Probleme mit dem Masseaufbau

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Fatboi, 12.11.2009.

  1. Fatboi

    Fatboi Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe zur Zeit leichte Probleme beim Training, vielleicht hat ja jemand hier noch nen Kniff parat den ich nicht ausprobiert habe. Da ich mit über 1,90 eh net so leichtes Spiel mit dem Masseaufbau habe, scheint es so als rege sich da letzte Zeit garnix mehr. Ernährung ist nicht optimal, aber besser bei meinem Job usw nicht machbar. Morgens, mittags, Abends trinke ich nen EW-Shake, nach dem Training nen Whey-Shake...zusätzlich stehen natürlich viele Eiweisslieferanten auf dem Speiseplan wie Hüttenkäse, Pute, Huhn, Milch Eier... ;)

    Training ist momentan ein 4er Split, 2 Tage dazwischen mache ich rund ne Stunde Ausdauer (Fahrrad und Rudern). Der Krafttrainingsplan sieht so auf:




    1. Tag Brust und Trizeps

    3 Sätze Bankdrücken 100kg 10-8x
    3 Sätze Schrägbank 80kg 10-6x
    3 Sätze Butterfly 75kg 10x-8x
    3 Sätze Seilzeug über Kreuz(?)

    3 Sätze Pushdowns 35kg 12-10x
    3 Sätze Seil über Kopf 25kg 12-10x
    3 Sätze Pushdowns einzeln am Seil zum ausreizen 15kg 12x-8x
    (frenchpress musste ich leider streichen wegen Ellbogenproblemen, wobei nicht sicher is ob die wirklich daher kamen



    2. Tag Schultern und Nacken

    3 Sätze Schulterdrücken an der Maschine 75kg 10-8x
    3 Sätze Seitheben mit Kurzhanteln je 15kg 12-6x
    3 Sätze Frontheben mit Kurzhanteln je 8kg 12-8x

    für die hintere Schultermuskulatur habe ich noch nicht DIE Übung gefunden, mache zur Zeit an ner Machine auch je 3 Sätze vorgebeugtes Rudern

    3 Sätze Rudern aufrecht, enger Griff an der Langhantel 35kg 12-8x
    3 Sätze Shrugs an der Langhantel (Gewicht weiss ich grad leider nich auswendig, hab meinen Plan net hier)


    3. Tag Rücken und Bizeps


    3 Sätze Ruderzugmaschine (sitzend) 75kg 10-6x
    3 Sätze Latzug 90kg 10-6x
    3 Sätze Lat zur Brust (eng) 75kg 10-6x

    Dann noch Oberkörperheben 2 Übungen

    3 Sätze Curls mit der SZ aufgesetzt (muss aufpassen wegen Ellbogen)
    30kg 10-8x
    3 Sätze Hammercurls Kurzhantel je 15kg 10-6x




    Da frage ich mich eh wie optimal Rücken und Bizeps zusammen ist, da ich bei der ersten Übung Bizeps schon echt an der Grenze bin...da geht fast nix mehr. Andererseits ist der Muskel so auch richtig schön ausgepowert. :D

    Dann latürnich noch nen Tag Beine Bauch, da bin ich aber grad zu faul das genau aufzuschreiben...halt Beinpresse schräg, Hack-Squat / Beinpresse im stehen am Gerät, Fersenheben.


    Auf jeden Fall fehlt sowas wie Kreuzheben...da weiss ich noch nicht genau wo ich das am besten einbau und irgendwie trau ich mich nicht wirklich ran, da ich eh aufpassen muss wegen starken Hohlkreuz. Hab da schon soviele Leute gesehen die sich den Rücken kaputtgemacht haben. :D
    Aber andererseits waren das auch alles Pfeifen die sich mit zu hohen Gewichten profilieren wollten.


    Also, ich lese hier öfters, Hantelfix hat mir schon viel geholfen, aber vielleicht hat hier ja noch jemand nen netten Tipp oder kann mir mal ein neues Supp ans Herz legen. Mein Zeug is einfach zu teuer auf Dauer. Bezahle für 750g Whey Protein und ein Pro 80 3 Komponenten Eiweiss a 750g zusammen 45 Euro. :(
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. naral

    naral Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hast du es schon einmal mit mehr Kcal versucht?
     
  4. #3 Anonymous, 12.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    vllt das volumen deines training eindämmen

    hab ich auch gemacht und es hat gewirkt zusätzlich ordentlich kalorien anfressen

    eventuell mal kreatin kur
     
  5. Fatboi

    Fatboi Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi, jo hatte auch mal dran gedacht mir Kreagen zuzulegen für nen kleinen Kraftschub. Essen ist sone Sache, ich möchte nämlich nebenbei auch noch etwas mehr Fett loswerden. Was bisher auch gut geklappt hat. Zwar extreeem langsam, aber dafür konstant.
    Mein Problem momentan ist auch einfach...ich bin pleite. Kann mir kaum was zu Essen leisten, sonst würd ich ma ein Putenschnitzel mehr pro Tag essen. :P
     
  6. #5 cologne, 15.11.2009
    cologne

    cologne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hey

    hey !

    Ich weiss nicht ob es richtig ist die Kcal hoch zu schrauben
    bei 192 und 125 kg ist das schon viel !

    ich würde sagen einfach etwas abnehmen an gewicht ,
    du wirst dann auch deine erfolge besser sehen können !

    wenn du einfach mehr Pump haben willst ,
    kannst du kreatin ,+ Stickstoff einnehmen deine Muskeln werden
    damit viel Praler aussehen !
    jenach alter auch ein testo booster (ab 23 /25)!

    da du Arbeitest ist der Booster sicherlich
    eine gute sache da er meinermeinung nach
    noch alles rausholt was geht !
    nicht zu vergessen sind natürlich
    mineralien und vitamine .wie vitamin B , zink, magnesium usw
    ich nehme die kapslen von Abtei A-Z das sind die besten !
    auch noch gut ist A-Z von Doppelherz


    Lg
     
  7. #6 cologne, 15.11.2009
    cologne

    cologne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hey !

    hey !

    ich gebe dir mal meinen diät plan !
    den nutze ich immer ab 1.1.^^für den sommer
    der ist nicht gesund und sehr eintönig aber
    sehr sehr große erfolge ! 4 wochen bis zu 8 kg ich schaffe
    in 5 wochen 11 Kg

    Morgens

    200 Ml kakao (Milch 1,5 % fett )
    +
    250 mager Quark ( gibt s bei Aldi für 55 cent 500 gramm !)

    Mittags

    2 Eier
    +
    eine scheibe Fisch ( pangaius fisch bei Aldi 4 scheiben 2,19 €)

    Abends

    250 gramm Quark
    +
    200 ml milch !

    jeden morgen nehme ich aber auch
    künstliche vitamine zumir !

    abtei von A bis Z kapseln
    Vitamin B komplex mit folsäure kapseln
    und magnesium +calcium+ D3 kapslen

    natürlich nehme ich auch in dieser phase Bcca !


    Lg
     
  8. Fatboi

    Fatboi Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    HI, danke für die Antwort. Der Diätplan entspricht nicht ganz meiner "philosophie", aber ich ziehe mittlerweile alles in Erwägung. Darf man fragen wo in Köln du trainierst? ;)
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    Re: hey !

    hallo,

    ich würde dir dringend raten den diätplan nochmal zu überarbeiten. das kcaldefizit ist viel zu hoch und in verbindung mit nur 3 mahlzeiten fährt dein stoffwechsel auf sparflamme, womit der jojoeffekt sozusagen vorprogrammiert ist. von der ungesunden unausgewogenheit(kein gemüse, fleisch usw.) der ernährung mal ganz zu schweigen.

    2-3kg/woche gewichtsabnahme ist zu extrem. da wird sehr viel wasser und magere muskelsubstanz mit dabei sein.
    2-3kg/monat ist ein gesunder richtwert.
     
  11. #9 Undertaker, 18.11.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    Re: hey !

    Jop man sagt so circa pro Woche 1 kg ist das maximalste was man abnehmen sollte alles andere wäre zuviel Wasser und Muskelmasse.

    Dein Ernährungsplan hat viel zu wenig Vielfalt drinne.Es Fehlen Obst und gemüse,sowie andere Sachen wie Balaststoffe Und Fette
     
Thema:

Probleme mit dem Masseaufbau

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Masseaufbau - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  2. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  3. Atemprobleme

    Atemprobleme: Hey. In den letzten Wochen scheiter ich immer wieder bei den Kniebeugen daran, das ich fast ersticke und Atemnot habe. › Oben erst einatmen,...
  4. Neuling mit Fragen und Problemen...

    Neuling mit Fragen und Problemen...: Hallo Zusammen, zu beginn "Frohe Ostern!" :) - Ich nutze heute mal die Zeit um mich hier etwas über das Thema "Richtig Trainieren und Ernähren" zu...
  5. Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen

    Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen: Hey, beim engen Bankdrücken habe ich Probleme mit der Schulter. Beim French Press mit einer SZ-Stange habe ich Probleme in den Ellbogen. Bevor...