Pyramidentraining

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Babjan88, 15.02.2008.

  1. #1 Babjan88, 15.02.2008
    Babjan88

    Babjan88 Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe eine frage zur muskelmasse aufbauen mit umgekehrter pyramidentraningsplan das heist, dass man mit sehr schweren gewichten anfängt und mit den leichteren gewichten endet! ist das optimal für muskelmassenaufbau?

    1. aufwärmen
    2. max gewicht 6 wh
    3. gewicht reduzieren 7 wh
    4. gewicht reduzieren 8 wh

    MFG Babjan88
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Normalerweise sind die Abstände höher, z.B. 7 - 10 - 12 Wdh. Aber das ist EINE Möglichkeit zu traineren. In diesem Fall gibt es nicht schwarz oder weiß, sondern verschiedene Möglichkeiten.

    Übrigens, was hat das Pyramidensystem mit Ernährung zu tun?
     
  4. #3 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Das hat mit Ernährung nichts zu tun.

    2. Es ist eine Möglichkeit von vielen, es gibt sicherlich viele die damit gute Erfolge erzielen, die optimale Methode ist es aber nicht, die gibt's nicht. Ich persönlich halte Systeme bei denen man das Gewicht steigert aufgrund des Aufwärmeffekts für sicherer. Ich persönlich halte das Gewicht einfach konstat, da mir das umbauen zu viel Zeit kostet und es wahrscheinlich nicht so entscheidend ist, ob ich 12-10-8 Wdh. mit dem gleichen Gewicht oder 15-10-5 Wdh. mit steigendem Gewicht mache.
     
  5. #4 Babjan88, 15.02.2008
    Babjan88

    Babjan88 Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja gut habde keinen anderen tread dafür gefunden und sehe du hast erfahrung bist oft hier, aber ich traniere sehr lange oft stimmen die theorien nicht oft aber doch, d.h. mensch ist nicht immer gleich. bei mir ist problem muskelmasse aufzubauen, wenn ich öfters ins studio gegangen bin und 1 muskelgruppe traniert habe habe ich sehr gute erfolge gehabt aber andere sagen ist kake was ich mache
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dazu müsste man mal wissen, wie du genau trainierst. Ausserdem wäre es auch hilfreich, wenn wir mehr Informationen über dich hätten, z.B. dein Alter und deine Trainingserfahrung. Trag das bitte noch in dein Profil ein.
     
Thema:

Pyramidentraining

Die Seite wird geladen...

Pyramidentraining - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Pyramidentraining

    Frage zum Pyramidentraining: nabend, wenn ich mich erstmal vorstellen darf... bin florian ,16 jahre alt und gehe seit ca. 3 monaten regelmäßig (mind. 3x /woche) trainieren...
  2. Pyramidentraining

    Pyramidentraining: Ich wollte mal fragen wozu das gut ist (Masse / Kraft / Ausdauer ? ) wie es genau geht und was die Vorteile sind..... ausserdem hab ich noch ne...
  3. Pyramidentraining: In Ordnung?

    Pyramidentraining: In Ordnung?: Erst einmal vorab zu mir: Ich nehme momentan die Kre-Alkalyn Kapseln vom Shop. Bin jetzt seit über zwei Jahren dabei und hab bisher nur die...
  4. Frage zum Pyramidentraining

    Frage zum Pyramidentraining: Hey, hab mal wieder ne Frage :P Wollte mal fragen, ob man beim Pyramidentraining Pausen zwischen den Sätzen machen soll oder ob man direkt das...
  5. Welche Form des Pyramidentrainings sinnvoll für 3er Split ?

    Welche Form des Pyramidentrainings sinnvoll für 3er Split ?: Hallo ihr lieben Foren User ! Ein neuer Trainingsplan steht an und damit auch die Frage mit welcher Form des Pyramidentrainings ich den 3er...