Pyruvat & MAP

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Lexikon" wurde erstellt von Anonymous, 28.11.2005.

  1. #1 Anonymous, 28.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Neben den Standartsupps wie Protein und Aminos nehme ich zur Zeit Pyruvat und MAP. Da diese Supps wenig verbreitet, aber in Ihrer Effektivität unbestritten sind, möchte ich diese mal näher beleuchten.

    Pyruvat:

    Was ist Pyruvat?
    Pyruvate sind Salze der Brenztraubensäure, welche wiederum als Zwischenprodukt der Glykolyse ein Vebindungsglied zwischen Aminosäuren- und Glukosestoffwechsel darstellt.

    Als Endprodukt des Glukosestoffwechsels bildet sich Pyruvinsäure, deren Anion das so genannte Pyruvat darstellt.

    Natürliche Pyruvatquellen sind beispielsweise Rotwein, rohe Äpfel, diverse Käsesorten und dunkles Bier.

    Was bewirkt Pyruvat?
    Durch Pyruvate soll der Anteil der Glykogene im Bereich der Muskeln erhöht und die Fett- statt der Kohlenhydratverbrennung im Muskel angekurbelt werden. Dadurch verspricht man sich eine Erhöhung der Ausdauerleistung und eine Reduktion des Hungergefühles. Die aus der Nahrung aufgenommene Energie soll durch Pyruvate dem Körper schneller zur Verfügung gestellt werden können.

    Belegt werden konnte, dass Pyruvate bei relativ hoher Dosierung das Abnehmen unterstützten und einen Anstieg der Muskelausdauer bewirkten.
    Während das Abnehmen bei einer Dosierung von 20 g/d belegt werden konnte, war für den Anstieg der Muskelausdauer eine Kombination von Produkten der Glykolyse notwendig: 25g Pyruvat und 75g Dihydroxyaceton führten im Rahmen einer US-amerikanischen Studie nach einer Anwendungsdauer von 7 Tagen zu einem etwa 20 % - igen Anstieg der Muskelausdauer.

    Gibt es Nebenwirkungen?
    Reine Pyruvinsäure verursacht sehr schnell Übelkeit und andere unangenehme Nebenwirkungen. Aus diesem Grund wird es fast ausschließlich als Salz, beispielsweise als Natrium- oder Calciumpyruvat, angeboten.

    Eine hohe Dosierung führt häufig zu Störungen im Bereich der Verdauung, unter Umständen auch zu Übelkeit und Durchfall.

    Wie wird Pyruvat dosiert?
    Weitreichende wissenschaftliche Untersuchungen liegen zur Zeit noch nicht vor. Wie bereits oben erwähnt, wurden einige Studien durchgeführt, die allerdings noch keine großen Rückschlüsse auf die Wirksamkeit zulassen. Eine Tagesdosis von etwa 5 g/d über maximal 7 Tage sollte daher nicht überschritten werden, ferner sollte die Einnahme über den Tag verteilt erfolgen.

    Wo bekomme ich Pyruvat?
    Pyruvat bekommt man noch bis zum 01.01.2006 von BMS. Ab dann muss es jedoch, da es in Deutschland als Arzneimittel eingestuft wird über das Ausland bezogen werden.

    MAP

    Was ist MAP?
    MAP (Master Aminoacid Pattern) ist eine spezielle Aminosäurenkombination und besteht aus den 8 essenziellen Aminosäuren natürlicher Herkunft, die in reinster, freier und kristalliner Form vorliegen.

    Bis zu 99 % der enthaltenen Aminosäuren sind als Vorstufen für die Proteinbiosynthese des Körpers verfügbar. MAP dient zur Verbesserung des Nährwertes der in der täglichen Nahrung enthaltenen Proteine, vor allem bei unzureichender Aminosäurenaufnahme oder bei erhöhtem Eiweißbedarf. MAP besteht aus einer einzigartigen Zusammensetzung lebensnotwendiger Aminosäuren bildet nahezu keine Stickstoff-Abbauprodukte, ist kalorienarm und wird innerhalb von 25 Miniuten vom Körper aufgenommen.

    Was bewirkt MAP?
    Muskeln bestehen zu ca. 20 % aus Proteinen, die in der Regel mit der Nahrung zugeführt werden. Proteine bestehen wiederum aus Aminosäuren, die über so genannte Peptidbindungen miteinander verbunden sind. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren, die in unterschiedlichen Kombinationen zusammengefügt werden können.

    Einige Aminosäuren sind essenziell (das bedeutet lebensnotwendig, weil der Körper sie nicht selbst herstellen kann) und müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Die Qualität eines Proteins ist abhängig von der Zusammensetzung der Aminosäuren.

    MAP versorgt die Muskulatur mit den essenzieleln Aminosäuren und hat folgende erwiesene Wirkungen:

    - Optimierung der Proteinsynthese in den Muskeln
    - Steigerung von Muskelstärke und -volumen
    - Reduktion von Körperfett
    - Verbesserung der Regeneration nach physischer Aktivität
    - Stärkung und Straffung des Gewebes

    Im Rahmen anaboler (eiweißaufbauender) Vorgänge werden Aminosäuren zu Bausteinen, die der Organismus zum Aufbau von Muskeln nutzt. Aminosäuren, die an diesen Vorgängen beteiligt sind, erzeugen keine Stickstoff-Abbauprodukte (Rückstände, die mit dem Urin ausgeschieden werden). Ein Richtmaß, wie viel von einem Protein zum Muskelaufbau verwendet.
    Außerdem besteht ein unschlagbar hoher NNU-Wert von 99 %.

    3gr der Wirkstoffkombination enthalten genauso viele Aminosäuren für den Muskelaufbau wie 350 g Fisch, Geflügel oder Fleisch!

    Gibt es Nebenwirkungen?
    Es gibt keine erwiesenen Nebenwirkungen.

    Wie wird MAP dosiert?
    Es empfielt sich an trainingsfreien Tagen 5gr zu konsomieren und an Trainingstagen 10gr zu konsumieren.

    Wo bekomme ich MAP?
    Das Produkt ist aktuell am Deutschen Markt noch sehr schwer zu bekommen, jedoch am amerikanischen und schwedischen markt sehr verbreitet. Einer der wenigen Hersteller, welcher ein MAP Produkt in Deutschland vertreibt ist die Firma Generations of Health. Das Produkt heißt ProShape.

    Und was bringt die kombi dieser Produkte in der Praxis?
    Ich konnte in einem Zeitraum von 8 Wochen 4kg effektive Masse, eine merklich bessere Regeneration und Ausdauer als auch ca. 10% Kraftzuwachs gewinnen.

    Ich habe in dieser Zeit in meinem gewohnten 4er Split mit Super- und Dropsätzen trainiert.

    Allerdings ist die Kur mit ca. 180€ für 8 Wochen nicht grade billig.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Pyruvat & MAP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bms pyruvat einnahme

    ,
  2. mit pyruvat abnehmen

    ,
  3. wo bekomme ich pyruvat

Die Seite wird geladen...

Pyruvat & MAP - Ähnliche Themen

  1. pyruvat

    pyruvat: hi habe eben nochmal das lexicon durchgeschaut und mir das mit pyruvat durchgelesen zum einen steht dort "Während das Abnehmen bei einer...
  2. Pyruvat vs. Tight!

    Pyruvat vs. Tight!: Hi habe in den letzten Monaten nen verdammt dicken bauch bekommen der schon ganz schön raussticht, allgemein habe ich ganz schön an Körperfett...
  3. Pyruvat 1000

    Pyruvat 1000: Servus alle zusammen, Ich habe nach fast einjähriger Pause mein Training wieder aufgenommen und wollte mir Pyruvat 1000 bestellen um ein wenig...
  4. Pyruvat und Vanadyl ab 2006 Arzneimittel

    Pyruvat und Vanadyl ab 2006 Arzneimittel: Hallo, siehe hier: http://bms-sports.net/images/final/spezial2006.jpg
  5. was ist Pyruvat

    was ist Pyruvat: Was ist Pyruvat und wie wirkt das ...hat damit schon jemand erfahrung was es im Körper macht weis ich nur weis ich nicht ob das ne Krasse...