problemzone arme

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Anonymous, 20.07.2008.

  1. #1 Anonymous, 20.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hab mal ne frage
    meine arme entwickeln sich im gegensatz zu meinen anderen muskeln deutlich langsamer
    das problem ist nicht im trainingsplan zu suchen

    gibt es noch eine andere möglichkeit warum das so ist, oder einfach genetisches pech
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker, 21.07.2008
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    TP umstellen, Intensität erhöhen, auf Ernährung achten...
    Das kann an vielen Dingen liegen. Grundsätzlich würde ich nicht ausschließen, dass es am TP liegt, kannst den ruhig mal posten
     
  4. #3 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    des ist dann mein TP

    Brust / Bizeps
    4x Bankdrücken 6-10 wdh.
    3x Schrägbankdrücken 6-10 wdh.
    3x Dips 6-10 wdh.
    3x Butterfly 6-10 wdh.

    4x LH-Curls 6-10 wdh.
    3x Aufrechtes Rudern 6-10 wdh.
    3x Hammercurls 8-12 wdh. + 1 Pumpsatz




    Rücken / Arme
    4x Kreuzheben 4-10 wdh.

    3x Klimmzüge
    3x Rudern vorgebeugt 6-10 wdh.
    3x Enges Latziehen mit Untergriff 6-10 wdh.
    4x Bankdrücken 6-10 wdh.
    3x Kabelziehen 6-10 wdh.
    3x Aufrechtes Rudern 6-10 wdh.





    Schultern / Trizeps / Nacken
    4x LH-Schulterdrücken 6-10 wdh.
    3x Seitenheben 6-10 wdh.
    3x Butterfly reverse 6-10 wdh.

    4x Bankdrücken 4-10 wdh.
    3x Kabeldrücken 6-10 wdh.
    3x French Press 6-10 wdh.

    3x Shrugs 8-12 wdh




    Beine / Waden
    4x Kniebeugen
    3x Beinstrecken am Gerät
    3x Beincurl am Gerät
    3x Aufsteiger/Ausfallschritt
    3x Fersenheben im stehen
     
  5. #4 Hantelfix, 21.07.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Rücken Arme?

    Wie trainierst du denn da die Arme?

    Wie es mir scheint, trainierst du die Arme zu oft.
     
  6. #5 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mmh sicher :confused:
     
  7. #6 Hantelfix, 21.07.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    und an welchen Wochentagen trainierst du , bzw. wie viel Pause machst du?
     
  8. #7 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich trainiere Dienstag, Donnerstag, Samstag, und beine dann halt Sonntag
    naja der trizeps wird mit bankdrücken und kabelziehen und der bizeps wir immer mit trainiert
     
  9. #8 gasmeister, 21.07.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Der Plan ist nicht wirklich gut.
    3x die Woche Bankdrücken, außerdem alles wild durcheinander.
    Viele Übungen doppelt.

    Brust/Bizeps ist OK(aber was hat aufrechtes Rudern da verloren?).

    Rücken/Arme würde ich zu Rücken/Trizeps machen und diesen Tag dann mit großem Abstand zum Brust/Bizeps Tag.

    Beine/Waden ist OK.

    Und Schultern/Nacken bekommen dann halt auch noch einen extra Tag.

    Also zB:
    Mo: Brust/Bizeps
    Di: Beine/Waden
    Do: Schultern/Nacken
    Fr: Rücken/Trizeps

    Alles nur 1x isoliert die Woche trainieren und doppelte Übungen vermeiden.
    Bankdrücken kannst du ja Montag normal und Freitag eng machen(bringt übrigens sehr gute Erfolge, was das Steigern angeht), aber nicht 3x normal und an aufeinanderfolgenden Tagen.

    mfG
     
  10. #9 ShOoK oNe, 21.07.2008
    ShOoK oNe

    ShOoK oNe Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Größe (in cm):
    189
    Gewicht (in kg):
    101
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    90
    Bankdrücken (in kg):
    80
    Weil ich auch fand, dass meine Arme zu dünn sind im gegensatz zum Rest hab ich mal Big-B's Armtrainingsplan gemacht. Hab den 12 Wochen durchgezogen und fast 2 cm an Armunfang zugelegt. Kannst den ja auch mal probiern. Im Lexikon ist er zu finden
     
  11. #10 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ok danke für den tipp ich werds auf jeden fall mal ausprobieren
    :ok: :ok: :top: :ok: :ok:
     
  12. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Das meiste liegt doch sowieso in der genetik oder nicht?

    Also ich trainiere wie viele andere den Bi mit dem Rücken und den Tri mit der Brust hat den vorteil, dass ich nur 2 Übungen Brauche und die Muskeln trotzdem ausgelastet sind. klappt wunderbar ;)
     
  13. #12 Hantelfix, 21.07.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Eigentlich sollten 2 Übungen immer für die Arme reichen. Die Intensität sollte nur recht hoch sein.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Knochen, 21.07.2008
    Knochen

    Knochen Newbie

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Viel zu viel Armtraining. 1 mal wöchentlich 1 - max zwei Übungen jeweils für bizeps/trizeps! Alles andere is zuviel. Liegt aber auch oft an der Genetik wenn man keine "dicken Arme" bekommt.
     
  16. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vorschlag:

    5x5 Enge Klimmzüge (evtl mit Gewicht)
    2x10 Reversive Curls

    5x5 Dips (evtl mit Gewicht)
    2x10 French Press

    Da hast du ne Grundübung, durch die du Kraft zunimmst und wenn der Muskel mehr Kraft bekommt, wird er vielleicht ja auch wachsen ;)
     
Thema:

problemzone arme

Die Seite wird geladen...

problemzone arme - Ähnliche Themen

  1. Problemzonen Unterstützung

    Problemzonen Unterstützung: Hallo, da ich seit knapp 4 Jahren leider kein Sport mehr gemacht habe, hat sich ein gutes Polster bei mir angesetzt. Es hat zum Glück nach einer...
  2. Problemzone Hüfte

    Problemzone Hüfte: Hallo Leute! Ich war früher etwas dick, bei einer größe von 186cm 91 Kilo gewogen, und davon wirklich sehr viel fett. Vor allem meine Hüften sind...
  3. Problemzonen wegbekommen?

    Problemzonen wegbekommen?: Guten Abend Leute, meine Frage bezieht sich auf Problemzonen wo sich einfach mehr Fettpolster abgelagert haben als woanders. Wenn ich z.B....
  4. Problemzone Brust - Isos

    Problemzone Brust - Isos: Hi, da meine Brust viel kleiner ist und unproportional zu Armen etc wollte ich fragen, ob es sinnvoll ist diese Differenz mithilfe von Isos (in...
  5. ewige problemzonen

    ewige problemzonen: also leuts halle ers mal. bin jezt am ende der 10 Woche meines defiplans. ernähre mich nach sbfsons ernährungsplan und sind schon gute...