Pyruvat vs. Tight!

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von bayarea, 10.10.2006.

  1. #1 bayarea, 10.10.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi habe in den letzten Monaten nen verdammt dicken bauch bekommen der schon ganz schön raussticht, allgemein habe ich ganz schön an Körperfett zugelegt und ich würde nun gerne etwas abnehmen so das man die Muskulatur auch besser sieht nun ist die frage welches supp ich dazu nehmen soll ich mache grad zum Krafttraining 2 mal die woche Cardio un mich würden jetzt meinungen zu Pyruvat und tight interessieren....über tight habe ich sehr viele gute userberichte im internet gelesen da darin auch yohimbe enthalten ist....was würdet ihr mir da empfehlen? Pyruvat oder Tight!

    für alle die tight! nicht kennen:
    http://www.fs-nutrition.com/product_inf ... psel-.html
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 10.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    du wolltest doch auf masse gehen oder nicht, da passiert das halt.

    ich finde es furchtbar, dass du dir das so einfach machen willst und einfach mal was anderes nimmst um abzunehmen. ich glaube du weisst nicht so recht, was du mit supps alles anrichten kannst.

    finde ich echt unmöglich. sorry. :-(
     
  4. #3 Anonymous, 10.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Pyrovat wirkt nur in Mengen weit über den Einnahmeempfehlungen der Hersteller. Es is also Mist.

    Tight wirkt, allerdings enthält es u.A. Yohimbine, welches in BRD verschreibungspflichtig is und Yohimbine hat Nebenw. wie z.B. Zittern, innere Unruhe, Übelkeit und Kopfschmerzen.
     
  5. Kolja

    Kolja Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    machst du bei deiner ernährung denn alles richtig? normaler weise dürftes du ja eher an muskelmasse zulegen und nicht an körperfett.
    vergiss nicht supps sind kein ersatz für eine gute ernährung.
    versuch doch mal dein fettgehalt durch mehr cardio und gesunde mahlzeiten zu reduzieren.
     
  6. #5 bayarea, 10.10.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    ja ich mache bei meiner ernährung eigentlich nix gross falsch denke ich....ab und zu mal was süsses aber sonst normale mahlzeiten....viele leute in meinem umkreis behaupten das der dicke bauch nur von den eiweiss shakes kommen...hab noch ne Dose ThermoPro zu hause die ich mal zu Testoforce mitbestellt hab....würdet ihr sagen das ich lieber das ThermoPro und sonst nix nehmen soll?
     
  7. #6 Daymate, 10.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    trainier doch einfach in ruhe weiter und gehe mal drei vier mal die woche 45 minuten laufen, dann sollste mal sehen.
     
  8. #7 bayarea, 10.10.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich 3-4 mal die woche laufen geh hab ich aber angst das das zu viel ist und ich an muskeln verliere
     
  9. #8 Daymate, 10.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
     
  10. Kolja

    Kolja Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ein bisschen ausdauer kann doch nie schaden und um wirklich "n draht" zu werden vom laufen reichen keine 4 mal 45 min. in der woche glaub mir ich spreche aus erfahrung.
     
  11. #10 bayarea, 10.10.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ja wisst ihr das Problem ist...Jedesmal erzählt dir hier im Forum jemand anderes was anderes...einmal heisst es das 2 mal in der woche cardio reichen sollten und nicht mehr gemacht werden sollten da sonst zu viel "verloren" geht....ande4rsmal heisst es 4 mal die woche geht ohne probleme....ja was stimmt nun?
     
  12. #11 Daymate, 10.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
     
  13. #12 Anonymous, 10.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Massephase 1-2 mal Cardio, in der Defi 4mal Cardio.
     
  14. #13 sixpack, 11.10.2006
    sixpack

    sixpack Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Setz dich aufs Fahrrad oder geh aufs Laufband oder wie schon oft gesagt mach das Cardio Training en paar mal aber hör auf die für jedes bisschen irgendwelche Mittel zu bestellen, wo soll das hinführen ??? Soviel geld auszugeben nur damit du mit weniger Anstrengung abnimmst was bei vielen Sachen noch nicht mall bewiesen ist. Also lass die Finger von so Kapseln un tu en bisschen was für deine Figur :roll:
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Anonymous, 11.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zieh eine Massephase konsequent durch und Speck dann ab...halbe Sachen so wie Du sie vor hast taugen nicht..Ganz oder garnicht!!!!!
     
  17. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Mitten in der Massephase mit irgendwelchen Diät-Mitteln herumzuexperimentieren bringt herzlich wenig.

    Ein Anstieg des Körperfetts während einer Massephase ist völlig normal und liegt in der Natur der Massephase.

    Wenn dein Körperfettgehalt zu stark steigt, solltest du dir deine Ernährung noch mal genauer anschauen.

    Massephase bedeutet nämlich nicht, einfach jedes Lebensmittel sinnlos in sich hineinzuschaufeln.

    Vielleicht nimmst du einfach zu viele Kalorien zu dir. Oder das Verhältnis von Protein, Kohlenhydraten und Fetten ist nicht ideal. Manche Menschen neigen dazu, von zu vielen Kohlenhydraten aufzuschwemmen. Andere Menschen setzen durch zu viel Nahrungsfett schnell Körperfett an.
     
Thema:

Pyruvat vs. Tight!

Die Seite wird geladen...

Pyruvat vs. Tight! - Ähnliche Themen

  1. pyruvat

    pyruvat: hi habe eben nochmal das lexicon durchgeschaut und mir das mit pyruvat durchgelesen zum einen steht dort "Während das Abnehmen bei einer...
  2. Pyruvat 1000

    Pyruvat 1000: Servus alle zusammen, Ich habe nach fast einjähriger Pause mein Training wieder aufgenommen und wollte mir Pyruvat 1000 bestellen um ein wenig...
  3. Pyruvat und Vanadyl ab 2006 Arzneimittel

    Pyruvat und Vanadyl ab 2006 Arzneimittel: Hallo, siehe hier: http://bms-sports.net/images/final/spezial2006.jpg
  4. was ist Pyruvat

    was ist Pyruvat: Was ist Pyruvat und wie wirkt das ...hat damit schon jemand erfahrung was es im Körper macht weis ich nur weis ich nicht ob das ne Krasse...
  5. S.A.N. Tight

    S.A.N. Tight: HI Was könnt ihr mir darüber sagen?? Gibt es damit schon Erfahrung oder so? LG :huepf: