problem...

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von tko51, 21.04.2009.

  1. tko51

    tko51 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    hi!

    ich befolge nun seit knapp 3 wochen einen ernährungsplan, der in etwa 4000 kcal am tag vorsieht (1,78 m , 83 kg). ich habe mich zu beginn auf die waage gestellt und gestern...und habe 1 1/2 kg abgenommen. ist es möglich dass der körper durch die häufige nahrungsaufnahme einfach keine reserven mehr anlegt, da die "regale " ständig voll sind? bin ein klein bisschen verwirrt :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    es kann durchaus möglich sein, das dein stoffwechsel durch die regelmässige nahrungsaufnahme und das training so angekurbelt wurden ist, das bei gleichzeitigem muskelaufbau eine fettverbrennung erfolgt.

    das ist mir selbst schon gelungen, als ich das erste mal ernsthaft training und ernährung umgestellt hatte.
     
  4. #3 BudBundy, 21.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Befolgst du ein bestimmtes Schema mit deiner Ernährung?
    LowCarb, Atkins, Ketogene Diät, etc?
     
  5. tko51

    tko51 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    danke für die schnelle antwort :-)

    seltsamerweise kommt es mir vor dem spiegel so vor als ob ich doch zugenommen hätte. und wenn es wirklich so sein sollte dass ich muskulatur aufgebaut und fett abgebaut hätte und abgenommen hätte, müsste ich das nicht eigentlich deutlich im spiegel sehen, es sind immerhin 1,5 kg? (ich meine eine deutlichere definition)
     
  6. tko51

    tko51 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich habe amanos ernährungsplan als grundlage genommen und ihn ein wenig auf meinen geschmack und gewicht abgestimmt - vom prinzip aber ist er in etwa gleich
     
  7. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    1,5 kg sehen? hmm find das ist bissle wenig Gewicht um es sehen zu können, so schwankt das Gewicht ja normal im laufe von Tagen ma höher ma tiefer...
    einfach ma Bilder machen davor und danach, dann erkennt man unterschiede oft besser...
     
  8. #7 BudBundy, 21.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Hab den Plan gerade nicht im Kopf.
    Ich weiss jedoch, das es mit gewissen strengen "0"-Carb varianten möglich ist, Körperfett abzubauen und Kraft/Muskelvolumen zuzulegen.
    Will heissen, viel essen und dennoch an den passenden Stellen abnehmen.
    Stichwort erhöhter Grundumsatz durch Ketose/Ketonkörperausschwemmung.
    (Habe selbst in einigen Wochen runde 9kg verloren und mich im Training konsequent in kleinen Schritten gesteigert.)

    Hast du den Einbussen im Training verspürt? ich nehme mal an, nein.
    Dann zumindest sollte alles bestens sein so.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. tko51

    tko51 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn

    nein, keine einbußen im training. ich bin ab morgen leider eh für 3 wochen außer gefecht gesetzt, wegen einer OP...ach mann, sowas passiert mir immer im sommer :bash:

    mein EP ist eigentlich sehr KH-haltig...ich möchte schließlich zunehmen...und ich möchte mich nicht mit dem gedanken abfinden mein körperliches limit erreicht zu haben, das geht ja mal gar nicht...ich will aussehen wie takeo spikes, nicht wien hanswurst...
     
  11. #9 BudBundy, 23.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    I see!
    Amano hatte auch mal einen Defi-Plan gepostet.
    An seinen Masseplan dachte ich erstmal nicht.

    Abnehmen mit deutlichem Kalorienplus mitsamter vernünftiger Einnahme von KHs...hm.
    Möglicherweise ist Amanos Annahme korrekt...dann sei dankbar und iss noch ein Häppchen mehr.^^
    An dein erreichtes genetisches Limit glaube ich mal gleich gar nicht.
    Bei deinen Daten halte ich es für sehr unwahrscheinlich...wenn wir amateure es überhaupt je erreichen können.
     
Thema:

problem...

Die Seite wird geladen...

problem... - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  2. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  3. Atemprobleme

    Atemprobleme: Hey. In den letzten Wochen scheiter ich immer wieder bei den Kniebeugen daran, das ich fast ersticke und Atemnot habe. › Oben erst einatmen,...
  4. Neuling mit Fragen und Problemen...

    Neuling mit Fragen und Problemen...: Hallo Zusammen, zu beginn "Frohe Ostern!" :) - Ich nutze heute mal die Zeit um mich hier etwas über das Thema "Richtig Trainieren und Ernähren" zu...
  5. Trainingsplan Problem

    Trainingsplan Problem: Hallo ich bin neu hier und hätte gleich eine Frage. :) Ich trainiere schon c.a 1 1/2 jahre und habe auch schon einigermaßen aufgebaut und bin...