Qualitativer Muskelaufbau für endomorphe-Typen!

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von ChefkocH, 18.05.2007.

  1. #1 ChefkocH, 18.05.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Also ich hab da mal nen interessanten Artikel in der SRS-News über qualitativen Muskelaufbau für endomorphe-Typen gefunden. Wollt mal nachfragen ob da was wahres dran ist, da ich ja selber sehr schnell viel Fett ansetze !

    "endomorphe Athleten dürfen niemals jeden Tag dasselbe essen, sondern müssen ihre Ernährung ständig variieren. So sollten sie z.B. zwischen kohlenhydratreicheren und proteinreicheren Tagen abwechseln und auch die Gesamtkalorienzahl pro Tag immer wieder verändern. Hintergurnd dafür ist der träge Stoffwechsel der endomorphen Körpertypen, der für die erhöhte Wasser-und Fetteinlagerung verantwortlich ist und der durch diese ständigen Variationen sich niemals vollständig anpassen kann, sindern ständig "auf Trab" gehalten werden wird."
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michaelp, 19.05.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    jepp...

    ob es nun lediglich "Endomorphe" trifft sei ma dahingestellt...


    das es jedoch "Personen" gibt welche durch ihre Ernährung den eigenen Stoffwechsel so weit runter gafahren haben das dieser kaum mehr anspricht is leider möglich...

    abhilfe disziplinierte ernährung und recht viel Bewegung (Ausdauersport, und noch besser Muskeltraining) und een reefeeden (aufladen) nicht zu kurz halten und nicht zu häufig machen = den eigenen Körper = besser erkennen...
     
Thema:

Qualitativer Muskelaufbau für endomorphe-Typen!

Die Seite wird geladen...

Qualitativer Muskelaufbau für endomorphe-Typen! - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  2. Diät,Muskelaufbau

    Diät,Muskelaufbau: Hi,bin gerade dabei eine Diät zu machen,wollte wissen was ihr davon haltet. Ich trainiere 3-4 mal die Woche. 30-40 min Cardio,1h Krafttraining....
  3. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  4. Muskelaufbau@Home

    Muskelaufbau@Home: Hallo Sportis, seit ca 4 Monaten trainiere ich Zuhause (div. Bauchübungen, Kniebeugen, Gesäßübungen, etc.) und ernähre mich auch dementsprechend...
  5. Muskelaufbau in 12 Wochen

    Muskelaufbau in 12 Wochen: Hey Ho, ich hab mal eine wichtige Frage Ist es realistisch in 12 Wochen 10-13 kg muskemasse aufzubauen ? Bzw. was würde das an Ernährung und...