Proteinpulver-Einstieg

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von BlackApe, 23.09.2010.

  1. #1 BlackApe, 23.09.2010
    BlackApe

    BlackApe Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ersteinmal ich hab hier schon gesucht und keine vernünftige antwort gefunden.

    ich wollte wohl anfangen protein-shakes zu trinken und nun kommt die frage auf welches pulver?
    es sollte hochwertig und so billig wie möglich sein.

    und wie ist das jetzt mit den drogerie-proteinen sind die wirklich so schlecht?

    gibt es irgendeine alternative zum internet kauf?

    hoffe auf möglichst neutrale antworten.
    BlackApe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 23.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    drogerie-proteinen sind meistens mkp und überteuert
    kannst auch in nem bb shop gehen und es dort kaufen, hast hald ne schlechtere übersicht und dort ist es meistens auch teuerer

    da du keine preisangabe machst, ist es schwer zu sagen
     
  4. #3 BlackApe, 23.09.2010
    BlackApe

    BlackApe Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist das ich keine ahnung habe was teuer und was billig ist? also bei uns ist das proteinpulver beim rossman jetzt runtergesetzt auf 16.99 pro kilo vorher waren es 20 ocken. so teuer finde ich das garnicht im vergleich zu i-net produkten.
    ich mein das pro 85+ hier aus dem shop kostet auch 16€ pro kilo.

    ich frag mal was das im fintessstudio kostet.
     
  5. #4 Nitray1, 23.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    ja es kommt hald auch drauf an, was drinnen ist,
    also welches protein+die nährwerte

    also unter 20 Euro am kilo sollte es jedenfalls sein
     
  6. #5 BlackApe, 24.09.2010
    BlackApe

    BlackApe Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    mein cousin hat mir die produkte von allstars empfohlen.

    also meine ansprüche sind:
    -eintrag in der kölner liste
    -muskelaufbau und regenerations unterstützend
    -möglicht billig, da ich noch schüler bin

    gibst da irgendwas bestimmtes???
     
  7. #6 Nitray1, 24.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    allstars ist wohl das teuerste was es gibt,

    werde jetzt sicher nicht schauen, welche proteine in der kölner liste stehen :roll:
    selbst ist der mann

    mach vorschläge, sonst kann ich dir nur das muskelpower whey, on , esn, peak und un empfehlen
     
  8. #7 Anonymous, 25.09.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    body attack whey ist günstig

    pro 450g tüte 7,50 beim kauf von 4

    hol ick mir auch da es gleich bei mir um die ecke ist
     
  9. #8 BlackApe, 26.09.2010
    BlackApe

    BlackApe Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das body attack sagt mir sehr zu. ich denke das hol ich mir mal.

    danke
     
  10. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Noch ne Frage dazu:
    Ist es wirklich von Bedeutung das man es vor dem Training zu sich nimmt???
    Oder kann man es auch nach dem Training zu sich nehmen?

    Gehe oft direkt nach der Schule trainieren und würde es dann erst unmittelbar nach dem Training trinken.

    Wäre nett wenn da jemand mal was zu erläutern kann!
     
  11. #10 Booster, 29.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Im Prinzip macht es Trainingstechnisch nur Sinn, wenn du direkt nach dem Training einen Shake mit Wheyproteinen und Dextose nimmst.
    MK-Eiweiß ist wenn überhaupt 1-1,5 std vor dem Training zu nehmen ;-)
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ist es dann laut Herrsteller vor dem Training zu verzehren?
    Ich esse im moment direkt nach dem Training immer 250g Magerquark.
    Bin ich mit so einem http://www.body-attack.de/protein-90-proben-pack.html
    Pulver da besser aufgehoben ? Oder sind 250g MQ auch vollkommen ok?
     
  14. #12 Nitray1, 29.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Der Hersteller sagt auch manchmal 4-5 Eiweißshakes pro Tag,
    oder man soll höchstens 100 mg Coffein am Tag zusätzlich nehmen,
    also das sind alles nur vom Gesetzt her vorgegebene Sachen,
    bei dem Eiweßshakes ist es sogar nur so, dass der Hersteller einfach eine hohe Anzahl drauf schreibt, so dass du es schneller verbrauchst und es dann eben wieder bald kaufen musst

    magerquark = casein = langsames protein, also ist ein whey besser nach dem training
     
Thema: Proteinpulver-Einstieg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einstieg in proteinpulver