Proteinshake

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von tommy;), 07.07.2008.

  1. #1 tommy;), 07.07.2008
    tommy;)

    tommy;) Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Hi,
    ich habe hier mal in irgendeinem Thread gelesen, dass man den Proteinshake, so schnell wie möglich nach dem Training einnehmen soll. Inwiefern verschlechtert sich denn die Wirkung, wenn man zb. einen shake erst 30 Minuten nach dem Training trinkt? Oder nach viel Minuten/Stunden verschlechtert sich die Wirkung?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 07.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Wirkung verschlechtert sich nicht direkt. Nach dem Training nimmt dein Körper extrem gut Eiweiß auf und der Whey Shake sollte nunmal direkt nach dem Training getrunken werden, damit bereits nach 30 Minuten viel Eiweiß zum Muskelaufbau zur Verfügung steht.
    Wenn du 30 Minuten wartest, steht das Eiweiß erst etwa 60 Minuten nach dem Training zur Verfügung, bis dahin hat das Potenzial der besonders guten Eiweißaufnahme wieder etwas nachgelassen.
     
  4. #3 tommy;), 07.07.2008
    tommy;)

    tommy;) Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Ok, danke für die Antwort.

    Ich hätte noch eine Frage: Ich habe z.Zt. nur ein MK Protein Pulver und trinken auch immer einen vor und nach dem Training.
    Ist es jedoch von großen Vorteil, wenn ich mir ein Whey Protein zu lege und jeweils vor und nach dem Training ein Shake trinke?
     
  5. #4 Anonymous, 07.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kurz und knapp: JA!

    Nur Whey wird so schnell absorbiert. Andernfalls stehen die Proteine nicht mehr zu den vorgesehenen Zeitpunkten zur Verfügung.
     
  6. #5 tommy;), 07.07.2008
    tommy;)

    tommy;) Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Dann muss ich mir ja jetzt mal so schnell wie möglich Whey kaufen :)
     
  7. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also soweit ich richtig informiert bin, ist die proteinresorption 60-90 minuten nach dem training am größten. berichtigt mich wenn ich falsch liege.
     
  8. #7 Anonymous, 07.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann gut sein, kenne die Daten nicht genau. Aber auch Whey braucht Zeit, die hat man eben nach 30 Minuten schon verschenkt
     
  9. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaub es macht kaum n unterschied ^^ aber ich würds auch direkt danach nehmen.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. T-Män

    T-Män Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    hi,

    ich stell mir seit eniger zeit genau dieselbe frage. weiss hier denn keiner zu 100% bescheid?^^
    hab nämlich kein bock mir den eiweißshake mit ins studio zu nehmen :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  12. #10 Anonymous, 08.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind so typische Fragen, bei denen man selbst von Wissenschaftlern, Doktoren und sonst was immer verschiedene Meinungen bekommt.

    Wo ist denn da das Problem? Deckel auf Pulver rein und trainieren gehen. Dann in der Umkleide danach Leitungswasser rauf und fertig. Bis 20 Minuten danach halte ich für voll i.O. Das Problem sehe ich auch gar nicht mal in den Proteinen, sondern in der Dextrose. Der einzige Zustand, der Dextrose erlaubt ist eben der total ausgepowerte. Solltest du den Shake also zu spät nehmen kannst du schon mal davon ausegehen, dass das für deinen KFA sicherlich nicht förderlich sein wird. Aber wo zeitlich nun genau diese Grenze liegt kann ich dir leider auch nicht sagen.
     
Thema:

Proteinshake

Die Seite wird geladen...

Proteinshake - Ähnliche Themen

  1. Proteinshake täglich nehmen

    Proteinshake täglich nehmen: Ich habe neu angefangen ein Proteinshake nach dem Training zu trinken.Nun möchte ich wissen ob ich den shake täglich oder nur nach dem Training...
  2. Proteinshakes

    Proteinshakes: Hey:) Ich trainiere jetzt seit ungefähr einem Jahr . Ich will jetzt auch Proteinshakes nehmen aber ich weiß nicht wie oft. Bisher nehme ich an...
  3. Proteinshake wechseln?

    Proteinshake wechseln?: Guten Tag, Erstmal zu mir. Ich bin 18 Jahre alt, ca. 1,75cm groß und wiege derzeit 72kg. Gehe seit kurzer Zeit ins Fitnessstudio (Anfänger)...
  4. Proteinshake - wie oft, wann?

    Proteinshake - wie oft, wann?: Hi alle zusammen, bin gerade aufs Forum gestoßen. Ich fange gerade an mit intensivem Muskeltraining, bin da noch komplett am Anfang. Grdsl. habe...
  5. Proteinshake Ersatz

    Proteinshake Ersatz: Guten Morgen. Seit einiger Zeit betreibe ich Kraftsport. Mal mehr mal weniger - seit ein paar Monaten nun doch intensiver mit dazu passenden...