Willensstärke wirst du früher oder später mal wieder Heißhunger auf die Sachen bekommen, die du jahrelang genossen hast, sofern du auf einen Schlag komplett darauf verzichtetst.
    Will sagen: Lieber ab und zu ein Rippchen Schokolade gönnen oder ein Stück Pizza als solange komplett darauf zu verzichten und dann bei einer Heißhungerattacke über alle Stränge zu schlagen.
    Wenn ich Lust auf Süßes bekomme kann ich das ganz gut durch ein Glas Mezzo-Mix Zero ausgleichen und Abends vor dem Fernseher hab ich die Chips durch eine handvoll Erdnüsse ersetzt.
    Schau ich bin auch grad am abnehmen, war aber trotzdem heute Mittag chinesisch essen und hab es kontrolliert genossen.
    --> Setz deinen Körper nicht zu sehr unter Druck um diesen Attacken vorzubeugen.
    Und noch ein weiterer Tip: Schokolade immer lutschen !! Dann brauchst du viel weniger um dein Bedürfnis zu befriedigen.
    Viel Glück !
     
  4. #3 Anonymous, 28.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und falls du Gummibärchen magst --> Iss nach deinem Training 50-60g Gummibärchen, das macht dich nicht dick. Wir nehmen unsere Dextrose Shakes, da kann man genauso gut Gummibärchen essen, die sind nämlich auch aus Dextrose :-D
     
  5. #4 maunzkatz, 28.09.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis
    das sind schonmal echt gute tips

    mich schockiert nur daß das monatelang so super geklappt hat und dannn so plötzlich, quasi aus dem nix: "BAMM!" voll weg gefressen :oops:

    von der ernährung her:
    ichg vermeide KH's wo auch immer möglich (außer was man eben so mit den milchprodukten und gemüse aufnimmt)
    morgens mach ich mir meistens nen gemischten teller mit kochschinken, putenbrust, paprika, tomaten, salatgurken, karotten, oliven und ganz bissl fetakäse übern tag verteilt dann mehrere kleine snacks wie magerquark mit nem löffel honig, thunfisch, omelette, rohe gemüseteller, obst
    und abends koch ich dann was (z.b. paprikapfanne: paprika, zwiebeln, fleisch, paar erbsen, oder fisch mit gemüse oder gemüsesuppe oder eben so dinger....
    hat bisher ganz gut geklappt... bis eben vor einigen tagen ....und GESTERN :boese:
     
  6. Bingo

    Bingo Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich vergleiche den kompletten Verzicht auf solche Leckerlies gerne mit dem Versuch das Rauchen aufzuhören.
    Ich hab es mal ohne Probleme geschafft vom einen auf den anderen Tag für 6 Wochen mit dem Rauchen aufzuhören, ich hab mich schon als kuriert bezeichnet als dann plötzlich das Verlangen so stark kam, dass ich jetzt wieder täglich rauche.
    Je nach Mensch schaffts du das anfangs ohne Probleme doch irgendwann holt dich das Verlangen ein. Also keine Sorge. Ab und zu mal was naschen, dann entgehst du den Heißhungerattacken.
     
  7. #6 maunzkatz, 28.09.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis
    hm. *grummel*
    vielleicht bestell ich mir heut abend mal ne richtig fettige pizza mit 4sorten käse und versuch diät-teschnisch dann ab morgen früh wieder mein glück...
    wie kommt ihr wieder ins diät-schema nach solchen anfällen? oder haben die echt nur wir frauen?
     
  8. Bingo

    Bingo Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also ich achte erst seit kurzem auf meine Ernährung und hab solchen Anfälle bis jetzt nicht erlebt, da ich wohl immer gut vorgebeugt habe (Tips in den vorangehenden Posts). So eine Fressattacke macht deine monatelange gute Ernährung nicht zunichte. Streich diesen Tag aus dem Kalender und mach so wieter wie vorher ;)
     
  9. #8 Anonymous, 28.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also da ich eh 2 kontrollierte Refeeds in meiner Diät hatte, war das ganze kein Ding. Zudem waren für mich die Bananen vor dem Training, sowie das leckere Schokowhey nach dem Training Leckerlie genug ;)

    Andernfalls, wenn ich wirklich mal Probleme mit solchen "Fressattacken" in ner Defi käme, würde ich mir eben die Gummibärchen nach dem Training reinknallen.

    Mit Pizza und dergleichen hab ich keine Probleme zu verzichten, da ich all solche Fertiggerichte, wie auch Schokolade mit meinem ehemaligen Übergewicht assoziiere, weshalb ich sowas gar nicht mehr genießen kann :biggrin:
     
  10. Bingo

    Bingo Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel hast du denn gewogen?
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Setz mal ne Woche mit der Diät aus und gönn dir, auf was du verlangen hast. Dann startest du wieder durch und planst aber von vorneherein einen Schummeltag ein, so kannst du einen unkontrollierten Absturz vermeiden.
     
  12. xilef

    xilef Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wenn du andauernd hunger hast, solltest du vielleicht mehr trinken!
    versuch mal wenn du merkst dass du hungert bekommst einfach einen halben liter wasser runter zu kippen, das sättigt auch erstmal.
    hat bei mir zumindest in der defi ganz gut geklappt.

    gruß
     
  13. #12 Skunk87, 29.09.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Genau so hab ichs auch gemacht! alle 3 wochen einen tag eingelegt an dem ich gegessen hab was ich wollte. unter der woche 1 tag normaler refeed und das alles war kein problem.
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Lies mal das hier. Am besten gleich das ganze Topic. Ist kein Wunder, dass Dein Körper irgendwann mal "einkracht". Keiner kann auf Dauer 100% fahren, ohne dass der Organismus früher oder später mal Tribut fordert...u.a. aus diesem Grund nutzen wir sehr gerne sog. "Refeed-Täge" :wink: v.a. während Reduktionen haben sie sich sehr bewährt
     
  15. #14 maunzkatz, 02.10.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis

    boah, das is ne menge stoff.... das les ich mir heut abend in ruhe nochmal durch

    also mein plan sieht so aus: ich werd so 2-3 tage einfach mal futtern worauf ich bock hab ...das werden hauptsächlich süßigkeiten sein :roll: milchschnitte, pudding, aber auch nudeln, kartoffeln usw... mir fehlen einfach die carbs voll :-( morgen koch ich dann zur feier des 3-tage andauernden "refeeds" ("refeed, höhöhö.... is klar..... hört sich aber besser an als "fresstage") schweinelendchen mit ner zwiebel-senf-schnaps-soße *mjam-mjam-mjam*...... und dazu rosmarin-ofen-kartoffeln *rrrrrrrrrrrrr* ....

    ich hoffe daß ich dann wieder frisch los-diäten kann...
    das wirft mich zwar sicher in meiner diät wieder ordentlich zurück, aber ich hoffe daß ich dann wieder mit neuer kraft starten kann
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Koch ne Portion mehr, ich komm vorbei. :mrgreen:

    Wenn du mit deiner Diät wieder loslegst, plan gleich einmal pro Woche nen Refeed mit ein. Sonst gehts dir bald wieder so.
     
  17. #16 maunzkatz, 02.10.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis

    hmmmm....250km sind bissl weit zum mitfuttern...kann man essen verschicken :confus:
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ist kein Problem, bin morgen nur 100km von dir entfernt, das lohnt sich dann schon. :mrgreen:
     
  19. #18 maunzkatz, 02.10.2008
    maunzkatz

    maunzkatz Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarlouis
    na das ist ja ein katzensprung :roll:

    aber mal im ernst, kann man essen verschicken??????
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    warum sollte das nicht gehen :confus:
     
  22. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Jaein. Konserven oder andere unempfindliche Lebensmittel kannst du problemlos verschicken. Bei zubereiteten Sachen gibt es Probleme, weil man die Zwischenlagerung nicht kontrollieren. Das könnte also schlecht werden.
     
Thema: plötzliche unkonrollierbare fressanfälle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plötzliche fressanfälle

    ,
  2. bodybuilding fressanfall

    ,
  3. fressanfall in massephase

    ,
  4. fressanfall nach sport,
  5. mega wasser durch fressanfall,
  6. In der massephase fressattacke,
  7. sind fressanfälle schlimm muskelaufbau,
  8. fressanfall muskelaufbau,
  9. fressanfall bodybuilding,
  10. diät plötzlich fressanfall,
  11. plötzliche fressattacke kontrollieren,
  12. fressanfall nach training,
  13. monatelang fressanfaelle,
  14. plötzliche fressattacken ,
  15. mega fressanfall,
  16. Bodybuilding fressanfälle
Die Seite wird geladen...

plötzliche unkonrollierbare fressanfälle - Ähnliche Themen

  1. Plötzliche Trizeps Schwäce

    Plötzliche Trizeps Schwäce: Hallo zusammen, kurz meine Daten: Ich trainiere seit Ende Januar dieses Jahres einen 3èr Split stark an Andy`s Volumen Plan angelehnt. Die...
  2. Zunahme und plötzliche Abnahme

    Zunahme und plötzliche Abnahme: Hallo, Meine Frage ist,letze Woche habe ich trainiert und richtig gegessen und sah Breit aus,nächste Woche bei den gleichen Ablauf sah ich so...
  3. Was tun bei plötzlichem Heißhunger?

    Was tun bei plötzlichem Heißhunger?: Was macht ihr wenn ihr plötzlich Heißhunger auf egalwas habt und kein bock habt eben essen zu machen? Ich esse immer 10-15zwieback oder 5...
  4. plötzlicher kraft und masseverlust

    plötzlicher kraft und masseverlust: hy! habe bis vor einem monat einige übungen wie latziehen, bankdrücken und schulterdrücken gut gesteigert! zb auf der bank von 70kg 6wh auf 80...
  5. plötzliche zunahme!?

    plötzliche zunahme!?: bei mir is das immer sehr "komisch" mit dem muskelwachstum. Ich trainier und trainier und nehme garnicht oder nur sehr wenig zu, aber dann...